Erweiterte Realität: Experten therapieren Phantomschmerz mit App fürs ...

Auf dem Display des iPads ist alles wie damals: Der Patient hat beide Beine und macht mit ihnen...

Klinikum Dortmund holt mit dem „Rhythmus von Teamplay“ den silbernen ...

Das Klinikum Dortmund ist gestern Abend in der Hofburg in Wien vor internationalem Publikum mit dem...

Strahlkraft, die heilen kann: Das Klinikum Dortmund bei den Highlights ...

Das Gerät wird ausgerichtet, es wird anvisiert, der Strahl trifft sein Ziel - den Tumor. Doch wie...

Nachwuchs für die Pflege: 56 Auszubildende starteten heute im Klinikum ...

Insgesamt 30 Auszubildende für die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege (Bild 1, Leitung Frau...

Wer als Kind Zigarettenqualm ausgesetzt wird, hat deutlich erhöhtes ...

Dieses Forschungsergebnis rüttelt auf: Menschen, die als Kind für mehrere Jahre Zigarettenrauch...

Freiwilliges Soziales Jahr

FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) im Klinikum Dortmund

Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) kannst du dich im Klinikum Dortmund engagieren, dich beruflich orientieren und gleichzeitig die Wartezeit auf eine Ausbildungsstelle oder einen Studienplatz sinnvoll nutzen. Die DRK-Freiwilligendienste Münster begleiten dich in deinem FSJ und führen u.a. in regelmäßigen Abständen Bildungsseminare durch.

Das FSJ ist ein Angebot für alle von 16-26 Jahren, die für sich und andere Verantwortung übernehmen wollen.

Im Klinikum Dortmund wirst du auf einer Station in der Krankenpflege eingesetzt. Zu deinen Aufgaben können u.a. nachfolgende Aufgaben gehören:

  • Das Klinikum Dortmund und seine Aufgaben kennenlernen
  • Zusammenarbeit im Stationsteam
  • Kennenlernen des Pflegeberufes in der Pflegepraxis
  • Mithilfe bei der Grundpflege
  • Hilfe beim Aufstehen, Anziehen, Gehen des Patienten
  • Mithilfe beim Betten und Lagern
  • Mithilfe beim Bestellen und Servieren von Mahlzeiten
  • Mithilfe beim Transport von Patienten
  • Hol- und Bringedienste
  • Hygienevorschriften
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Ggf. Begleitung von Patienten zu Anwendungen
  • Ggf. Verwaltungstätigkeiten
  • Aufräumarbeiten/Auffüllarbeiten/Reinigungsarbeiten

Darum ist das FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) ein dickes Plus in deinem Lebenslauf:

  • Berufsorientierung
  • Förderung von Teamfähigkeit und Sozialen Kompetenzen
  • Sinnvolles Engagement
  • Spannende Erfahrungen
  • 390 € Taschengeld pro Monat
  • Teil der weltweit größten humanitären Organisation werden
  • Praktische Erfahrungen in sozialen und pflegerischen Bereichen
  • Geregelter Urlaubsanspruch, Sozialversicherung und Kindergeldanspruch
  • Passgenaue Vermittlung
  • Begleitung und Unterstützung durch die DRK-Freiwilligendienste
  • Zeugnis und Zertifikat über den geleisteten Dienst
  • Anerkennung für Ausbildung oder Studium

Weitere Infos bekommst du bei unserem Partner, dem DRK-Freiwilligendiensten Münster:

www.freiwilligendienste-muenster.de

Auf der Facebookseite der DRK-Freiwilligendienste Münster bekommst du einen Eindruck von den Begleitseminaren im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ):

www.facebook.com/DRKfreiwilligendiensteMuenster