14.01.2020 - Figur in Form

Gesund und schön wollen wir alle sein. Aber dafür muss der Mensch etwas tun. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie mit wenigen Übungen und geringem Aufwand Ihren Körper (besser) in Form bringen und halten.

 

 


Kraft- und Faszienübungen bilden eine Einheit und sind so ein Formgeber für die Silhouette. Sie steigern die Qualität des Bindegewebes und verbessern somit Körperhaltung und Figur.

Schwachstellen im Körper werden ausgeglichen und Schmerzen können reduziert oder beseitigt werden, weil die Leistungsfähigkeit der Muskeln gesteigert wird. Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination werden positiv beeinflusst. Das Motto heißt deshalb: teilnehmen und sich gut fühlen!

 

Inhalte:

  • Kraft- und Faszienübungen
  • Übungen zur Körperwahrnehmung
  • Entspannungsübungen
     

Ihr Nutzen:

Stärkere Muskeln, elastisches Bindegewebe, die Auflösung von Schwachstellen, die Beseitigung von Schmerzen, die Optimierung von Bewegungsabläufen und das Modellieren der Figur stehen im Mittelpunkt des Kurses.

 

Dozentin:

Elke Bolte, Gymnastiklehrerin seit 1992; zertifizierte Trainerin für Pilates, Step Aerobic, Wirbelsäulengymnastik; Dortmund

 

Methoden und Vermittlungsformen:

  • praktische Übungen
  • Erfahrungsaustausch
     

 

Termin und Ort:

Kurs 9632: 6 Termine jeweils dienstags 14.01. – 18.02.2020

 

Klinikum Dortmund gGmbH

Gymnastikraum, UG Dudenstift

Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

 

Zeit:

jeweils 16:30 – 17:30 Uhr

 

Für Mitarbeiter des Klinikums und der ServiceDO: Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme außerhalb der Arbeitszeit erfolgt.

 


Teilnahmegebühr:

30,00 €

 

Für Mitarbeiter des Klinikums und der ServiceDO ist die Teilnahme kostenlos.

 

Bitte bringen Sie sich bequeme Kleidung, 1 Handtuch und ein Getränk/Wasser mit.

 

 

Beratung & Kontakt:

0231-953-20236

barbara.glasmacher(at)klinikumdo(punkt)de

 

 

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo