Spezial-Truck: PJler bohren in Kunstknochen & schauen per VR Brille in ...

Am Oberarm-Knochen eine Platte einsetzen, einen minimalinvasiven Eingriff an der Wirbelsäule üben...

Prostatakrebs: Deutsche Krebsgesellschaft empfiehlt ...

Vier Augen sehen mehr als zwei: Patienten haben ein Anrecht darauf, dass sie eine zweite Meinung...

Spontaner Beinbruch: Unentdeckte Überfunktion der Nebenschilddrüse mit ...

Von zahlreichen Fehldiagnosen bis hin zur Verschreibung von Psychopharmaka: Gunda Busse fragte sich...

Adipositas mal zwei: Brüder wagen nacheinander den Magenbypass gegen ...

Ob er sich Sorgen gemacht habe? „Klar, er ist doch mein Bruder.“ Stefan blickt zu Christian. Das...

Original Mitarbeiterfotos in ungewöhnlicher Anmutung: Ein ...

Smells like team spirit: In namentlicher Anlehnung an den Nirvana-Klassiker („Smells like teen...

Return Suchtselbsthilfe e. V. Dortmund

Die Return Suchtselbsthilfe e. V. Dortmund wurde am 19.12.2009 als „freier Selbsthilfeverein" gegründet, der als „Gastmitglied“ dem Diakonischen Werk angeschlossen ist.

"Mehr als Stuhlkreis"
Neben Alkoholismus thematisiert die Selbsthilfegruppe viele weitere stofflichen Süchte wie illegalen Drogen- und Medikamentenkonsum und ist sowohl für Betroffene als auch für ihre Angehörigen da. Das Bestreben des Vereins ist es, Vorurteile zu beseitigen und mit Verständnis Brücken zwischen den Betroffenen und Angehörigen zu bauen.

Internetchat mit "T-Alk"
Der Verein "T-Alk" bietet auf seiner Internetplattform seit Jahren einen Chat an, der sehr gut von Menschen frequentiert wird, die am Thema Sucht interessiert sind. Die Plattform hat nun für uns einen eigenen "Raum" eingerichtet, der mit "Treffpunkt Return" tituliert ist. Zu erreichen ist er über http://www.t-alk.net/index.php/chat Hier können sich alle Betroffenen und Interessierte in schriftlicher Form zum Thema Sucht untereinander austauschen und diskutieren. 

In Dortmund gibt es derzeit zehn Selbsthilfegruppen mit unterschiedlichen Themenausrichtungen. Einen Überblick finden Sie hier.

Ansprechpartner
Wolfgang Ullrich, Vorsitzender und Mitbegründer des Vereins

Kontakt
Return Suchtselbsthilfe e. V.
Bergkampstr. 17
44534 Lünen

Telefon: 0177-1959245
E-Mail senden

weitere Informationen: 

http://www.return-s.de