19.11.2021 - Klinikum Dortmund gleich 17x in der Focus-Klinikliste 2022 empfohlen

Die Spitzenkliniken in Deutschland: Insgesamt 17 Mal wird das Klinikum Dortmund in der „Focus-Klinikliste 2022“ genannt – so oft wie noch nie. Damit gehört das Haus laut Magazin zu den Top-Kliniken in ganz Deutschland (Platz 41 bundesweit von insgesamt 1.682 untersuchten Krankenhäusern) und ist zudem erneut das einzige Dortmunder Krankenhaus, das es im Vergleich unter die Top 100 Kliniken Deutschlands geschafft hat. Jährlich werden immer mehr Fachbereiche des Klinikums in die Liste aufgenommen. Neu in 2022 dazugekommen sind die Disziplinen Blasenkrebs, Fußchirurgie und Refluxchirurgie. Die Auflistung, die im Focus-Gesund-heitsmagazin veröffentlicht wird, soll den Patient:innen als Wegweiser auf der Suche nach einer geeigneten Klinik dienen.


Hohe Reputation und herausragende medizinische Qualität: Insbesondere durch diese Kriterien haben sich die Kliniken einen Platz auf der Focus-Liste gesichert. Das Klinikum Dortmund ist stets mehrfach vertreten – sowohl regional als auch bundesweit. In der Klinikliste 2022 werden folgende Bereiche des Klinikums Dortmund empfohlen:

 

- Blasenkrebs (Prof. Dr. Michael Truß)

- Darmkrebs (Prof. Dr. Marcus-Alexander Wörns / Prof. Dr. Maximilian Schmeding)

- Diabetes (Dr. Marcus Altmeier)

- Fußchirurgie (Prof. Dr. Christian Lüring)

- Handchirurgie (Dr. Jens-Peter Stahl)

- Hautkrebs (Prof. Dr. Dorothée Nashan)

- Herzchirurgie (Prof. Dr. Alexander Albert)

- Hüftchirurgie (Prof. Dr. Christian Lüring)

- Kardiologie (Prof. Dr. Thomas Heitzer)

- Kinderchirurgie (Dr. Andreas Leutner)

- Prostatakrebs (Prof. Dr. Michael Truß)

- Refluxchirurgie (Prof. Dr. Maximilian Schmeding)

- Risikogeburt und Pränataldiagnostik (Prof. Dr. Thomas Schwenzer)

- Schlaganfall (Prof. Dr. Gisa Ellrichmann)

- Unfallchirurgie (Dr. Jens-Peter Stahl)

- Wirbelsäulenchirurgie (PD Dr. Sven Kevin Tschöke)

- Zahnkliniken (Prof. Dr. Dr. Stefan Haßfeld)

 

Um die besten Kliniken in Deutschland zu ermitteln, beauftragt Focus das Recherche-Institut „FactField“, Interviews u.a. mit niedergelassenen Haus- und Fachärzt: innen zu führen. Nur die Einrichtungen, die besonders häufig von den Kolleg:innen empfohlen werden, schaffen es in die Focus-Liste. Neben dem Klinik-Ranking gibt Focus ebenfalls jährlich die „Top Ärzteliste“ heraus, in der das Klinikum traditionell ebenfalls mehrfach vertreten ist. Darin werden die herausragenden Leistungen einzelner Mediziner:innen in Deutschland gewürdigt. Die nächste Ärzteliste soll im Frühjahr 2022 erscheinen.

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 20919
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo