Endlich Chance auf Heilung: Afghanisches Mädchen wird im Klinikum ...

Die kleine Roqaya aus Kabul leidet an einer angeborenen Hüftgelenksdysplasie. Bei dieser Erkrankung...

Unterwegs mit Wolke und Knolle: TU Dortmund Redaktion „Kurt“ begleitet ...

Das Kostüm wird angezogen, der Hut wird aufgesetzt und die rote Nase darf natürlich auch nicht...

Klinikum Dortmund ist vom Bundesverband deutscher Pressesprecher ...

Das Westfälische Krebszentrum im Klinikum Dortmund ist jetzt aufgrund einer Kommunikationskampagne...

Statt Chemo: Neue Therapiemöglichkeit bei Brustkrebs steigert deutlich ...

Weniger Krankenhausaufenthalte und deutlich weniger Nebenwirkungen: Ein neues Medikament gegen...

Blutvergiftung nach entzündetem Haarfollikel am Zeh: Patient schwebte ...

Fieber, Müdigkeit, Abgeschlagenheit – der Unternehmer Axel Kappenhagen vermutete zunächst eine...

Cochlear Implant Verband NRW e.V.

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, die Habilitation tauber Kinder und Rehabilitation ertaubter Erwachsener nach einer Cochlea-Implantation ideell zu fördern und zu unterstützen. Wir hören zu, sind selbstkritisch, beweisen Flexibilität und lassen uns auch einmal von den besseren Argumenten anderer überzeugen. Ihr persönlicher Einsatz bei der Arbeit unseres Verbandes, sowohl im CIV NRW als auch in der Deutschen Cochlear Impant Gesellschaft e.V. (DCIG), ist uns sehr willkommen. Neue Mitglieder haben häufig Fragen oder Wünsche, auf die wir gern eingehen. Meistens bringen sie auch interessante Ideen mit, die neuen Schwung in den Verein bringen.

Kontakt

Elvira Mager
Sadeckistraße 9
46284 Dorsten

Tel.:  0 23 62 / 7 11 45
Fax:  0 23 62 / 77 62 14
E-Mail senden

Weitere Infomationen finden Sie unter: http://www.civ-nrw.de/