Leben mit Krebs - Immer noch ein Tabu?!

Patientinnen-Nachmittag des Brustzentrums und des gynäkologischen Krebszentrums

Statt Chemo: Neue Therapiemöglichkeit bei Brustkrebs steigert deutlich ...

Weniger Krankenhausaufenthalte und deutlich weniger Nebenwirkungen: Ein neues Medikament gegen...

"Singendes Krankenhaus": Erster Termin in der Magistrale

Die heilende Wirkung der Musik: Seinen Anfang fand das Projekt des Westfälischen Brustzentrums und...

16. Tag der Organkrebszentren

Die Behandlung von Tumorpatienten ist inhaltlich und zahlenmäßig einer der bedeutendsten...

Entwicklung in der operativen Gynäkologie

In der Bibliothek der alten Frauenklinik, Raum Dudenstift (Bibliothek Dudenstift)


Klinikzentrum Mitte
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Zentrumsleitung
Prof. Dr. med. Thomas Schwenzer
Telefon: 0231 / 953 - 21480

Sekretariat
Petra Hartjen
Telefon: 0231 / 953 - 21480

Sprechstunden
Montags: 8:30 Uhr - 20:00 Uhr
Freitags: 8:30 Uhr - 16:00 Uhr
Anmeldung / Termine unter
Telefon: 0231 / 953 - 21488

Zertifikate

DKG

Standorte

Klinikzentrum Mitte (Beurhausstraße 40)
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Das westfälische Brustzentrum stellt sich vor: Ein „Klick“ hinter die Fassade

Sehr geehrte(r) Patient(in), sehr geehrte Angehörige und Freunde,

Herzlich willkommen auf der Homepage des Westfälischen Brustzentrums Dortmund.

Das Westfälische Brustzentrum wurde 2016 bereits zum 10. Mal erfolgreich durch die ärztekammer Westfalen-Lippe zertifiziert. Diese Zertifizierungen sind durch das Land NRW vorgeschrieben, um die hohe fachliche Qualität in der Brustkrebsbehandlung zu sichern. Das Westfälische Brustzentrum ist ein Zentrum mit zwei Standorten. Neben Dortmund ist das Klinikum Arnsberg mit dem Standort Karolinen-Hospital Hüsten zweiter Partner.

Nur anerkannte Brustzentren können sich diesem Verfahren unterziehen. Als besondere Stärke wurde dabei die Versorgung der Patientinnen „aus einer Hand“ herausgestellt: vom ersten Kontakt über die Sicherstellung der Diagnose und die Operation bis hin zu Chemo- und Strahlentherapie. Speziell ausgebildete Pflegefachkräfte (Breast Care Nurses) kümmern sich engagiert um die Bedürfnisse unserer Patientinnen. Wird die psychische Belastung durch Erkrankung und Behandlung zu groß, stehen den Patientinnen erfahrene Psychoonkologen zur Seite.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen als Brustkrebsspezialisten einen kurzen und verständlichen überblick zum Thema Brustkrebs und dessen Behandlungsmöglichkeiten im Westfälischen Brustzentrum Dortmund geben.

Hier möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben unser Team kennenzulernen.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen in einem persönlichen Gespräch zu Seite.

Wir sind für sie da.

Im Namen des gesamten Teams

Ihr Prof. Dr. Thomas Schwenzer
Leiter des Brustzentrums

Kontakt

Ambulanz / Brustsprechstunde
Untergeschoss des Dudenstifts Haus E

Anmeldung
Tel: 0231 / 953 - 21488

Schwester Anke Lehmkühler, Schwester Marlene Schubert

Terminvergabe
Mo. bis Fr. 8:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Brustzentrum(a)klinikumdo.de