Prof. Rohde sieht künstliche Intelligenz in der Radiologie als Chance ...

Angesichts der aktuellen Diskussion um künstliche Intelligenz (KI) in der Medizin warnte der...

5-jähriges Bestehen des Dortmunder Centrum für Zelltransplantation: ...

Bis 2014 konnten Patienten mit bösartigen Bluterkrankungen in Dortmund nicht umfassend behandelt...

Viren, Bakterien und Co.: Blutspenden in der Grippezeit

Schnupfen, Halsschmerzen, Abgeschlagenheit, dazu noch Fieber und Schüttelfrost: Die Grippe zeigt...

Großer Teddy im Klinikum: Stiftung Kinderglück verschenkt Stoffbären ...

Flauschiger Besuch: In Kooperation mit dem Unternehmen Bärenmarke hat die Stiftung Kinderglück jetzt...

Das Klinikum im ZDF bei Heute+

Die Arbeit in einem Krankenhaus ist attraktiv – und damit das auch jeder weiß, tut das Klinikum...

Pflegeberufe

Werde Teil unseres Pflegeteams

Pflegeberufe
Ich möchte mehr erfahren

Westfälisches Kinderzentrum / Geburtshilfe

Im Westfälischen Kinderzentrum werden unsere jungen Patienten im Alter von 0-18 Jahren auf zwei Intensivstationen und acht peripheren Stationen gepflegt, betreut und versorgt. Hierzu zählen am Klinikstandort- Mitte die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin („Kinderklinik“), die Kinderchirurgie, die Kinderorthopädie, die Augenklinik, die Klinik für Kinder mit Hals – Nasen – Ohren –Erkrankungen und das Klinikzentrum – Nord.

Der Pflegedienst mit seinen hoch qualifizierten, engagierten und motivierten Pflegenden bildet mit allen anderen Berufsgruppen ein multiprofessionelles Team, das eine bestmögliche Pflege, Behandlung, Versorgung und Betreuung unserer jüngsten Patienten zur Zufriedenheit ALLER garantiert.

Pflege unserer jungen Patienten heißt professionelles, geduldiges und verständnisvolles Handeln, Zuwendung geben, Kraft, Mut, Trost und Zuversicht vermitteln.

Eine gute Kooperation mit den Eltern/Angehörigen, Freunden und Gönnern ist für den erfolgreichen Genesungsprozess unerlässlich.