13.11.2018 - ZEIT Karriere Award 2018: Klinikum Dortmund erhält Sonderpreis für Employer Branding

Das Klinikum Dortmund hat den „ZEIT Karriere Award 2018“ gewonnen. In der Sonderpreis-Kategorie „Innovative Employer Branding Kommunikation außerhalb Wissenschaft“ setzte sich das Krankenhaus damit bundesweit durch und konnte die begehrte Trophäe der Wochenzeitung „Die ZEIT“ jetzt in Berlin entgegennehmen. Die hochkarätige Jury lobte konkret das Klinikum-Projekt „Rhythmus von Teamarbeit“, in dem das Krankenhaus gemeinsam mit dem Orchesterzentrum NRW aus OP-Geräuschen eine percussion-artige Musik geschaffen hatte.


„Idee und Umsetzung der Kampagne sind sehr fokussiert und originell. Sie schafft es, dem Thema eine überzeugende Authentizität zu verleihen“, heißt es dazu in der Jury-Begründung. „Das Video überträgt mit einem Augenzwinkern das Thema Orchester und Zusammenspiel auf die OP-Welt und dient uns zur Image-Bildung und natürlich auch zur Mitarbeiter-Rekrutierung“, sagt Marc Raschke, der als Leiter der Unternehmenskommunikation die Idee zu dem ungewöhnlichen Online-Video als Personalmarketing-Kampagne hatte.

 

Die Kernbotschaft des Videos am Ende – nach diversen Geräuschen von Bohrern, Saugern und OP-Maschinen – ist denn auch klar: Beherrschen Sie ein Instrument? Dann kommen Sie in unser Orchester. „Im Wettbewerb um gute Köpfe auf dem Arbeitsmarkt reichen längst nicht mehr die üblichen Plattitüden. Gute oder gar sehr gute Standards werden inzwischen vorausgesetzt; entscheidend für Aufmerksamkeit ist vielmehr die Überraschungsqualität eines Arbeitgebers. Ich denke, dass wir mit einem solchen zugegeben etwas ungewöhnlichen Video mehr über die Kultur unseres Hauses und unserer Zusammenarbeit sagen als mit tausend Worten“, sagt Raschke. Das Video ging Anfang des Jahres sehr erfolgreich durch die sozialen Kanäle – und ist aktuell u.a. auch auf dem YouTube-Kanal des Klinikums Dortmund zu finden.

 

Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation
Marc Raschke (verantwortlich)
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 21200
Mobil +49 (0)174 16 65 987
Fax +49 (0)231 953 98 21270
marc.raschke(at)klinikumdo.de

https://www.klinikumdo.de
http://www.facebook.com/klinikumdo
https://twitter.com/klinikumdo