31.05.2016 - Mitglieder des TU-Dortmund-Chors singen, während sie Blut spenden

Das hat die BlutspendeDO des Klinikums Dortmund auch noch nicht erlebt: Mitglieder des Unichors der TU Dortmund singen, während sie Blut spenden. Dazu haben sie eigens einen Kanon umgedichtet und auf das Blutspenden gemünzt. Mit der Aktion wollen sie auf die Wichtigkeit der Blutspende (auch in ihrer Altersklasse) hinweisen. Die Aufnahmen entstanden mit Smartphones im Mai 2016 in den Räumen der BlutspendeDO, Alexanderstr. 6-10, 44137 Dortmund.

Mitglieder des TU-Dortmund-Chors singen, während sie Blut spenden

Das hat die BlutspendeDO des Klinikums Dortmund auch noch nicht erlebt: Mitglieder des Unichors der TU Dortmund singen, während sie Blut spenden. Dazu haben sie eigens einen Kanon umgedichtet und auf das Blutspenden gemünzt. Mit der Aktion wollen sie auf die Wichtigkeit der Blutspende (auch in ihrer Altersklasse) hinweisen. Die Aufnahmen entstanden mit Smartphones im Mai 2016 in den Räumen der BlutspendeDO, Alexanderstr. 6-10, 44137 Dortmund.

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

Pressestelle 2017

NewsSlider