Spezial-Truck: PJler bohren in Kunstknochen & schauen per VR Brille in ...

Am Oberarm-Knochen eine Platte einsetzen, einen minimalinvasiven Eingriff an der Wirbelsäule üben...

Prostatakrebs: Deutsche Krebsgesellschaft empfiehlt ...

Vier Augen sehen mehr als zwei: Patienten haben ein Anrecht darauf, dass sie eine zweite Meinung...

Spontaner Beinbruch: Unentdeckte Überfunktion der Nebenschilddrüse mit ...

Von zahlreichen Fehldiagnosen bis hin zur Verschreibung von Psychopharmaka: Gunda Busse fragte sich...

Adipositas mal zwei: Brüder wagen nacheinander den Magenbypass gegen ...

Ob er sich Sorgen gemacht habe? „Klar, er ist doch mein Bruder.“ Stefan blickt zu Christian. Das...

Original Mitarbeiterfotos in ungewöhnlicher Anmutung: Ein ...

Smells like team spirit: In namentlicher Anlehnung an den Nirvana-Klassiker („Smells like teen...

Hernie Selbsthilfegruppe

Die Selbsthilfegruppe für Betroffene einer Hernie wurde am 17.10.2016 in Hagen gegründet. Im Rahmen der Gründungsveranstaltung hat Herr Dr. Klatt vom EVK Hagen-Haspe einen Vortrag zum Thema Hernien gehalten.

Die Gruppe richtet sich an Betroffene von Leistenbrüchen, Narbenbrüchen, Nabelbrüchen, Zwerchfellbrüchen und anderen Brüchen der Bauchwand. Es sind auch Angehörige willkommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartnerin: Simone Siegfried

Facebook-Gruppe: www.facebook.com/SelbsthilfegruppeHernie/

E-Mail: www.hernie.hagen-nrw.de

E-Mail senden

Tel: 0152 25 46 75 15

Treffpunkt:  jeder 2. Dienstag im Monat um 18 Uhr beim Paritätischen Wohlfahrtsverband, Bahnhofstr. 41, 58095 Hagen (ggü. der Polizei).