Seltene Erkrankung: Experte klärt über Kawasaki-Syndrom auf

Fieber, Ausschlag und eine Erdbeerzunge: Durch das Kawasaki-Syndrom werden bei Kindern verschiedene...

Klinikum Dortmund Nord ist mit mobiler Patientenakte ausgestattet

7 Fachbereiche, 196 iPads: Im Klinikum Dortmund Nord werden nun die Angaben zu den Patient*innen in...

Klinikum bietet Online-Seminare für Nachwuchsärzt*innen

Virtuelles Lernen: Das Klinikum Dortmund bietet den Medizinstudent*innen, die aktuell ihr...

Nach Lockerungen: Klinikum fährt Kapazitäten hoch

Nachdem die große Katastrophe durch einen Massenanfall von Covid-19-Patienten ausgeblieben ist,...

Klinikum setzt akademische Pflegefachpersonen ein

Als eines der ersten Krankenhäuser in Deutschland verstärkt das Klinikum Dortmund jetzt die...

Alzheimer Gesellschaft Dortmund e.V.

Aus gemeinsamer Betroffenheit wurde 1989 die Alzheimer Gesellschaft Dortmund e. V. gegründet zum Wohle der Kranken und Angehörigen.Ziele:
- Entlastung der Angehörigen von Alzheimerkranken
- neue Betreuungsformen entwickeln und erproben
- gesundheits- und sozialpolitische Initiativen anregen

Telefon: 0231 / 724 66 11

Treffen 1.Gruppe:
Angehörigen-Gesprächskreis:
jeden ersten und dritten Dienstag im Monat von 18.30 bis 20.00 Uhr
Treffpunkt:´
Wilhelm-Hansmann-Haus Dortmund, Märkische Straße 21, 44141 Dortmund

Treffen 2.Gruppe:
Gruppenbetreuung:
jeden Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr
Treffpunkt:
Wilhelm-Hansmann-Haus Dortmund, Märkische Straße 21, 44141 Dortmund

Treffen 3. Gruppe:
für Menschen mit beginnender Demenz:
jeden ersten und dritten Dienstag im Monat 16.00 bis 17.30
Treffpunkt:
Eugen-Krautscheid-Haus, Lange Straße 42, 44137 Dortmund

Weiterführende Links:

www.alzheimer-dortmund.de
www.deutsche-alzheimer.de
www.alzheimer-nrw.de

Spendenkonto:

Sparkasse Dortmund
Konto: 001 02 222
BLZ: 440 501 99
IBAN: DE98 4405 0199 0001 1022 22
BIC: DORTDE33XXX