20.02.2014 - Naturfotos im Klinikum Mitte

Im Foyer des Klinikums Dortmund scheint es, als höre man Vögel zwitschern und das Wasser rauschen. Die Sonne lacht dem Besucher entgegen, Blumen entfalten ihre ganze Pracht. Zurück zur Natur - lautet hier momentan das Gefühl. Noch bis Ende März präsentieren vier befreundete Fotografen im Foyer des Klinikums Dortmund, Beurhausstr. 40, ihre Naturfotos. Dabei sind die Themen der von Petra Barwe, Brigitte Handy, Jörg Vedder sowie Ingo Schröder aufgenommenen Fotos ganz unterschiedlich. Letzterer arbeitet übrigens selber im Klinikum, weshalb auch die Idee zustande kam, die Fotos hier zu präsentieren.


 

Die Themen der Fotos reichen von Makroaufnahmen über Pflanzen und Sonnenuntergänge bis hin zu Vögeln und Wasser. Ingo Schröder und seine Freunde möchten damit zeigen, wie einzigartig und schön die Natur ist. Viele Besucher und Patienten sind begeistert von dem, was sie da Schönes an der Klinikwand sehen. Vor allem auch, weil es wahrscheinlich für so manch einen eine nette Abwechslung oder Ablenkung ist. Inzwischen gibt es sogar schon Anfragen zu Posterabzügen der Fotos. Die Ausstellung ist für Besucher selbstverständlich kostenlos.

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo

Pressestelle 2017

NewsSlider