Amerikanischer Krebskongress 2018 – Nachlese

Mittwoch, 20. Juni 2018, 16.00 Uhr bis 20.15 Uhr

16. Tag der Organkrebszentren

Die Behandlung von Tumorpatienten ist inhaltlich und zahlenmäßig einer der bedeutendsten...

Tumor-Takeover: Klinikum Dortmund stellt in neuem Format die ...

Seine Kompetenz in der Therapie von Krebstumoren stellt das Klinikum Dortmund im Februar 2018 in...

Kontakt

Leitung

Prof. Dr. Michael Heike
Kontakt:
Tel: +49 (0)231 953-21770
Fax: +49 (0)231 953-20064
Email an den Ansprechpartner

Vertreter

Dr. Volker Rethwisch
Tel: +49 (0)231 953-21916
Fax: +49 (0)231 953-21029
Email an den Ansprechpartner

Koordinator

Dipl.-Psych. Fabian Mundt
Tel: +49 (0)231 953-21070
Fax: +49 (0)231 953-20097
Email an den Ansprechpartner

Onkologische Qualitätssicherung

Leitung Karin Datsis
Tel: + 49 0231 953 21756
Fax: +49 0231 952 20588
Email an den Ansprechpartner

Onkologische Pflegeberatung

Die Diagnose „Krebs" und eine bevorstehende Chemotherapie oder Bestrahlung stellen eine körperliche aber auch eine seelische Belastung dar. Sie blicken vermutlich mit Sorge und Ängsten in Ihre Zukunft, möglicherweise wegen der bevorstehenden Therapie oder veränderten Lebenssituation.
Wir, die Mitarbeiterinnen der onkologischen Pflegeberatung, mochten Ihnen mit Gesprächen und verständlichen Informationen während Ihrer Behandlung unterstützend und beratend zur Seite stehen. Wir wollen Ihnen dabei helfen, Ihre Fragen zu beantworten, um mögliche Ängste und Unsicherheiten abzubauen und Ihnen vorbeugende Maßnahmen und Hinweise im Umgang mit den möglichen Nebenwirkungen aufzeigen, damit Sie während Ihrer Therapie mit Beeinträchtigungen besser zurechtkommen.

Download