17.11.2020 - Umgang mit Impfstoffen und Sera / Grundlagen der intrakutanen Tests

Der Umgang mit Impfstoffen und Sera und die Besonderheiten der intrakutanen Tests gehören zum Ausbildungskatalog der MFA-Auszubildenden.

In dieser Veranstaltung werden die Grundkenntnisse zu diesen beiden Themen vermittelt, die Besonderheiten aufgezeigt und die Spezifika im Klinikum Dortmund erörtert.


Inhalte:

  • Vermittlung der Grundlagen von intrakutanen Tests 
  • Grundlegendes zur Handhabung von Sera und Impfstoffen
     

 

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten Informationen zu Grundlagen von intrakutanen Tests, den Indikationen und Besonderheiten,
  • Sie kennen die Anforderungen im Umgang mit Impfstoffen und Sera.

 

 
Dozentinnen:

Birgit Mydlach, MTRA Dermatologie; Klinikum Dortmund gGmbH

Kerstin Pätzold, PTA; Iserlohn

 

 

Methoden und Vermittlungsformen:

Vortrag
Diskussion

 

 

Teilnehmerkreis:

MFA-Auszubildende

 

 

Termin und Ort:

Kurs 9655: 17.11.2020

 

Klinikum Dortmund gGmbH

Raum Magistrale 1

Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

 

Zeit:

13.30 – 16.00 Uhr

 

 

 

Teilnahmegebühr:

50,00 €

 

 

Für Mitarbeiter des Klinikums ist die Teilnahme kostenlos.

 

Beratung & Kontakt:

0231-953-20239

dorothee.grosse(at)klinikumdo(punkt)de

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo