Wer als Kind Zigarettenqualm ausgesetzt wird, hat deutlich erhöhtes ...

Dieses Forschungsergebnis rüttelt auf: Menschen, die als Kind für mehrere Jahre Zigarettenrauch...

Wenn Betroffene von Herzen helfen: Elterntreff e.V. spendet Geräte an ...

Die Sorgen, die Gedanken und Gefühle und auch die Trauer der Eltern krebskranker Kinder kann wohl...

Endlich Chance auf Heilung: Afghanisches Mädchen wird im Klinikum ...

Die kleine Roqaya aus Kabul leidet an einer angeborenen Hüftgelenksdysplasie. Bei dieser Erkrankung...

Unterwegs mit Wolke und Knolle: TU Dortmund Redaktion „Kurt“ begleitet ...

Das Kostüm wird angezogen, der Hut wird aufgesetzt und die rote Nase darf natürlich auch nicht...

Klinikum Dortmund ist vom Bundesverband deutscher Pressesprecher ...

Das Westfälische Krebszentrum im Klinikum Dortmund ist jetzt aufgrund einer Kommunikationskampagne...

Organisationsentwicklung

Dipl.-Psych. Fabian Mundt

Kontakt
Tel: +49 (0)231 953-21070
Fax: +49 (0)231 953-20097
E-Mail senden

Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung

Das Ziel der Stabsstelle ist es, durch inhaltliche und organisatorische Maßnahmen die Versorgungsqualität des Klinikums zu sichern und ständig weiter zu verbessern. Im Fokus steht dabei die Zufriedenheit unserer Patienten.

Die Aufgaben der Stabsstelle umfassen

  • die Betreuung der verschiedenen Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität und Patientenzufriedenheit im Klinikum (Qualitätsmanagement)
  • die Betreuung der verschiedenen Verfahren zum Nachweis einer besonderen Qualität im Klinikum (Zertifizierungsverfahren)
  • die Erfassung von Daten zur Qualität und Umsetzung daraus resultierender Maßnahmen zur Verbesserung (Qualitätssicherung)
  • das Klinische Risikomanagement zum Erkennen und Beseitigen möglicher Gefahren (CIRS)
  • die Erfassung und Bearbeitung unternehmensweiter Risiken (Risikomanagement)
  • die ständige Verbesserung durch die Erfassung und Bearbeitung von Beschwerden und Verbesserungsvorschlägen (Beschwerdemanagement)
  • Die Darstellung der Qualität des Klinikums in einer jährlichen Berichterstattung (Qualitätsberichte)

Sie haben eine gute Idee, wie wir unsere Qualität verbessern können? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Etwas ist nicht so gewesen, wie Sie es sich gewünscht hätten? Dann geben Sie uns bitte im Beschwerdemanagement eine Rückmeldung.

Sie möchten wissen, was wir alles können? Dann werfen sie einen Blick in unsere Qualitätsberichte.