27.05.2020 - Nachtreffen Qualifizierungsbedarfsanalysen (QBA)

Sie haben die Qualifizierungsbedarfsanalyse (QBA) bei sich im Bereich eingesetzt und benötigen jetzt Feedback, eine Idee oder Lösung für eine konkrete Fragestellung?

Dann sind Sie hier genau richtig. Dieses Treffen dient zum strukturierten Austausch und für neue Anregungen und Themen für den Arbeitsalltag.

Nutzen Sie die „Schwarmintelligenz“ in der Gruppe. Staunen Sie gemeinsam, welche interessanten Umsetzungsmöglichkeiten Ihre Kollegen entwickelt haben, lassen Sie andere an Ihren Ideen teilhaben und nutzen Sie umgekehrt verschiedene Lösungsmöglichkeiten auch für Ihren Bereich. Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis, in der Gruppe zu arbeiten, die Vielfalt und andere Perspektiven kennenzulernen, gemeinsam Spaß zu haben und Feedback zu erhalten.


Inhalte:

  • Austausch mit den Kollegen zum Thema QBA
  • Input zu ausgewählten Themen aus dem Bereich QBA, Lernen und Förderung der Mitarbeiter
  • Inhalte der Teilnehmenden

 

 
Ihr Nutzen:

  • Sie tauschen sich zu Themen der QBA aus,
  • Sie bekommen neue Anregungen für Ihren Arbeitsalltag,
  • Sie bearbeiten Praxisbeispiele aus der Gruppe.
     

 

Dozentin:

S. Hübener M.A., Leitung AkademieDO; Klinikum Dortmund gGmbH

 

Methoden und Vermittlungsformen:

Trainerinput
Gruppenarbeit
erarbeitendes Gespräch

 

 

Teilnehmerkreis:

Leitungen aller Bereiche, die die QBA in ihrem Bereich durchgeführt haben

 

 

Diese Veranstaltung wird ausschließlich für Mitarbeiter des Klinikums und der ServiceDO angeboten.

 

Termin und Ort:

Kurs 9297: 27.05.2020

 

Klinikum Dortmund gGmbH

Raum Phoenix, Verwaltungsgebäude, 1. Etage

Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

Kurs 9298: 29.10.2020

Klinikum Dortmund gGmbH

Raum Rothe Erde, AVS-Gebäude, 1. Etage

Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

 

Zeit:

9.00 – 12.30 Uhr

 

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Beratung & Kontakt:

0231-953-20502

stefanie.giese(at)klinikumdo(punkt)de

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo