Kinderlachen übergibt Reanimationspuppe an West. Kinderzentrum

Für den Ernstfall optimal geschult: Der Verein Kinderlachen e.V. hat eine...

Brustkrebs-Patientinnen des Klinikums erhalten selbstgestrickte Decken

Von Dortmunderinnen für Dortmunderinnen: Die Volkshochschule (VHS) Dortmund hat 20 selbstgestrickte...

Künstliche Gelenke: Endoprothetikzentrum des Klinikums rezertifiziert

Das Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung des Klinikums Dortmund wurde von der Initiative...

„Beste Krankenhäuser 2022“: Klinikum Dortmund gleich 17x empfohlen

Zum vierten Mal in Folge: Das Klinikum Dortmund zählt laut dem F.A.Z.-Institut auch in diesem Jahr...

Klinikum Dortmund unterrichtet in größter Herzchirurgie Londons

Operieren über kleinste Schnitte in der Haut: Nachdem das Team des Herzzentrums im Klinikum Dortmund...

Kontakt

Zentrum für Endokrine Chirurgie

Chirurgische Sprechstunden
Klinikum Dortmund gGmbH
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund
Tel: +49 (0)231 / 953-21971

Zentrum für Endokrine Chirurgie

Sehr geehrte Leser:innen,

hormonelle (endokrine) Erkrankungen benötigen aufgrund ihrer Komplexität eine umfassende Betreuung von einem Expertenteam aus verschiedenen Fachdisziplinen. Betroffene Organe sind typischerweise die Schilddrüse, die Nebenschilddrüse, die Nebennieren, die Hirnanhangsdrüse (Hypophyse) sowie der Magen-Darm-Trakt.
Um höchsten Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir ein fachübergreifendes Team aus Ärzt:innen gebildet, das sich mit großer Erfahrung um das Wohlergehen der Patient:innen kümmert und auch komplexen Erkrankungen gerecht wird.

Im Klinikum Dortmund arbeiten Expert:innen in verschiedenen Spezialambulanzen eng zusammen. Die verschiedenen Fachdisziplinen umfassen neben der Gastroenterologie, Nuklearmedizin und Chirurgie auch die Nephrologie, Strahlentherapie, Pathologie, Radiologie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kinderklinik und Augenheilkunde. Gemeinsam wird das beste Therapiekonzept festgelegt. Das Zentrum berücksichtigt die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse und verfügt dank der engen Zusammenarbeit bei allen endokrinen Erkrankungen über eine Fachkompetenz auf höchstem Niveau. Durch die enge interdisziplinäre Kooperation sowohl in der Diagnostik als auch in der Therapie ist es möglich, Ihren Behandlungserfolg zu beschleunigen und zu optimieren.

Die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie hat unser Zentrum als einziges in der Region wiederholt als besonderes Kompetenzzentrum für die chirurgische Behandlung der Schilddrüse und Nebenschilddrüse ausgezeichnet.

Das Expertenteam des interdisziplinären Endokrinen Zentrums im Klinikum garantiert Ihnen eine optimale und patientenorientierte Behandlung, die den internationalen Leitlinien entspricht.

Prof. Dr. med. Maximilian Schmeding
Direktor der Klinik für Chirurgie