Kostenloser Antikörper-Test für alle Blutspender*innen

Hatte ich bereits Covid-19 und habe es lediglich nicht bemerkt? Ein Test auf Antikörper könnte die...

„Nähe schaffen trotz Distanz“: Infos rund um Patientenrechte

Nicht nur am bundesweiten „Tag des Patienten 2021“, der am 26. Januar stattfindet, engagiert sich...

Live-Fragerunde auf Clubhouse: Klinikum Dortmund im Audio-Talk

Der Kanal ist erst seit wenigen Tagen richtig in Deutschland angekommen - und schon jetzt ein großer...

Auszubildende im Klinikum Dortmund üben an neuen Dummys

Eine Kanüle bei Patienten mit Luftröhrenschnitt wechseln oder Sekret aus den oberen Atemwegen...

Klinikum Dortmund für "Beste Arbeitgeber-Kampagne" ausgezeichnet

87.000 Follower und mehr als 12,5 Millionen Klicks: Die Kampagne „Tanze deinen Job“ des Klinikums...

Willkommen in der Schule für Gesundheitsberufe

Qualifizierte Ausbildungen in Gesundheits- und medizinischen Assistenzberufen bieten vielseitige berufliche Perspektiven und Karrieremöglichkeiten. Die Schule für Gesundheitsberufe des Klinikum Dortmund, ist eine der größten Gesundheitsfachschulen in NRW. In insgesamt vier verschiedenen Berufsfeldern, bieten wir zukunftsorientierte Ausbildungen, im und für das Gesundheitswesen an.

Mit unseren innovativen Bildungskonzepten, bereiten wir unsere Auszubildenden fachlich fundiert und zukunftsorientiert auf das Berufsleben vor. Das Klinikum Dortmund als praktischer Ausbildungsort, bietet mit seinen 25 Fachkliniken unter einem Dach, die Grundlage für eine sehr gute praxisorientierte Ausbildung.

Als Kooperationspartner der Hamburger Fern- Hochschule, haben unsere Auszubildenden im Fachbereich der Gesundheits- und Krankenpflege/Gesundheits- und Kinderkrankenpflege die Möglichkeit, Health Care Studies berufsbegleitend zu studieren.

Da wir aufgrund der Größe unseres Klinikums stetig motivierte Nachwuchskräfte suchen, sind die Übernahmechancen nach erfolgreich absolvierter Ausbildung sehr groß. Zusätzlich bietet die Akademie des Klinikums vielfältige berufsbegleitende Fort- und Weiterbildungen an.

 

 

Schulleiter

Rainer Krämer

Kontakt
Tel: +49 (0)231 953-20260
Fax: +49 (0)231 953-21048
E-Mail senden