Das Chamäleon der Dermatologie: Patientin litt jahrelang unter ...

Acht Jahre wartete sie auf die richtige Diagnose, bevor sie ins Klinikum Dortmund kam: Petra...

TOP Kliniken 2020: Klinikum Dortmund wird zwölfmal mit dem ...

Gleich drei zusätzliche Fachbereiche des Klinikums Dortmund schaffen es in die „Focus Klinikliste“...

Neue Therapie bei Bauchfellkrebs - Therapeutisches Fieber macht ...

Mit Fieber gegen Tumorzellen: Im Zentrum für Bauchfellkrebs der Chirurgischen Klinik des Klinikums...

Firma Surhove spendet 3000 Euro an das Westf. Kinderzentrum

Frühe Bescherung im Westfälischen Kinderzentrum: In der beginnenden Vorweihnachtszeit hat die...

Prof. Rohde sieht künstliche Intelligenz in der Radiologie als Chance ...

Angesichts der aktuellen Diskussion um künstliche Intelligenz (KI) in der Medizin warnte der...

Spenden-Shop

Spenden als würden Sie shoppen

Spenden-Shop
Hier können Sie alle Projekte unterstützen, die in unserem Krankenhaus komplett kostenfrei angeboten, aber über Spenden finanziert werden.

Zum Spenden-Shop

Sie möchten sich für andere Menschen einsetzen und Gutes tun? Am Klinikum Dortmund sind Sie genau richtig!

Hier warten verschiedene Möglichkeiten auf Sie, um ehrenamtlich tätig zu werden:

1. Patientenhilfe:
Labyrinth Krankenhaus? Werden Sie zum Navigator für Patienten

Wer ein Krankenhaus betritt, wird von Sinneseindrücken überrollt, im Hinterkopf eine schwere Diagnose, als Notfall eingelieferte Verwandte oder eine Operation. Werden Sie zum Patientenhelfer und geleiten Kranke oder Angehörige in dieser Ausnahmesituation durchs Klinikum Dortmund.

Wer? Jeder, der gerne ehrenamtlich arbeiten möchte.

Wann? Flexibel, für ein- oder zweimal in der Woche für drei Stunden. Wir richten uns nach Ihnen!

Wie? In der Unternehmenskommunikation des Klinikums Dortmund melden: Marc Raschke, 0231 953 21200, marc.raschke(at)klinkumdo(punkt)de und dann von Patientenhelfern eingearbeitet werden.

Warum? Um Anderen zu helfen und den (Krankenhaus) Alltag etwas menschlicher zu gestalten.

 

2. Ökumenische Krankenhaushilfe ("Grüne Damen"): 
Werden Sie Teil des Krankenbesuchsdienstes am Klinikum Dortmund! Nähere Informationen finden Sie hier.

 

3. Ehrenamtliches Engagement im Klinikzentrum Nord:
Die Seelsorge im 2. Standort des Klinikums Dortmund (Münsterstraße 240, 44145 Dortmund) freut sich immer wieder über ehrenamtliche Unterstützung.