04.02.2023 - Geburtsvorbereitung - Wochenendkurse 2023

Atmung, Entspannung, Information


Der werdenden Mutter werden in den Vorbereitungsstunden, zu denen ihr Partner auch herzlich willkommen ist, alle Themen vermittelt, die für die Vorbereitung auf die Geburt, die Geburt selber und die erste Zeit danach wichtig sind. Theoretische Inhalte und Übungen der praktischen Körperarbeit wechseln sich ab.
Durch das meist neu erfahrene Körperbewusstsein entfaltet sich mehr Selbstvertrauen, die positive Einstellung zur Geburt wird bestärkt und bewusste sowie unbewusste Ängste werden reduziert.

 

Inhalte: 

  • Arbeit an der Atmung (Atemtechniken in den einzelnen Geburtsperioden, Entspannungs- und Partnerübungen)
  • theoretisches Wissen zum Geburtsablauf und individuell geeignete Gebärpositionen (vertikal/horizontal)
  • Körperarbeit zur Linderung von schwangerschaftsbedingten Beschwerden
  • Wahrnehmung und Umgang mit Beckenboden und Bauchmuskulatur
  • gemeinsame Vorbereitung der werdenden Eltern auf die Geburt und die erste Zeit mit dem Kind, das Wochenbett, Stillen und Erstausstattung

Die Kurse finden unter den aktuellen Coronaschutzmaßnahmen statt.

 

Alle Termine 2023:

14. – 15. Januar 2023
4. – 5. Februar 2023
11. – 12. März 2023
22. – 23. April 2023
6. – 7. Mai 2023
17. – 18. Juni 2023
29. – 30. Juli 2023
12. – 13. August 2023
16. – 17. September 2023
21. – 22. Oktober 2023
11. – 12. November 2023
2. – 3. Dezember 2023

Die Kurse finden Samstag und Sonntag, jeweils von 09.30 – 14.00 Uhr statt.

 

Ort: Elternschule, Hohe Straße 31

 

Teilnahme: Die Kursgebühr wird bei regelmäßiger Teilnahme von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen. Für privat versicherte Frauen gilt die Hebammengebührenverordnung NRW. Die Partnergebühr beträgt 70,00 € und wird in der Regel nicht übernommen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

 

Kursleitung: 

  • Ines Teichmann, Hebamme der Frauenklinik
  • Saskia Groth, Hebamme der Frauenklinik

 

Anmeldung: 02304 / 91 16 504 (Anrufbeantworter) oder per Email unter kurse(at)schwerter-hebammen(punkt)de

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 20919
redaktion(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo