Amazon Dortmund spendet erneut 3.000 Euro an Kinderkrebsstation

Solidarität mit krebskranken Kindern: Wie schon im Juli hat Amazon Logistik Dortmund GmbH 3.000 Euro...

FABIDO sammelt 825 Euro für die Kinderkrebsstation des Klinikums

Die FABIDO-Einrichtungen haben wieder an die Kinderkrebsstation des Klinikums gespendet. Durch ein...

19. Tag der Organkrebszentren

Die Behandlung von Tumorpatienten ist inhaltlich und zahlenmäßig einer der bedeutendsten...

Projekt Löwenherz singt mit der Kinderkrebsstation das Lied "Chöre" ...

Solch ein Engagement berührt: Das "Projekt Löwenherz" des Karl-Schiller-Berufskollegs Dortmund hatte...

Stark für die Schwachen: Klaus-Dieter Skubich spendet 1.300 Euro an ...

Ein Geburtstagsgeschenk, was nicht für einen selber ist? Für viele nicht der erste Gedanke. Für...

Kontakt

Kinder-onkologische, hämatologische Sprechstunde, Gerinnungssprechstunde:
Prof. Dr. Dominik Schneider
OA Dr. Benedikt Bernbeck
OÄ Dr. Eusebia Lara
FOA Bastian Brummel
Dr. Esther Münstermann
Marco Westkemper

Sprechstunde:

Mo-Do 09.00-12.30 Uhr
Mo 14.00-16.00 Uhr
Do 14.00-16.30 Uhr
nach Vereinbarung
Telefon: 0231 / 953 - 21689

Zertifikate

DKG

Video

Tom (9) hat Leukämie besiegt

Brückenteam

Das Brückenteam des Klinikums ist eine ambulante Versorgung für krebskranke Kinder und Jugendliche und ihre Familien und ersetzt somit für die jungen Patient*innen die Kontroll- und Nachsorgebehandlungen nach dem stationären Aufenthalt, ergänzend zur kinderonkologischen Ambulanz.


Welche Vorteile bietet das Brückenteam?

  • Professionelle Pflegekräfte des Brückenteams kommen zu Ihnen nach Hause und führen dort die medizinische Versorgung bei Ihrem Kind durch.
  • Versorgung in den eigenen vier Wänden.
  • Warte- und Fahrtzeiten Ihrer Familie werden reduziert.
  • Keine Versorgungsdefizite dank direktem Kontakt zum behandelnden Arzt.

 

Welche Maßnahmen werden vom Brückenteam übernommen?

  • Pflegerische Maßnahmen (bspw. Verbandswechsel)
  • Pflege und Beratung bei Port- und Broviac-Kathetern
  • Beratung bei Fragen zur Behandlung und Nachsorge
  • Unterstützung bei der Anwendung der verordneten Therapie und Medikamentengabe
  • Ab- / Entnahme von Untersuchungsmaterial (z.B. kapillare Blutentnahmen, Abstriche, Urinproben u.a.)


Wer gehört zum Brückenteam?

 

    Christiane Bayer

    Kinderkrankenschwester 

 

    0152 1829702

    Christiane.Bayer@klinikumdo.de 

 

    Nina Niederée

    Kinderkrankenschwester

 

    0152 21870532

    Nina.Niederee@klinikumdo.de


Wann steht das Brückenteam zur Verfügung?

Montag bis Freitag 

von 8.30 bis 14.30 Uhr