25.09.2021 - 3. Neuroupdate

Neurokolleg ist eine Fortbildungsinitiative der Neurologischen Kliniken des Klinikums Dortmund, des Christl. Krankenhauses Unna-West, des St. Marien Hospitals Lünen, der Johanniter Klinik Rombergpark und des Knappschaftskrankenhauses Dortmund.


Programm

Samstag, 25.09.2021

08.45 Uhr Zusammenkommen, Kaffee, Tee

09.05 Uhr Begrüßung
PD Dr. Gisa Ellrichmann (Dortmund)

 

Teil 1 Akutneurologie:

Aktuelles für den klinischen Alltag
Vorsitz: Prof. Dr. Zaza Katsarava (Unna)
Dr. Ulrich Hofstadt van Oy (Dortmund))

09.15 Uhr ICB – Was gibt es Neues? Aktuelle Studien und Trends in der Akutversorgung der ICB
Prof. Waltraud Pfeilschifter (Lüneburg)

09.40 Uhr Die unklare Bewusstseinsstörung: Seltenes ist selten und Häufiges ist häufig
Prof. Frank Erbguth (Nürnberg)

10.05 Uhr Therapie krisenhafter Verschlechterungen neuroimmunologischer Erkrankungen (Multiple Sklerose, Myasthenia gravis)
PD Dr. Gisa Ellrichmann (Dortmund)

10.30 Uhr Anfallsgeschehen: Quiz
Dr. Volker Sepeur (Unna)

11.05 Uhr Pause, Imbiss
Mittwoch, 09.06.2021

 

Teil 2 Was gibt es Neues?

Vorsitz Dr. Iris Adelt (Lünen), Dr. Christoph Schäfer (Dortmund)

11.40 Uhr Fallstricke in der Diagnostik des irreversiblen Funktionsausfall des Gehirns: Aktuelle Richtlinie
Dr. Felix Lehmann (Bonn)

12.05 Uhr Vaskuläre neurokognitive Störungen
Dr. Benno Koch (Dortmund)

12.30 Uhr Funktionelle neurologische Störungen: Neues zu Diagnose und Therapie (mit Videoquiz)
Dr. Ulrich Hofstadt-van Oy (Dortmund)

12.55 Uhr Neues zu Motoneuronerkrankungen (ALS, SMA)
Prof. Johannes Dorst (Ulm)

13.20 Uhr Zusammenfassung des Tages, „take home message“, Abschlusswort
Prof. Dr. Zaza Katsarava

13.40 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Veranstalter

Neurokolleg
Dortmund – Unna – Lünen

 

Veranstaltungsort

LCC Center, Dortmund
www.lcc-dortmund.de

 

Wissenschaftliche Leitung

Frau PD Dr. Ellrichmann
Direktorin der Klinik für Neurologie
Klinikum Dortmund gGmbH

 

Anmeldung bis zum 10.09.2021

über den untenstehenden Button oder über:

Klinikum Dortmund gGmbH, AkademieDO
Fax: +49 (0) 231 953 21063
Jutta.brockmann-kursch(at)klinikumdo(punkt)de

 

Wir danken folgenden Firmen für ihre Unterstützung

Alexion Pharma Germany GmbH 1500 € angefragt
Alnylam Germany GmbH 1200 € angefragt
Bayer Vital GmbH 1000 € angefragt
Bial Deutschland GmbH 500 € angefragt
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG 1000 € angefragt
Bristol Myers Squibb GmbH & Co. KGaA 1000€
Eisai GmbH 1000 € angefragt
Janssen-Cilag GmbH 2000 € 
Merck Serono GmbH 1000 €
Novartis Pharma GmbH 1000 € angefragt
Roche Pharma AG 1000 €
Teva GmbH Berlin 1000 € angefragt
UCB Pharma GmbH 1500 € 

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 20919
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo