Klinikum Dortmund 14 Mal in der Focus-Klinikliste 2021 empfohlen

Die Spitzenkliniken in Deutschland: Insgesamt 14 Mal wird das Klinikum Dortmund in der diesjährigen...

Expertin des Hauttumorzentrums warnt vor steigenden Fallzahlen

Eine Studie, die ursprünglich die Behandlungsqualität unter Corona überprüfen sollte, deutet nun auf...

Mediziner des Klinikums 14 Mal in Focus-Ärzteliste 2020

Zweifacher Rekord: Das Klinikum Dortmund wurde in der diesjährigen Top-Ärzteliste 2020 von dem...

TOP Kliniken 2020: Klinikum Dortmund wird zwölfmal mit dem ...

Gleich drei zusätzliche Fachbereiche des Klinikums Dortmund schaffen es in die „Focus Klinikliste“...

19. Tag der Organkrebszentren

Die Behandlung von Tumorpatienten ist inhaltlich und zahlenmäßig einer der bedeutendsten...

Therapeutisches Spektrum:

Untersuchung des Hautorgans mittels Auflichtmikroskopie
Ultraschall der hautnahen Lymphknoten
Tumormarkerbestimmung (Labordiagnostik)

Probenentnahme und feingewebliche Untersuchung in Kooperation mit dem Institut für Pathologie des Klinikum Dortmund

Unser Therapieangebot:

Für Basalzellkarzinome und Plattenepithelkarzinome mit flachem Wachstum:

  • Lasertherapie
  • Kryotherapie
  • Photodynamische Therapie (PDT)
  • Shavetherapie
  • Chemochirurgie
  • Dermabrasio

Für Tumoren mit Tiefenwachstum, bei denen eine Oberflächentherapie nicht mehr ausreichend ist:

  • mikrographisch kontrollierte Operationsverfahren (Moh´s Chirurgie)
  • Plastische Operationen zum Wundverschluss bei größeren Tumoren, Lappenplastiken
  • Hauttransplantationen
  • Schildwächterlymphknotenentnahme
  • Vakuumpumpenverfahren
  • Elektrochemotherapie
     

Bei fortgeschrittenen Tumoren und Metastasen:

  • Chemo-, Immun- und Zielgerichtete Therapieverfahren
  • Einschluss in klinische Studien möglich
    Psychoonkologische Betreuung unserer Patienten in Zusammenarbeit mit der Psychoonkologie am Klinikum Dortmund