Für ihre Gesundheit. Für unsere Stadt.

Für ihre Gesundheit. Für unsere Stadt.

Für ihre Gesundheit. Für unsere Stadt.

Studien in der Frauenklinik

Aktuell laufende Studien

Krankheitsbild Phase/ Art Name der Studie Studienstatus Prüfärzte Beschreibung
Inoperables oder metastasiertes Melanom NIS COMBI-r Follow up Pia Dücker, Svea Hüning, Ulrike Beiteke Studie bei Patienten mit fortgeschrittenem Melanom zur Bewertung der Kombinationstherapie mit Dabrafenib und Trametinib in der klinischen Routine
inoperables oder metastasiertes Melanom Register ADOREG-Register Rekrutierung Pia Dücker, Svea Hüning Registerstudie mit PD-1-Antikörper Pembrolizumab (MK 3475) bei Patienten mit Stadium IV oder inoperablen Stadium IIIC metastasierendem Melanom zuvor mit Ipilimumab behandelt
Mycosis fungoides oder Sézary-Syndrom II RESMAIN-Studie Follow up Svea Hüning, Pia Dücker Multizentrische, doppelblinde, randomisierte, Plcaebo-kontrollierte Phase II Studie zur Beurteilung von Resminostat als Erhaltungstherapie bei Patienten mit Mycosis fungoides (MF) oder Sézary-Syndrom (SS) im fortgeschrittenen Stadium (Stadium IIB-IVB), die mit systemischer Therapie eine Krankheitskontrolle erzielt haben.
Malignes Melanom Kohortenstudie micro-RNA beendet Sonja Dengler Bedeutung der micro-RNAs in der Entstehung und Progression des Malignen Melanoms.
inoperables oder metastasiertes Melanom NIS NIS NICO Follow up Pia Dücker, Svea Hüning Eine nationale, prospektive, nicht-interventionelle Studie zu Nivolumab-(BMS-936558) Monotherapie oder in Kombination mit Ipilimumab bei Patienten mit fortgeschrittem (inoperablem oder metastasiertem) Melanom
Psoriasis Register PsoBest Rekrutierung Beiteke Ulrike Nutzen und Sicherheit de systemischen Psoriasis Therapie im Langzeitverlauf
Malignes Melanom NIS CoveNIS Beendet Dr.Pia Dücker, Arnold von Bohlen EINE NICHT-INTERVENTIONELLE STUDIE ZUR UNTERSUCHUNG DER WIRKSAMKEIT, SICHERHEIT UND ANWENDUNG VON COBIMETINIB UND VEMURAFENIB BEI PATIENTEN MIT BRAF-V600-MUTATION-POSITIVEM MELANOM MIT UND OHNE HIRNMETASTASEN IN DER ALLTÄGLICHEN PRAXIS
Malignes Melanom NIS Combi-EU Follow up Dr.Pia Dücker, Arnold von Bohlen BRAF-/MEK-Inhibition mit Dabrafenib und Trametinib bei Melanom Patienten in der adjuvanten Therapie
Merkelzellkarzinom Register MCC-TRIM Follow up Dr.Pia Dücker Nichtinterventionelle Kohortenregister-Studie zur Bewertung der Merkmale und des Managements von Patienten mit Merkelzellkarzinom in Deutschland
Malignes Melanom Phase III NivoMela Follow up Dr. Pia Dücker, Arnold von Bohlen Adjuvante Nivolumab -Behandlung eines Melanoms im Stadium II mit einem hohen Risiko für ein Wiederauftreten der Erkrankung. Eine randomisierte, kontrolierte, klinische Prüfung der Phase III mit einer Biomarker basierten Risiko-Einteilung
Malignes Melanom NIS BERING Rekrutierung Dr. Svea Hüning, Dr. Pia Dücker Encorafenib plus Binimetinib bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem, nicht-resezierbarem oder metastasiertem, BRAFV600-mutiertem Melanom: eine multi-zentrische, multi-nationale, prospektive, nicht-interventionelle Längsschnittstudie in Deutschland und Österreic. Binimetinib plus Encorafenib Real life Investigation of Next Generation Melanoma treatment – BERINGMELANOMA
Fortgeschrittenes Kutanes PECA IIT BioMaSota Beendet Dr. Sonja Dengler Biologische Material Sammlung zur Optimierung Therapeutischer Ansätze. Die wissenschaftlichen Untersuchungen betreffen ausschließlich Fragestellungen der Forschung, die dazu beitragen sollen, dass die Diagnoserstellung sicherer gemacht wird, dass das biologische Verständnis für die Erkrankung verbessert wird und somit letztlich neue Ansätze für eine bessere Behandlung gefunden werden können.
Kutanes B-Zell Lymphom IIT CBCL Beendet Dr. Svea Hüning, Dr. Sera Selina Wyer-Fahlbusch Kriterien mit Auswirkung auf die Lebensqualität beim primär kutanen B-Zell Lymphom
PECA NIS CemiSkin Rekrutierung   Registerstudie mit zwei Kohorten für Patienten mit fortgeschrittenem CSCC, die mit Cemiplimab oder anderen Ansätzen behandelt werden
Malignes Melanom NIS COMBI-r Beendet   Eine nicht?interventionelle Studie bei Patienten mit fortgeschrittenem Melanom zur Bewertung der Kombinationstherapie mit Dabrafenib (Tafinlar®) und Trametinib (Mekinist®) in der klinischen Routine
Malignes Melanom NIS GERMALATOX Beendet   Patientenerhebung hinsichtlich der Bereitschaft Toxizität während der adjuvanten Therapie zu tolerieren.
Mycosis fungoides IIT Ledaga retrospektive Abfrage Rekrutierung   Anonymisierte Abfrage des klinischen Verlaufes bei Patienten mit Mycosis fungoides unter einer Lokaltherapie mit Chlormethin (Ledaga Gel®) mit und ohne Kombination mit einer weiteren Therapie.
Psoriasis, Atopie, Vitiligo u. Alopecia areata (+ gesunde Probanden) NIS MONASTERIUM Lab. Rekrutierung   Verwendung von Haut- und Haarfollikelbiomaterial und zugehöriger Daten in die Biobank zu Forschungszwecken
Malignes Melanom   MESSAGE Survivorship Rekrutierung   Ziel: Erherbung Lebensqualität & psychische Gesundheit Betroffener nach einer Behandlung ihrer Melanomerkrankung im Stadium III und welche Bedürfnisse sie an Angeboten zum Umgang mit der Erkrankung haben.
Malignes Melanom IIT PsyCo Beendet   Prospektive, multizentrische Patientenbefragung zur psychischen Beeinträchtigung von stationären Hautkrebspatienten unter Coronabedingungen (PsyCO)
Malignes Melanom IIT PsyPaBed Beendet   Patientenzentrierte Erfassung der Diskrepanz zwischen aktueller psychoonkologischer Versorgungsstruktur und dem tatsächlichen psychoonkologischen Betreuungsbedarf von Melanompatienten.
Malignes Melanom Phase II RELATIVITY-127 Rekrutierung Dr. Svea Hüning, Dr. Laura Susok Multizentrische, doppelblinde, randomisierte, Plcaebo-kontrollierte Phase II Studie zur Beurteilung von Resminostat als Erhaltungstherapie bei Patienten mit Mycosisi fungoides (MF) oder Sézary-Syndrom (SS) im fortgeschrittenen Stadium (Stadium IIB-IVB), die mit systemischer Therapie eine Krankheitskontrolle erzielt haben.
Plaque-Psoriasis NIS TIL-TWO Rekrutierung   Tildrakizumab 200mg zur Behandlung der mittelschweren bis schweren Plaque-Psoriasis im Praxisalltag bei Patienten mit erhöhtem Köprergewicht oder erhöhter Krankheitslast
Datenschutz-Zustimmung