TV-Zauberer im Klinikum Dortmund: Marc Weide verrät Tricks für ...

So ein staunendes Publikum hat er sicher noch nie verzaubert: Am Mittwoch, 13. Juni 2018,...

Neue Hoffnung: Junger Syrer erhält Chance auf Ausbildung am Klinikum ...

Seit April ist er als Praktikant in der EDV-Abteilung des Klinikums Dortmund angestellt, jetzt...

Klinikum Dortmund gewinnt den Personalmarketing Innovation Award 2018

Recruiting-Video: Wenn aus OP-Geräuschen eine Musik wird

Dokumentationsheft von Dortmunder Mediziner-Team entwickelt

Deutschlandweit einzigartiger „Shunt-Ausweis“ erleichtert nierenkranken Patienten die Dialyse

Patient erzählt zum „Tag der Organspende“ über Wendepunkt im Leben

37-Jähriger mit Typ 1 Diabetes geheilt – dank gespendeter Niere und Bauchspeicheldrüse

Lebenshilfe Dortmund

Die Lebenshilfe Dortmund ist ein gemeinnütziger Verein, den Eltern von Menschen mit geistiger Behinderung 1976 gegründet haben. Ziel der Lebenshilfe ist es Menschen mit Behinderungen zu fördern und zu unterstützen, damit sie so selbständig wie möglich leben können und soviel Hilfe erhalten, wie sie benötigen.

  • Wir wollen helfen, dass Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen jederzeit ein möglichst normales Leben führen können.
  • Wir setzen uns für die gesellschaftliche Anerkennung von Menschen mit Behinderungen ein.
  • Wir wollen verdeutlichen, dass Behinderung ein Ausdruck der Vielgestaltigkeit des menschlichen Lebens ist, die den Wert dieses Lebens in keiner Weise herabsetzt.


Kontakt:

Geschäftsstelle der Lebenshilfe
Brüderweg 22-24
44135 Dortmund
Tel.: 0231 13889-0


weitere Informationen: 
http://www.lebenshilfe-dortmund.de/index.php