Endlich Chance auf Heilung: Afghanisches Mädchen wird im Klinikum ...

Die kleine Roqaya aus Kabul leidet an einer angeborenen Hüftgelenksdysplasie. Bei dieser Erkrankung...

Unterwegs mit Wolke und Knolle: TU Dortmund Redaktion „Kurt“ begleitet ...

Das Kostüm wird angezogen, der Hut wird aufgesetzt und die rote Nase darf natürlich auch nicht...

Klinikum Dortmund ist vom Bundesverband deutscher Pressesprecher ...

Das Westfälische Krebszentrum im Klinikum Dortmund ist jetzt aufgrund einer Kommunikationskampagne...

Statt Chemo: Neue Therapiemöglichkeit bei Brustkrebs steigert deutlich ...

Weniger Krankenhausaufenthalte und deutlich weniger Nebenwirkungen: Ein neues Medikament gegen...

Blutvergiftung nach entzündetem Haarfollikel am Zeh: Patient schwebte ...

Fieber, Müdigkeit, Abgeschlagenheit – der Unternehmer Axel Kappenhagen vermutete zunächst eine...

Hernie Selbsthilfegruppe

Die Selbsthilfegruppe für Betroffene einer Hernie wurde am 17.10.2016 in Hagen gegründet. Im Rahmen der Gründungsveranstaltung hat Herr Dr. Klatt vom EVK Hagen-Haspe einen Vortrag zum Thema Hernien gehalten.

Die Gruppe richtet sich an Betroffene von Leistenbrüchen, Narbenbrüchen, Nabelbrüchen, Zwerchfellbrüchen und anderen Brüchen der Bauchwand. Es sind auch Angehörige willkommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartnerin: Simone Siegfried

Facebook: Hier klicken

E-Mail senden

Tel: 0152 25 46 75 15

Treffpunkt:  jeder 2. Dienstag im Monat um 18 Uhr beim Paritätischen Wohlfahrtsverband, Bahnhofstr. 41, 58095 Hagen (ggü. der Polizei).