22.01.2014 - Medizinale 01-2014 - Wie entkorke ich ein Schlaganfall-Gerinsel im Gehirn?

Möglichkeiten neuroradiologischer Interventionen im Klinikum Dortmund

 

Im Rahmen des Vortrags werden die Möglichkeiten der modernen neuroradiologischen Diagnostik und Therapie bei akutem Schlaganfall und Hirnblutung erklärt. Mit diesen Methoden ist eine schnelle, wirksame und für den betroffenen Patienten schonenden Behandlung im Klinikum möglich. Einen besonderen Schwerpunkt stellt die Wiedereröffnung von Gefäßverschlüssen und Engstellen der hirnversorgenden Gefäße durch Kathetersysteme dar. Des Weiteren erhalten Sie in diesem Vortrag Informationen über die minimal-invasive Behandlung von anderen Gefäßerkrankungen in diesem Bereich.


 

 Datum: 22. Januar 2014

Zeit: 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Ort: Magistrale/Haupthalle

Leitung: Prof. Dr. Stefan Rohde, Direktor der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie

Kursgebühr: kostenlos

Anmeldung: nicht erforderlich

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

Pressestelle 2017

Veranstaltungen Radiologie & Neuroradiologie