Studie

Krankheitsbild Phase/Art Studienname Studienstatus zuständig Beschreibung
Antikoagulationsmedikamente III Annexanet S Rekrutierung Ellerkmann, R., Pohl, H., Stahl, J.P., Hecking, M., Lehmann, M., Amarasekara, M., Breitenbach, I., Dr. med. Stahl postoperative, open Label Studie, Einsatz bei Erwachsenen, die bestimmte Antikoagulation einnehmen und wegen lebensbedrohender oder unkontrollierter Blutung die Aufhebung der Antikoagulation notwendig ist (notfallmäßige Operationen)
COVID- 19 III COMET Rekrutierung Ellerkmann, R., Pohl, H., Lehmann, M., Hecking, M., Amasekara, M., Houben, A. , Breitenbach, I. Randomisierte, multizentrische, prospektive Studie; Adaptive Immuntherapie mit Rekonvaleszenten Plasma zur Therapie von Covid 19 zur Vermeidung schwerer Krankheitsverläufe
Postoperatives Delir Beobachtungsstudie PoDDo Rekrutierung R. Ellerkmann, N. Kiefer, O. Höhn, A. Hoffmann, A. Houben, F. Kocabas, P. Krüger, H. Pohl, T. Wehrmann, S. Ademi monozentrische Studie, Beurteilung zur Senkung der Inzidenz von POD durch Steuerung der Narkosetiefe mittels intraoperativem EEG-Monitoring
Perioperative Ischemic Evaluation Phase III POISE-3 Rekrutierung R. Ellerkmann, N. Kiefer, O. Höhn, A. Hoffmann, A. Houben, F. Kocabas, P. Krüger, H. Pohl, T. Wehrmann, S. Ademi internationale, randomisiert kontrollierte Multicenterstudie auf Basis eines 2x2 Designs, Einfluss der perioperativen Tranexamsäure-Gabe auf Blutungen/Thrombosen, Bestimmung des optimalen perioperativen Blutdruck-Managements bezüglich der Inzidenz kardiovaskulärer Ereignisse
Postoperative Komplikationen Interventionsstudie HandiCAP Rekrutierung R. Ellerkmann, N. Kiefer, O. Höhn, A. Hoffmann, A. Houben, J. Wiest, A. von Nell, H. Pohl, T. Wehrmann, S. Ademi Nationale, prospektive, randomisiert kontrollierte Multicenterstudie. Auswirkungen von intraoperativen Wechseln des narkoseführenden Anästhesisten auf postoperative Komplikationen.
Postoperative kardiopulmonale Komplikationen Interventionsstudie iHOPE (IMPROVE HIP FRACTURE OUTCOME IN THE ELDERLY PATIENT) Rekrutierung R. Ellerkmann, M. Hecking, H. Pohl, A. Hoffmann, S. Ademi, M. Lehmann, N. Westervoß, A. Solano, Dr. med. Stahl, Gindullis, S., Pötter, D., Houben, A., Breitenbach, I. multizentrische, nationale, randomisiert-kontrollierte, prospektive, unverblindete klinische Studie, Vergleich von Spinalanästhesie gegenüber Allgemeinanästhesie in Bezug auf Mortalität und Prävalenz von kardiopulmonalen Komplikationen innerhalb von 30 Tagen nach Hüftfraktur-Operation bei Patienten > 65 Jahren