16.11.2020 - Elektronische Patientendokumentation - Pflegearbeitsplatz „Fieberkurve“

Die Dokumentation auf dem Papier wird immer weniger und ein wesentlicher Bestandteil ist die Nutzung der elektronischen Patientenakte, der sog. „Fieberkurve“.
 


Inhalte:
• Aufbau des Pflegearbeitsplatzes
• Dokumentation aller Vitalparameter in der elektronischen Fieberkurve
• Journaleinträge
• Dokumentation der verabreichten Medikation
• Unterschied: Desktop – iPad
• Tipps und Tricks in der Anwendung von iMedOne (Schnellzugriffe usw.)

 

Ihr Nutzen:
• Sie erlangen Sicherheit in der Anwendung der elektronischen Dokumentation in beiden Systemen: Desktop und iPad.

 

Dozent*innen:
Andrea Besendorfer, MScN; Pflegewissenschaftlerin; Klinikum Dortmund gGmbH
Marina Hoffstädte, M.Sc.; Pflegewissenschaftlerin; Klinikum Dortmund gGmbH
Manuela Kroll, IT-Abteilung; iMedOne-Administratorin; Klinikum Dortmund gGmbH
Jan-Philip Waßmuth, IT-Abteilung; iMedOne-Administrator; Klinikum Dortmund gGmbH

 

Methoden und Vermittlungsformen:
• Vortrag
• Übungen an den elektronischen Geräten

 

Teilnehmerkreis:
Mitarbeiter*innen des Pflegedienstes

 

 

Termin und Ort:
Kurs 10548: 19.01.2021
Kurs 10549: 16.03.2021
Kurs 10550: 18.05.2021
Kurs 10551: 20.07.2021
Kurs 10552: 21.09.2021
Kurs 10553: 16.11.2021
 


Zeit:
10.00 – 13.00 Uhr

 

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Beratung & Kontakt:
0231-953-20502
stefanie.giese(at)klinikumdo(punkt)de

 

 

 

 

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 20919
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo