Mediziner aus Palästina: Klinikum Dortmund plant langfristige ...

Nach einer sehr erfolgreichen Hospitation im letzten Jahr dürfen vier weitere Studenten aus Dura,...

Impfcentrum: Viele Reisende kommen vor ihrem Urlaub zu spät für ...

Die Sommerferien beginnen heute in NRW; damit stehen viele Reisen in nahe und ferne Länder an. Aber...

Thrombektomie: Spezialist verstärkt die Neuroradiologie im Kampf gegen ...

Die Schlaganfall-Spezialisten des Klinikums Dortmund erhalten Verstärkung: Dr. Tobias Breyer ist...

Wirbelsäulenchirurgen schlagen Alarm: Immer öfter wird viel zu früh am ...

Das Klinikum Dortmund verzeichnet seit Gründung des Zweitmeinungszentrums im Jahr 2013 eine stetig...

FABIDO überreicht 1000 Euro an das Westfälische Kinderzentrum

Unter dem Motto „Kinder kicken für Kinder 2018“ organisierten die FABIDO Tageseinrichtungen am 23....

Freiwilliges Soziales Jahr

FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) im Klinikum Dortmund

Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) kannst du dich im Klinikum Dortmund engagieren, dich beruflich orientieren und gleichzeitig die Wartezeit auf eine Ausbildungsstelle oder einen Studienplatz sinnvoll nutzen. Die DRK-Freiwilligendienste Münster begleiten dich in deinem FSJ und führen u.a. in regelmäßigen Abständen Bildungsseminare durch.

Das FSJ ist ein Angebot für alle von 16-26 Jahren, die für sich und andere Verantwortung übernehmen wollen.

Im Klinikum Dortmund wirst du auf einer Station in der Krankenpflege eingesetzt. Zu deinen Aufgaben können u.a. nachfolgende Aufgaben gehören:

  • Das Klinikum Dortmund und seine Aufgaben kennenlernen
  • Zusammenarbeit im Stationsteam
  • Kennenlernen des Pflegeberufes in der Pflegepraxis
  • Mithilfe bei der Grundpflege
  • Hilfe beim Aufstehen, Anziehen, Gehen des Patienten
  • Mithilfe beim Betten und Lagern
  • Mithilfe beim Bestellen und Servieren von Mahlzeiten
  • Mithilfe beim Transport von Patienten
  • Hol- und Bringedienste
  • Hygienevorschriften
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Ggf. Begleitung von Patienten zu Anwendungen
  • Ggf. Verwaltungstätigkeiten
  • Aufräumarbeiten/Auffüllarbeiten/Reinigungsarbeiten

Darum ist das FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) ein dickes Plus in deinem Lebenslauf:

  • Berufsorientierung
  • Förderung von Teamfähigkeit und Sozialen Kompetenzen
  • Sinnvolles Engagement
  • Spannende Erfahrungen
  • 390 € Taschengeld pro Monat
  • Teil der weltweit größten humanitären Organisation werden
  • Praktische Erfahrungen in sozialen und pflegerischen Bereichen
  • Geregelter Urlaubsanspruch, Sozialversicherung und Kindergeldanspruch
  • Passgenaue Vermittlung
  • Begleitung und Unterstützung durch die DRK-Freiwilligendienste
  • Zeugnis und Zertifikat über den geleisteten Dienst
  • Anerkennung für Ausbildung oder Studium

Weitere Infos bekommst du bei unserem Partner, dem DRK-Freiwilligendiensten Münster:

www.freiwilligendienste-muenster.de

Auf der Facebookseite der DRK-Freiwilligendienste Münster bekommst du einen Eindruck von den Begleitseminaren im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ):

www.facebook.com/DRKfreiwilligendiensteMuenster