TV-Zauberer im Klinikum Dortmund: Marc Weide verrät Tricks für ...

So ein staunendes Publikum hat er sicher noch nie verzaubert: Am Mittwoch, 13. Juni 2018,...

Neue Hoffnung: Junger Syrer erhält Chance auf Ausbildung am Klinikum ...

Seit April ist er als Praktikant in der EDV-Abteilung des Klinikums Dortmund angestellt, jetzt...

Klinikum Dortmund gewinnt den Personalmarketing Innovation Award 2018

Recruiting-Video: Wenn aus OP-Geräuschen eine Musik wird

Dokumentationsheft von Dortmunder Mediziner-Team entwickelt

Deutschlandweit einzigartiger „Shunt-Ausweis“ erleichtert nierenkranken Patienten die Dialyse

Patient erzählt zum „Tag der Organspende“ über Wendepunkt im Leben

37-Jähriger mit Typ 1 Diabetes geheilt – dank gespendeter Niere und Bauchspeicheldrüse

Crohn-Colitis Dortmund

Die Selbsthilfegruppe Crohn und Colitis besteht seit 1992. In unserer Gruppenstunde findet ein Erfahrungsaustausch für Betroffene, Familienangehörige, Freunde und Bekannte
statt. Es bestehen Kontakte zu Gastroentrologen und Krankenhäusern, die sich für CED-Erkrankte (chronischentzündliche Darmerkrankungen) besonders einsetzen. Regelmäßig finden Referentenabende in unserer Gruppenstunde rund um die CED statt. Auch gemeinsame Freizeitaktivitäten gehören dazu.

Telefon: 0231 / 99 33 12 33

Ansprechpartner: Thomas Stanke und Sabine Pantic

E-Mail senden

Treffen: 1. Montag im Monat um 19.00 Uhr

Treffpunkt:
Wilhelm-Hansmann-Haus
Märkische Straße 21
44141 Dortmund
Raum 26

Weiterführende Links: www.crohncolitis-do.de