20.05.2016 - Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa


Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,
sehr geehrte Angehörige,

die medizinische Entwicklung schreitet weiter voran! In der Behandlung der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) kommen zunehmend neue Medikamente und technische Verfahren zum Einsatz. Etablierte und Ihnen bekannte Diagnose- und Therapiealgorithmen werden verlassen, um die Chancen der neuen Optionen zu nutzen. Wir möchten Ihnen einen
Überblick über den aktuellen Stand der Medizin geben mit einer ermutigenden Zukunftsperspektive auch für unsere „jungen“ Patienten.

In der Planung der Veranstaltung war es uns wichtig, dass Ihnen genügend Zeit und Raum für individuelle Fragen an die Referenten und Moderatoren sowie zum Austausch mit Betroffenen gegeben wird. Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse geweckt haben und heißen Sie zu unserem Arzt-Patienten-Seminar im Klinikum Dortmund willkommen.


Mit herzlichen Grüßen

Lisa Salzsieder
Dr. H. Berghaus
Dr. M. Fähndrich
Prof. Dr. M. Heike
Dr. S. Rennert

 

 

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

Pressestelle 2017