Tag des Patienten 2022: „Nähe schaffen trotz Distanz“

Nicht nur am bundesweiten „Tag des Patienten 2022“, der am 26. Januar stattfindet, engagiert sich...

Weiterhin Besuchsstopp in Dortmunder Krankenhäusern

Nach einem gemeinsamen Gespräch aller Leitungen der Dortmunder Krankenhäuser sowie mit dem...

Klinikum Dortmund mit Bestnote in bundesweitem Ranking

Das Klinikum Dortmund hat im jetzt erschienenen „ServiceAtlas Kliniken 2022“ als Gesamturteil ein...

Spiel deines Lebens: Klinikum startet Kampagne zur Vorsorgevollmacht

Spiel nicht mit Deinem Leben! Das Klinikum Dortmund geht neue Wege, um für das Thema...

Klinikum Mitte: Impfaktion am 8. Januar für alle (ab 5 Jahren)

Das Klinikum Dortmund Mitte bietet am Samstag, 8. Januar 2022, Impftermine für alle Menschen ab 5...

Datenverarbeitung

Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung unterstützt die Prozesse des Klinikums durch Konzeption, Implementierung, Betrieb und Pflege von IT-Lösungen. Sie berät und unterstützt Anwender beim Einsatz von IT-Technologie.

Die Datenverarbeitung ist wie folgt gegliedert:

 

IT-Anwendungen

  • Krankenhausinformationssystem
  • SAP R3/
  • Fachabteilungs- und Spezialverfahren
  • Datenbanken und Datenmodelle


Netzwerk- und Systemtechnik

  • Serversysteme
  • PC-Infrastruktrur
  • Netzwerktechnik
  • Basisdienste und -anwendungen


Benutzerservice

  • EDV-Service-Hotline
  • First-Level-Support
  • Benutzermanagement
  • Hardwaremanagement (PC, Monitore, Drucker,...)
  • Softwaremanagement
  Ansprechpartner Kontakt

Dipl. Ing. Thomas Prumbaum

Abteilungsleiter

Telefon: +49 (0)231 953-20926
Fax: +49 (0)231 953-20515
E-Mail senden