Kontakt

Klinikzentrum Mitte
Endokrinologie • Diabetologie • Rheumatologie im Klinikum Dortmund

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Leitender Arzt
Dr. med. Frank Demtröder

Tel: +49 (0)231 / 953-20111
Fax: +49 (0)231 / 953-20550
E-Mail senden

Sprechzeiten Endokrinologie
Montag - Freitag 8-15 Uhr
nach Vereinbarung
0231 / 9572-7405
E-Mail senden

Standort

Neuroendokrine Tumore

KrankheitsbilderInformationen im Internet (Auswahl)
Multiple endokrine Neoplasie
MEN1 und MEN2 
  • Das Deutsche MEN1-Register ist ein von der Deutschen Krebshilfe gefördertes Projekt, das die Erfassung und Auswertung von Daten zum Krankheitsbild der Multiplen endokrinen Neoplasien vom Typ 1 (MEN 1) zum Ziel hat, im Internet unter www.men1.de.
  • Umfassende Informationen bietet auch das Netzwerk Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen e.V. im Internet unter www.glandula-online.de.
  • Bei diesem Netzwerk findet sich auch ein sehr instruktives Patienteninformationsblatt zur MEN2.
Gastro-Entero-Pankreatische Tumore, hormonproduzierende (GEP-NET)
  • Karzinoid
  • Gastrinom
  • Insulinom
  • Glukagonom u.a.m.
  • Arbeitsgemeinschaft Neuroendokrine Gastrointestinale Tumore/DGE, siehe im Internet unter www.endokrinologie.net
  • Bundesorganisation Selbsthilfe NeuroEndokrine Tumoren e. V. (BS-NET e.V.) www.net-shg.de
  • Das Deutsche Register Neuroendokrine Tumore wird von der Arbeitsgemeinschaft
    Neuroendokrine Tumore (AG-NET), einer wissenschaftlichen Arbeitsgruppe der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE), geführt, siehe www.net-register.org
  • Zentrum für neuroendokrine Tumoren Neuss-Düsseldorf im Internet unter www.gep-net.com
  • Informationen stellt auch das Netzwerk Neuroendokrine Tumoren (NeT) e.V. bereit unter www.glandula-net-online.de