Prostatakarzinomzentrum erneut international ausgezeichnet

Das Prostatakarzinomzentrum des Klinikums Dortmund wurde von der Deutschen Krebsgesellschaft e.V....

Inkometa Berlin: Marc Raschke ist „Manager des Jahres“

Die Überraschung war perfekt: Im Rahmen der diesjährigen Inkometa-Awards in Berlin wurde der Leiter...

„4-Sterne-Haus“: Diabeteszentrum wird erneut ausgezeichnet

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde das Diabeteszentrum des Klinikums Dortmund von dem...

Lungenkrebszentrum: Klinikum Dortmund und JoHo bündeln Kompetenzen

Neue Anlaufstelle für Lungenkrebs-Patient:innen: Das Klinikum Dortmund und das St. Johannes Hospital...

Junge aus Kirgisistan wird erfolgreich im Klinikum operiert

Mittlerweile kann Ramazan wieder unbeschwert lachen, noch vor einem halben Jahr hatte er regelmäßig...

Personalentwicklung

Sabine Hübener

Kontakt
Tel: +49 (0)231 953-21209
Fax: +49 (0)231 953-21017
E-Mail senden

Die Stabsstelle Personalentwicklung ist zuständig für die Konzeption und Einführung von Maßnahmen und Instrumenten, welche die Umsetzung der Unternehmensstrategie auf der Ebene der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen und begleiten.

Hierzu gehören folgende Aufgabenbereiche

  • Unternehmensübergreifende Bedarfserhebung für Personalentwicklungsmaßnahmen (Soll-Ist-Abgleich)
  • Entwicklung von Instrumenten zur Bestimmung der Passung von unternehmensinternen Anforderungen und Potenzialen der Mitarbeiter/innen
  • Konzeption von Maßnahmen/Programmen im Rahmen des betriebsinternen Fortbildungsangebotes
  • Konzeption und Begleitung von Einzelmaßnahmen für Abteilungen/Bereiche
  • Beratung der Geschäftsführung