Kinderlachen übergibt Reanimationspuppe an West. Kinderzentrum

Für den Ernstfall optimal geschult: Der Verein Kinderlachen e.V. hat eine...

Brustkrebs-Patientinnen des Klinikums erhalten selbstgestrickte Decken

Von Dortmunderinnen für Dortmunderinnen: Die Volkshochschule (VHS) Dortmund hat 20 selbstgestrickte...

Künstliche Gelenke: Endoprothetikzentrum des Klinikums rezertifiziert

Das Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung des Klinikums Dortmund wurde von der Initiative...

„Beste Krankenhäuser 2022“: Klinikum Dortmund gleich 17x empfohlen

Zum vierten Mal in Folge: Das Klinikum Dortmund zählt laut dem F.A.Z.-Institut auch in diesem Jahr...

Klinikum Dortmund unterrichtet in größter Herzchirurgie Londons

Operieren über kleinste Schnitte in der Haut: Nachdem das Team des Herzzentrums im Klinikum Dortmund...

Intensivstationen

Im Klinikum gibt es zehn Intensivpflegestationen an drei Standorten, mit insgesamt 157 Betten. Davon befinden sich vier Stationen im KLZ Nord und sechs Stationen im KLZ Mitte. Weitere Informationen über die Intensivstationen der Kinderklinik und der Neonatologie finden Sie auf der Seite der Kinderklinik.

 

Ein Wegweiser für Angehörige

Die Patientenbroschüre können Sie über den folgenden Link herunterladen: Download (PDF)