12.12.2018 - Buntes Treiben in der Kinderklinik

Gamze Ciplak veranstaltet als ehemalige Patientin Aktion für die Kinder


Die Kantine in der Kinderklinik wurde kurzerhand in ein Kinderparadies verwandelt: Zusammen basteln, malen, tanzen und nebenbei noch Kuchen und kleine Geschenke bekommen. Gamze Ciplak war als Kind selbst einmal für längere Zeit in der Kinderklinik des Klinikum Dortmund und organisiert regelmäßig Aktionen für die kleinen Patienten. „Gerade während der Weihnachtszeit ist ein wenig Ablenkung und Spaß genau das Richtige“, so die Dortmunderin. Nicht nur die Kinder und Jugendlichen freuten sich über den Besuch von Gamze Ciplak und ihrem Team aus Freundinnen, die sie unterstützten. Auch PD. Dr. Hermann Kalhoff, leitender Oberarzt in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, sowie Barbara Drewes, Leiterin Fundraising, und Jannis Freund, Leitung der Spieltherapie, besuchten das kleine Fest.

 

Durch T-Shirts mit Aufdrucken wie „Ich habe es geschafft. Du schaffst es auch!“ möchte Gamze Ciplak den Kindern und Jugendlichen Mut machen und besonders bei längeren Aufenthalten Kraft schenken. Auch das Maskottchen Pino sorgte für Lächeln in den Gesichtern der kleinen Patienten und stand für viele Selfies bereit. So stellten Gamze Ciplak und ihr großes Team gemeinsam ein fröhliches Fest auf die Beine.

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

Pressestelle 2017