Corona- und Grippezeit: Blutspende des Klinikums befürchtet Mangel

Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber und Schüttelfrost: Die Grippe zeigt sich oft mit einer Vielzahl an...

„Krebsfresser“-Pinguine und Co: Krebspatientin spendet Stofftiere

„Man muss immer mit dem Leben rechnen“: Unter diesem Motto möchte Sarah Schott den jungen...

Ab jetzt mit neuer Adresse: Praxis für Allgemeinmedizin ist umgezogen

Die Praxis für Allgemeinmedizin unter der Leitung von Dr. Charlotte Witt ist umgezogen und ab jetzt...

„Brüder Vom Block 13“ spenden 1.700 Euro für Perinatalzentrum

Scheckübergabe mit besonderem Gast: Der BVB-Fanclub „Brüder Vom Block 13“, der im Stadion auf der...

Azubis zur Anästhesietechnischen Assistenz starten im Klinikum

Unterstützung für das Anästhesie-Team: Pünktlich zum Monatsanfang sind heute 18 Teilnehmer:innen in...

Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft e.V.

Wir sind eine Selbsthilfegemeinschaft mit zurzeit etwa 3.500 Mitgliedern, die sich unmittelbar mit den Erkrankten und dem Krankheitsbild des Lupus erythematodes (LE) beschäftigt.


Zweck unseres Vereins ist die Hilfe zur Selbsthilfe von Menschen, die an Lupus erythematodes oder ähnlichen Erkrankungen leiden. Dazu gehören:

  • Austausch von Informationen und Erfahrungen
  • Erfassung von Erkrankten und Verlaufsdaten der Erkrankung
  • Erkundung von Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten im In- und Ausland
  • Verbreitung des Wissens um diese Erkrankung in der Öffentlichkeit
  • Vermeidung der Isolation durch die Erkrankung
  • Organisation von Einzel- und Gruppenbetreuung
  • Bereitstellung von sachlichen Hilfen
  • Beschaffung der zur Durchführung der Aufgaben erforderlichen finanziellen Mittel
  • Förderung wissenschaftlicher Studien


Weitere Informationen:

Geschäftsstelle:
Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft e.V.
Döppersberg 20
42103 Wuppertal

Tel: 02 02 / 4 96 87 97

E-Mail senden

Website: http://www.lupus-rheumanet.de/