01.10.2016 - Muffins in Brustform: 10 Jahre Westfälisches Brustzentrum Dortmund

Das Klinikum Dortmund geht innovative Wege: Diesmal wird mit der „Titti-Muffin-Aktion“ auf Brustkrebsvorsorge aufmerksam gemacht. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen des Westfälischen Brustzentrums in Dortmund werden am Samstag, 1. Oktober 2016, von 10 bis 14 Uhr vor der Bäckerei Fischer am Rathaus kostenlos Muffins in Form von Brüsten verteilt.

Muffins in Brustform: 10 Jahre Westfälisches Brustzentrum Dortmund

Das Klinikum Dortmund geht innovative Wege: Diesmal wird mit der „Titti-Muffin-Aktion“ auf Brustkrebsvorsorge aufmerksam gemacht. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen des Westfälischen Brustzentrums in Dortmund werden am Samstag, 1. Oktober 2016, von 10 bis 14 Uhr vor der Bäckerei Fischer am Rathaus kostenlos Muffins in Form von Brüsten verteilt.

 

Dazu gibt es Infoflyer und Gespräche mit Brustkrebsexperten vor Ort. „Zugegeben: Das Verteilen von Muffins in Form einer Brust ist etwas skurril, damit wollen wir aber Aufmerksamkeit für das sehr wichtige Thema schaffen“, sagte Marc Raschke, Pressesprecher des Klinikums.

 

Die Aktion ist Bestandteil der Infokampagne, um das Bewusstsein der Vorsorge zu stärken. Die Bäckerei Fischer am Rathaus unterstützt das Klinikum Dortmund mit der kostenlosen Bereitstellung der Titti-Muffins. Neben Prof. Dr. Thomas Schwenzer, Klinikdirektor der Frauenklinik und des Westfälischen Brustzentrums, werden am Samstag weitere Ärztinnen und Ärzte für Informationen und Gespräche vor Ort sein. Der offizielle Fototermin für die Presse findet um 11 Uhr statt.

 

 

Pressekontakt

Marc Raschke
Leiter der Unternehmenskommunikation

Klinikum Dortmund gGmbH
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo(punkt)de

www.klinikumdo.de
www.facebook.com/klinikumdo
twitter.com/klinikumdo

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

Pressestelle 2017

NewsSlider Frauenklinik Westfälisches Krebszentrum