11.08.2022 - Intensiv für Einsteiger und Auffrischer (Webinar)

In dieser zweitägigen Fortbildung erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die pflegerischen Schwerpunkte der intensivmedizinischen Versorgung. Sie erlangen Sicherheit im Umgang mit den Intensivpatient:innen und erhöhen Ihre professionelle Handlungsfähigkeit.


Inhalte:

 

Tag 1: Allgemeine Schwerpunkte der Intensivpflege

  • Monitoring (art. RR, EKG, Sättigung, Temperatur)
  • Hämodynamik (u. a. blutdruckbeeinflussende Medikamente)
  • Patientenbeobachtung (Neurologie, Lunge, Darm, Schmerztherapie)
  • Bilanzierung (Ausscheidung, Volumentherapie, Ernährung, Zu- und Ableitungen)

 

Tag 2: Beatmung

  • Anatomie und Physiologie
  • Grundlagen der Beatmung
  • Kontrollierte Beatmung (BiPAP, IPPV)
  • CPAB - ASB

 

Ihr Nutzen:

  • Sie werden handlungsfähig und können Ihre Patient:innen sicher und professionell versorgen.
  • Sie können Ihre Patient:innen fachkompetent durch die Phase der Intensivüberwachung begleiten.
  • Sie können relevante Veränderungen bei Patient:innen erkennen, interpretieren und angemessen reagieren.
     

 

Dozent:innen:

Andrea Baermann-Parsen, Fachkrankenpflegerin für Intensivpflege und Anästhesie; Klinikum Dortmund gGmbH

Torsten Gosebrink, Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie; Klinikum Dortmund gGmbH

Ralf Vonier, Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Atmungstherapeut; Klinikum Dortmund gGmbH

 

 

Methoden und Vermittlungsformen:

Die Vermittlung erfolgt praxisnah unter Berücksichtigung pädagogischer Aspekte der Erwachsenenbildung.

 

Zielgruppe:

Für examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger:innen, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger:innen, die neu auf einer Intensiv- oder Intermediärstation angefangen haben und keine oder wenig Berufserfahrung besitzen, handelt es sich Pflichtveranstaltung.

 

min. TN 10 – max. TN 20

 

 

Termine:

Kurs 11936:    07. und 08.02.2022

Webinar via Moodle

 

Kurs 11937:    02. und 03.05.2022

Webinar via Moodle

 

Kurs 11965:    11. und 12.08.2022

Webinar via Moodle

 

Kurs 11966:    14. und 15.11.2022

Webinar via Moodle

 

Zeit:

09.00 – 16.15 Uhr

 

 

Dauer:

2 Seminartage à 8 Unterrichtseinheiten (45 Min.)

 

 

Teilnahmegebühr:

240,00 €

 

Für Mitarbeitende des Klinikums ist die Teilnahme kostenlos.

 

 

Außerdem:

Zur Teilnahme an diesen Veranstaltungen benötigen Sie eine individuelle Email-Adresse, einen PC oder ein Laptop, eine Kamera und ein Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.

 

 

Beratung und Kontakt:

0231-953-20236

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 20919
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo