05.10.2017 - 3. Dortmunder Dialysesymposium

3. Dortmunder Dialysesymposium


Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 

wir möchten Sie ganz herzlich zum 3. Dialysesymposium nach Dortmund einladen.

 

Thematisch geht es wie in den vergangenen Veranstaltungen um praxisnahe Themen rund um die extrakorporalen Verfahren. Während wir bislang nahezu ausschließlich die Hämodialyse im Fokus hatten, haben wir den Wunsch der Teilnehmer der letzten Veranstaltungen folgend jetzt die Themen um die Peritonealdialyse, Akuttherapie auf der Intensivstation, andere extrakorporale Verfahren wie die Zytokin Adsorptionen oder Lipid-Apherese erweitert.

 

Wegen der Vielfalt der Themen werden wir die Veranstaltung an 2 Tagen ausrichten.

 

Zielgruppe sind sowohl ärztliche Kolleginnen und Kollegen als auch Pflegekräfte aus dem Dialyseteam.

 

Wir hoffen, dass das Programm Ihr Interesse findet.

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu dieser Veranstaltung in Dortmund begrüßen zu dürfen.

 

Dr. med. Fedai Özcan Prof.
Dr. med. Andreas Kribben

 

weitere Informationen finden Sie hier

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

Pressestelle 2017

Veranstaltungen Nephrologie, Dialyse & Notfallmedizin