Kinderlachen übergibt Reanimationspuppe an West. Kinderzentrum

Für den Ernstfall optimal geschult: Der Verein Kinderlachen e.V. hat eine...

Brustkrebs-Patientinnen des Klinikums erhalten selbstgestrickte Decken

Von Dortmunderinnen für Dortmunderinnen: Die Volkshochschule (VHS) Dortmund hat 20 selbstgestrickte...

Künstliche Gelenke: Endoprothetikzentrum des Klinikums rezertifiziert

Das Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung des Klinikums Dortmund wurde von der Initiative...

„Beste Krankenhäuser 2022“: Klinikum Dortmund gleich 17x empfohlen

Zum vierten Mal in Folge: Das Klinikum Dortmund zählt laut dem F.A.Z.-Institut auch in diesem Jahr...

Klinikum Dortmund unterrichtet in größter Herzchirurgie Londons

Operieren über kleinste Schnitte in der Haut: Nachdem das Team des Herzzentrums im Klinikum Dortmund...

Pflegeberufe

Werde Teil unseres Pflegeteams

Pflegeberufe
Ich möchte mehr erfahren

Westfälisches Kinderzentrum / Geburtshilfe

Im Westfälischen Kinderzentrum werden unsere jungen Patienten im Alter von 0-18 Jahren auf zwei Intensivstationen und acht peripheren Stationen gepflegt, betreut und versorgt. Hierzu zählen am Klinikstandort Mitte die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin („Kinderklinik“), die Kinderchirurgie, die Kinderorthopädie, die Augenklinik, die Klinik für Kinder mit Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen und das Klinikzentrum Nord.

Der Pflegedienst mit seinen hoch qualifizierten, engagierten und motivierten Pflegenden bildet mit allen anderen Berufsgruppen ein multiprofessionelles Team, das eine bestmögliche Pflege, Behandlung, Versorgung und Betreuung unserer jüngsten Patienten zur Zufriedenheit ALLER garantiert.

Pflege unserer jungen Patienten heißt professionelles, geduldiges und verständnisvolles Handeln, Zuwendung geben, Kraft, Mut, Trost und Zuversicht vermitteln.

Eine gute Kooperation mit den Eltern/Angehörigen, Freunden und Gönnern ist für den erfolgreichen Genesungsprozess unerlässlich.