Mediziner aus Palästina: Klinikum Dortmund plant langfristige ...

Nach einer sehr erfolgreichen Hospitation im letzten Jahr dürfen vier weitere Studenten aus Dura,...

Impfcentrum: Viele Reisende kommen vor ihrem Urlaub zu spät für ...

Die Sommerferien beginnen heute in NRW; damit stehen viele Reisen in nahe und ferne Länder an. Aber...

Thrombektomie: Spezialist verstärkt die Neuroradiologie im Kampf gegen ...

Die Schlaganfall-Spezialisten des Klinikums Dortmund erhalten Verstärkung: Dr. Tobias Breyer ist...

Wirbelsäulenchirurgen schlagen Alarm: Immer öfter wird viel zu früh am ...

Das Klinikum Dortmund verzeichnet seit Gründung des Zweitmeinungszentrums im Jahr 2013 eine stetig...

FABIDO überreicht 1000 Euro an das Westfälische Kinderzentrum

Unter dem Motto „Kinder kicken für Kinder 2018“ organisierten die FABIDO Tageseinrichtungen am 23....

Alzheimer Gesellschaft Dortmund e.V.

Aus gemeinsamer Betroffenheit wurde 1989 die Alzheimer Gesellschaft Dortmund e. V. gegründet zum Wohle der Kranken und Angehörigen.Ziele:
- Entlastung der Angehörigen von Alzheimerkranken
- neue Betreuungsformen entwickeln und erproben
- gesundheits- und sozialpolitische Initiativen anregen

Telefon: 0231 / 724 66 11

Treffen 1.Gruppe:
Angehörigen-Gesprächskreis:
jeden ersten und dritten Dienstag im Monat von 18.30 bis 20.00 Uhr
Treffpunkt:´
Wilhelm-Hansmann-Haus Dortmund, Märkische Straße 21, 44141 Dortmund

Treffen 2.Gruppe:
Gruppenbetreuung:
jeden Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr
Treffpunkt:
Wilhelm-Hansmann-Haus Dortmund, Märkische Straße 21, 44141 Dortmund

Treffen 3. Gruppe:
für Menschen mit beginnender Demenz:
jeden ersten und dritten Dienstag im Monat 16.00 bis 17.30
Treffpunkt:
Eugen-Krautscheid-Haus, Lange Straße 42, 44137 Dortmund

Weiterführende Links:

www.alzheimer-dortmund.de
www.deutsche-alzheimer.de
www.alzheimer-nrw.de

Spendenkonto:

Sparkasse Dortmund
Konto: 001 02 222
BLZ: 440 501 99
IBAN: DE98 4405 0199 0001 1022 22
BIC: DORTDE33XXX