Klinikum Dortmund erhält den „Personalmanagement Award 2020“

Das hat noch kein Unternehmen in Deutschland zuvor geschafft: Zum wiederholten Mal wurde das...

Experten des Klinikums retten Patienten mit einer Herzklappenschwäche

Weltweit seltenes Phänomen: Herbert Schlenter litt seit Monaten unter zunehmender Luftnot. Die...

Deusener sammeln 3.070 Euro für die Kinderonkologie im Klinikum

Seit elf Jahren Engagement für junge Patient*innen: Die Siedlergemeinschaft Deusen hat 3.070 Euro...

Dortmunder Forscher*innen werden mit Biomedizin- Förderpreis prämiert

Praxistaugliche medizinische Innovationen unterstützen und sichtbar machen – genau das ist das Ziel...

Klinikum Dortmund zählt bundesweit zu den Besten Ausbildern 2020

Lediglich 1.000 ausgezeichnete Unternehmen: Das Klinikum Dortmund wurde vom „Institute of Research &...

Deutsche Ilco e. V.

Solidargemeinschaft von Stomaträgern (Menschen mit künstlichem Darmausgang oder Harnableitung) und von Menschen mit Darmkrebs. Die Gruppe hat sich selbst verpflichtet, allen Betroffenen beizustehen, so dass sie auch mit einem Stoma oder mit einer Darmkrebserkrankung selbstbestimmt und selbständig leben können. Betroffenen wird individuelle Unterstützung durch Informationen, Erfahrungsaustausch in den Gruppen und Interessenvertretung bei stoma- und darmkrebsbezogenen Anliegen angeboten.

Tel: 0231 / 445 193

Ansprechpartnerin: Anne Reineke-Schrieber

E-Mail senden

Treffen: jeder 4. Donnerstag im Monat um 17.00 Uhr, jeder 1. Freitag im Monat um 19.00 Uhr

Treffpunkt:
Wilhelm-Hansmann-Haus
Märkische Straße 21
44141 Dortmund

Weiterführende Links: www.ilco.de