15.01.2015 - HEUTE um 19.00 Uhr: PD Dr. med. Georg Geißler referiert zum Thema "Patient Blood Management (PMB)"

291. Dortmunder Anästhesie-Kolloquium zum "Patient Blood Management", ein multidisziplinäres Behandlungskonzept zur Reduktion und Vermeidung von Anämie und Blutverlust sowie zum rationalen Einsatz von Fremdblutprodukten.


Dortmunder Anästhesie-Kolloquium

 

Thema:   Patient Blood Management (PBM)

 

Referent:  PD Dr. med. Georg Geißler

Klinik für Transfusionsmedizin und Transplantationsimmunologie, Münster

 

Zeit:

Donnerstag, 15.01.2015
um 19.00 Uhr

 

Ort:

Kassenärztliche Vereinigung
Westfalen - Lippe
Robert-Schimrigk-Str. 4-6
44141 Dortmund

 

Anschließend sind die Teilnehmer zu einem lmbiß eingeladen.

 

Prof. Dr. H. Laubenthal
Förderkreis für Fortbildung und Forschung in der Anaesthesie, Intensiv-, Schmerz- und Notfallmedizin Dortmund e. V.

 

in Zusammenarbeit mit

 

Dr. J. Mathei, St.-Josefs-Hospital
Prof. Dr. M. Sydow, St. Johannes-Hospital
PD Dr. J. F. Zander, Klinikum Dortmund gGmbH,

 

Sekretariat
Förderkreis Anaesthesie e. V.
Klinikum Dortmund gGmbH
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster
Beurhausstraße 40 in 44137 Dortmund
Telefon (02 31) 953213 91
Fax (02 31) 953210 4

www.anaesthesie-dortmund.de



 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

Pressestelle 2017

Veranstaltungen