Für ihre Gesundheit. Für unsere Stadt.

Für ihre Gesundheit. Für unsere Stadt.

Für ihre Gesundheit. Für unsere Stadt.

Prof. Dr. med. Maximilian Schmeding

Prof. Dr. med. Maximilian Schmeding

Kontakt
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Lebenslauf

Persönliche Informationen 
NameProf. Dr. med. Maximilian Schmeding
Geburtsdatum1974
GeburtsortHamburg
Beruflicher Werdegang 
Seit 09/2016Klinikdirektor Chirurgische Klinik am Klinikum Dortmund
2014 - 08/2016Stellvertretender Klinikdirektor und Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie des Universitätsklinikums Aachen, RWTH Aachen (Klinikdirektor Prof. Dr. med. U. Neumann)
2010 - 2014Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie des Universitätsklinikums Aachen, RWTH Aachen; Leiter des Bereiches Ösophagus-/Magen-Chirurgie; Stellvertretender Leiter des Lebertransplantations-Programms; Chirurgischer Leiter des Viszeralmedizinischen Studienzentrums
2012Facharzt für Viszeralchirurgie und Facharzt für spezielle Viszeralchirurgie
2008Facharzt für Chirurgie
2002 - 2010Arzt im Praktikum und Assistenzarzt an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie der Charité Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow Klinikum (Klinikdirektor Prof. Dr. med. P. Neuhaus)
Akademischer Werdegangg 
2016apl-Professur an der RWTH Aachen
2012 - 2014Berufsbegleitender Studiengang „Master of Health Business Administration“ (MHBA) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Abschluss mit dem Titel MHBA
2010Habilitation und Venia legendi im Fach Chirurgie an der Charité Universitätsmedizin Berlin (Klinikdirektor Prof. Dr. med. P. Neuhaus) zum Thema „Leberregeneration und Optimierung der Organfunktion nach Lebertransplantation und ausgedehnter Leberteilresektion unter besonderer Berücksichtigung der Hepatitis-C“
2002Promotion zum Dr. med. an der Chirurgischen Klinik der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Klinikdirektor Prof. Dr. med. Ch. Herfarth) zum Thema „Laparoskopische Leberteilresektion. Kurz- und langfristige Unterschiede zum konventionellen Operationsverfahren. Eine prospektiv randomisierte Studie am tumortragenden Kleintiermodell.“
1996 - 2002Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Charité Universitätsmedizin Berlin; Auslands-Semester in Australien, Argentinien, Ecuador; Abschluss des 3. Staatsexamens
1994Allgemeine Hochschulreife am Hansa-Gymnasium Hamburg

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Viszeral- und Stoffwechselmedizin
  • Vereinigung Niederrheinisch-Westfälischer Chirurgen
  • Deutsche Transplantationsgesellschaft
  • American Transplant Society
Prof. Dr. med. Richard Ellerkmann

Prof. Dr. med. Richard Ellerkmann

Direktor der Klinik für Anästhesie
Direktor der Klinik für Schmerzmedizin
Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Zusatzbezeichnung Schmerztherapie
Gesundheitsökonom (EBS)
Transplantationsbeauftragter
Weiterbildungsbefugter
Leiter Klinische Studien

Kontakt
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Lebenslauf

Persönliche Informationen 
NameProfessor Dr. med. Richard K. Ellerkmann, DESA, Gesundheitsökonom (EBS)
Geburtsdatum18. Juni 1974
GeburtsortEssen
Schulausbildung 
1980-1984Lewisam Primary School, Harare, Simbabwe
1984-1993Amos Comenius Gymnasium, Bonn-Bad Godesberg
1990Twin Valley Highschool, Reading, Pennsylvania, USA
1993Amos Comenius Gymnasium, Abitur
Studium 
1994-2001Studium an der
 • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Deutschland
 • Université Louis-Pasteur de Strasbourg, Frankreich (Erasmusstipendium)
 • Duke University Medical Center, Durham, North Carolina, USA
19971. Staatsexamen
19992. Staatsexamen
1999-2000Promotionsstipendium des Graduiertenkollegs „Pathogenese von Krankheiten des Nervensystems” an der Universität Bonn
20013. Staatsexamen
2001Promotion zum Thema: „Langsame Erholung von der Inaktivierung reguliert die Verfügbarkeit von spannungsabhängigen Natriumkanälen in hippocampalen Körnerzellen und Interneuronen.“ (Note: summa cum laude)
Berufliche Laufbahn 
07 / 2001Beginn der Facharztausbildung in der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Universität Bonn
07 /2001-12 /2001Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
01 /2002-06 /2002Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie
07 /2002-12 /2002Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe
01 /2003-05 /2004Abteilung für Chirurgie und Urologie
06 /2004-05 /2005Notarzt der Stadt Bonn
06 /2005-06 /2006Chirurgische Intensivstation
07 /2006-01 /2007Abteilung für Neurochirurgie
10/ 2006Facharzt für Anästhesiologie
02 /2007-03 /2007Abteilung für Augenheilkunde
04 /2007-09 /2008Abteilung für (Kinder-) Kardiochirurgie
02 /2008-05 /2008Fellowship Stipendium der ESA (European Society of Anaesthesiology) in der kardiochirurgischen Kinderanästhesie, Hôpital de la Timone, Marseille, Frankreich
10 /2008-10 /2009Kardiochirurgische Intensivstation (spezielle Intensivmedizin)
10 / 2009Ernennung zum Oberarzt
11 /2009-11 /2010Gerok-Forschungsstipendium im Rahmen des BONFOR-Programms der Universität Bonn
19.01.2011Habilitation (Lehrgebiet Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin) Thema: Prozessierte EEG-Parameter in der Anästhesie: Pharmakodynamische Berechnungen und klinische Bedeutung
ab 04 / 2011Oberarzt für Kinderanästhesie
04 / 2011Beginn mit der Konzeption und dem Aufbau der klinischen Abteilung Zentrum für ambulantes Operieren (ZAO) als Ärztlicher Koordinator am Universitätsklinikum Bonn
04 / 2012Ernennung zum Ärztlichen Leiter des Zentrums für Ambulantes Operieren und Inbetriebnahme dieser Abteilung
01 / 2013Aufnahme in das Subkomitee „Ambulante Anästhesie“ der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)
05 / 2013Ernennung zum Geschäftsführenden Oberarzt
ab 2014Etablierung interdisziplinärer Prozesse zur Durchführung von Kinderlebertransplantationen am Universitätsklinikum Bonn
 Mitglied im Lenkungsausschuss des Bauprojekts: „Eltern-Kind-Zentrum“
 Mitglied im Planungsausschuss des Bauprojekts: „Zentralklinikum Universitätsklinikum Bonn“
 Oberarzt in der Schmerzambulanz
2016Anästhesiologische Leitung der Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie, Gefäßchirurgie, Kinderchirurgie, Urologie und Unfallchirurgie
 Bestellung zum Transplantationsbeauftragten des Universitätsklinikums Bonn
09 / 2017Ernennung zum außerplanmäßigen Professor
03 / 2018Wechsel an die Klinikum Dortmund gGmbH, Direktor der Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin und postoperative Schmerztherapie
04 / 2018Transplantationsbeauftragter des Klinikum Dortmunds
Zusatzbezeichnung, Zertifikate, Fortbildungen 
2007D.E.S.A European Diploma in Anaesthesiology and Intensive Care of the European Society of Anaesthesiology
01 / 2010Zusatzbezeichnung Spezielle Intensivmedizin
04 / 2010DGAI Prüfarztkurs
08 / 2010Zusatzbezeichnung Gesundheitsökonom der European Business School (EBS) in Oestrich-Winkel
9 – 12 / 2013Fortbildung „Kompetent als Führungskraft am Universitätsklinikum Bonn“
03 / 2013Erfolgreiche DIN ISO 9001:2008 Zertifizierung des Zentrums für Ambulantes Operieren (ZAO), Universitätsklinikum Bonn
7 / 2014Aufbaukurs MPG (Medizinprodukte Gesetz), Köln
8 / 2014Fortbildungsbescheinigung der DGAI „Spezielle Kinderanästhesie“
5 / 2015Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
6 / 2016Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
Studienerfahrung 
Als Studienleiter 
 391/15 „NECTARINE: NEonate – Children sTudy of Anaesthesia pRactice IN Europe”
 124/15 „Inzidenz der postoperativen Agitation im Kindesalter nach operativen Eingriffen“
 111/14 “APRICOT – Anesthesia practice in Children Observational Trial”
 139/09 „Untersuchung zum CVI (Composite Variability Index) bei allgemeinchirurgischen Patienten unter Vollnarkose“
 018/05 „Eine Untersuchung zur Überwachung standardisierter Allgemeinanästhesien mittels EEG“
Als Prüfarzt 
 Sonografisch gesteuerte Anlage und Platzierung eines zentralvenösen Katheters in die Vena jugularis interna bei pädiatrischen Patienten
 POPULAR: POstanaesthesia PULmonary complications After use of muscle Relaxants in Europe A European prospective multicentre observational study
 Assoziation von geometrischen Daten venöser und arterieller Gefäße mit hämodynamischen Parametern
 162/13 “BONNCORE (Bonn Cerebral Oxygenation Risk Evaluation) Präoperative Risikoevaluation: „Stellenwert der zerebrale Oxygenierung bei nicht-kardiochirurgischen Patienten mit schwerer Allgemeinerkrankung“
 161/13 „Einfluss der Trendelenburg-Lagerung bei laparoskopischen Eingriffen auf die zerebrale Oxygenierung und postoperative kognitive Funktion“
 027/13 „Klinische Evaluation der NIRS (near-infrared spectroscopy) Technologie in der Messung der hirnvenösen Sauerstoffsättigung bei professionellen Apnoetauchern“
 126/12 „Klinische Evaluation des INVOS-Monitors in der präklinischen Notfallmedizin bei Reanimationen“
 “The value of bilateral Bispectral Index monitoring for predicting postoperative delirium in cardiac surgery patients”
 “The pharmacokinetics and –dynamics of propofol during awake craniotomy”
 “Bilateral Bispectral Index monitoring in comparison between electroconvulsive and magnetic seizure therapy for treatment resistant depression”
 “Spectral Entropy and Bispectral Index as Measures of the Electroencephalographic Effects of Sevoflurane”
 “Spectral Entropy and Bispectral Index as Measures of the Electroencephalographic Effects of Propofol”
Gutachtertätigkeiten 
 Anesthesia & Analgesia
 Scientific Reports: Nature Publishing Group
 Deutsche Forschungsgemeinschaft
 Deutscher Akademischer Austauschdienst
 Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie (AINS)
 Pediatric Drugs
Mitgliedschaften 
beruflich 
 Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)
 Bund deutscher Anästhesisten (BDA)
 European Society of Anaesthesiology (ESA)
 Wissenschaftlicher Arbeitskreis Kinderanästhesie (WAKKA)
 Wissenschaftlicher Arbeitskreises Neuroanästhesie der DGAI (WAKNA)
 Subkomitee Ambulante Anästhesie der DGAI
 Mitglied der Fachsektion Anästhesiologie der Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe
Sprachen 
 Deutsch (Muttersprache)
 Englisch (fließend)
 Französisch (fließend)
Dr. Andreas Garling

Dr. Andreas Garling

Leitender Oberarzt Klinikzentrum Nord
Oberarzt im Bereich Unfallchirurgische Anästhesie
Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Bluttransfusionswesen
Zusatzbezeichnung Ärztliches Qualitätsmanagement
Qualifikation Leitender Notarzt
Qualifikation OP-Manager

Dr. Natalia Bienek

Dr. Natalia Bienek

Leitende Oberärztin Klinikzentrum Mitte
Oberärztin im Bereich Allgemeinchirurgische Anästhesie
Stellvertretung OP-Management
Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Schmerztherapie
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
DGAI-Zertifikat TEE / Zertifikat „Anästhesie bei herzchirurgischen und interventionellen kardiologischen Eingriffen“

Daniela Fischer

Daniela Fischer

Leitende Oberärztin Klinik für Schmerz- und Palliativmedizin
Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
Fachkunde Rettungsdienst
Hygienebeauftragte Ärztin
Weiterbildungsbefugte Spezielle Schmerztherapie

Kontakt
Claudia Beuster

Claudia Beuster

Stellvertretende leitende Oberärztin Klinikzentrum Nord
Oberärztin im Bereich Intensivmedizin (NA1)
Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Zusatzbezeichnung Schmerztherapie
Hygienebeauftragte Ärztin
Transplantationsbeauftragte Ärztin

Dr. med. Claudius Jürgens

Dr. med. Claudius Jürgens

Leitender Oberarzt
Facharzt Chirurgie
Facharzt Viszeralchirurgie
Zertifizierter Operateur Darmzentrum
Senior Operateur Darmzentrum
Zertifizierter Operateur Zentrum für min. invasive Chirurgie
Beauftragter für Studenten-/ Ausbildungsangelegenheiten
Prüfarzt

Kontakt

Lebenslauf

Persönliche Informationen 
NameDr. med. Claudius Jürgens
Geburtsdatum1964
Beruflicher Werdegang 
Seit 11/2010Leitender Oberarzt
Chirurgische Klinik
Klinikum Dortmund gGmbH
Direktor: PD Dr. med. M. Hartel
08/2004 – 10/2010Oberarzt
Chirurgische Klinik
Klinikum Dortmund gGmbH
Direktor: Prof. Dr. med. D. Löhlein
04/1999 – 07/2004Assistenzarzt
Chirurgische Klinik
Klinikum Dortmund gGmbH
Direktor: Prof. Dr. med. D. Löhlein
12/1998Facharzt für Chirurgie
01/1993 – 12/1998Assistenzarzt
Zentrum für Chirurgie
Universitätsklinikum Essen
Abt. für Allgemeine Chirurgie, Prof. Dr. F. W. Eigler
Abt für Thorax und kardiovaskuläre Chirurgie, Prof. Dr. Reidemeister
Abt. für Unfallchirurgie, Prof. Dr. Schmit -Neuerburg
Abt. für Allgemein – und Transplantationschirurgie, Prof. Dr. Broelsch
07/1991 – 12/1992Arzt im Praktikum
Abt. f. Unfallchirurgie
Universitätsklinikum Essen
Direktor: Prof. Dr. Schmit- Neuerburg
QualifikationenFacharzt für Chirurgie
Facharzt für Viszeralchirurgie
PromotionTemafloxacin –ein neuartiger Gyrase- Hemmer und sein Einfluss auf die Wirkstoffspiegel von Theophyllin
Prof. Dr. F. Sörgel, Direktor IBMP, Institute of Biochemical and Pharmaceutical Research, Nürnberg
Medizinstudium 
1984 - 1986Ruhr Universität Bochum
1986 - 1991Universität Gesamthochschule Essen
Prof. Dr. med. Jürgen Zieren

Prof. Dr. med. Jürgen Zieren

Abteilungsleiter Bauchfellzentrum
Visceralchirurgie, Gefäßchirurgie, Proktologie, Leiter Bauchfellzentrum

Kontakt
Dr. med. Josef Obermeier

Dr. med. Josef Obermeier

Sektionsleiter endokrine Chirurgie
Facharzt spezielle Visceralchirurgie
Zusatzbezeichnung operative Intensivmedizin

Kontakt

Lebenslauf

Persönliche Informationen 
NameDr. med. Josef Obermeier
Beruflicher Werdegang 
Seit 10/2010Oberarzt
Klinikum Dortmund gGmbH
Chirurgische Klinik
Direktor: PD Dr. med. M. Hartel
2009 - 09/2010Oberarzt
Klinikum Dortmund gGmbH
Chirurgische Klinik
Direktor: Prof. Dr. med. Löhlein
2002 - 2009Assistenzarzt
Klinikum Dortmund gGmbH
Chirurgische Klinik
Direktor: Prof. Dr. med. Löhlein
1998 - 2002Assistenzarzt
St. Josefs-Hospital Cloppenburg
Chirurgie
Prof. Dr. med. Bittscheidt
1996 - 1998Arzt im Praktikum
Städtische Kliniken Bielefeld
Chirurgie
Prof. Dr. med. M. Therman
Qualifikationen Transfusionsbeauftragter (2010)
Facharzt für Viszeralchirurgie (2010)
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin (2004)
Facharzt für Chirurgie (2002)
PromotionKlinik und Poliklinik für Unfallchirurgie
Prof. E. Brug, Prof. St. Winkler
Medizinstudium 
1990-1996Medizinstudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Thomas Roerdink-Veldboom

Thomas Roerdink-Veldboom

Oberarzt

Kontakt

Lebenslauf

Persönliche Informationen 
NameThomas Roerdink-Veldboom
Geburtsdatum1964
Beruflicher Werdegang 
Seit 2009Oberarzt
Klinikum Dortmund gGmbH
Chirurgische Klinik
Direktor: Prof. Dr. med. D. Löhlein (seit 10/2010 PD Dr. med. M. Hartel)
2001 - 2009Facharzt für Chirurgie
Klinikum Dortmund gGmbH
Chirurgische Klinik
Direktor: Prof. Dr. med. Löhlein
1996 - 2001Arzt im Praktikum / Assistenzarzt
Chirurgie
St. Josef Hospital Gelsenkirchen
QualifikationenFacharzt für Chirurgie
Medizinstudium 
 Medizinstudium in Bochum und Essen
Reyhan Topal

Reyhan Topal

Fachärztin für Viszeralchirurgie, Schwerpunkt endokrine Chirurgie

Kontakt

Lebenslauf

Persönliche Informationen 
NameReyhan Topal
Geburtsdatum1979
GeburtsortDortmund
Beruflicher Werdegang 
Seit 10/2010 Assistenzärztin
Klinikum Dortmund gGmbH
Chirurgische Klinik
Direktor: PD. Dr. med. M. Hartel
02/2009 – 09/2010 Assistenzärztin
Klinikum Dortmund gGmbH
Chirurgische Klinik
Direktor: Prof. Dr. med. Löhlein
Medizinstudium 
2002 – 2008Universität Duisburg-Essen
Dr. med. Henning Krahn

Dr. med. Henning Krahn

Kontakt

Lebenslauf

Persönliche Informationen 
NameThomas Roerdink-Veldboom
Geburtsdatum1964
Beruflicher Werdegang 
Seit 11/2011 Facharzt für Viszeralchirurgie
Klinikum Dortmund gGmbH
Chirurgische Klinik
Direktor: PD Dr. med. M. Hartel
09/2007 Assistenzarzt
Klinikum Dortmund gGmbH
Chirurgische Klinik
Direktor: Prof. Dr. med. Löhlein / PD Dr. med. Hartel
09/2003 – 08/2007 Arzt im Praktikum / Assistenzarzt
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Klinikum Krefeld
Direktor: Prof. Dr. med. P.R. Verreet
Qualifikationen Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Promotion 2004 "Distale Femurfrakturen – ein Effizienzvergleich verschiedener Osteosyntheseverfahren aus den Jahren 1990 bis 2000"
Medizinstudium 
Westfälische Wilhelms-Universität, Abschluss 2003
Jochen Korgitta

Jochen Korgitta

Leitender Oberarzt der Chirurgischen Intensivmedizin A11

Kontakt
Dr. med. Kai Wollenberg

Dr. med. Kai Wollenberg

Ärztl. Leiter Chirurgische Ambulanz und Diagnostik (CAD)
Facharzt für Allgemeine Chirurgie

Kontakt
Dr. med. Axel Schellongowski

Dr. med. Axel Schellongowski

Kontakt
Dr. med. Stefan Kienlein

Dr. med. Stefan Kienlein

Kontakt
Christos Vlachos

Christos Vlachos

Kontakt
Dr. med. Jonas Linnemann

Dr. med. Jonas Linnemann

Leitung Adipositas-Zentrum
FA für Viszeralchirurgie
Zusatzbezeichnung spezielle Viszeralchirurgie

Kontakt
Anastasia Shmuilovich

Anastasia Shmuilovich

Kontakt
Dr. med. Andreas Blum

Dr. med. Andreas Blum

Funktionsoberarzt

Kontakt
Dr. med. Tim Klinge

Dr. med. Tim Klinge

Kontakt
Frank Fieber

Frank Fieber

Oberarzt im Bereich Thorax- und Kardioanästhesie
Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
DGAI-Zertifikat TEE
Fachkunde Rettungsdienst

Dr. Moritz Fiebig

Dr. Moritz Fiebig

Oberarzt
Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Zusatzbezeichnung Schmerztherapie
DGAI-Zertifikat TEE / Zertifikat „Anästhesie bei herzchirurgischen und interventionellen kardiologischen Eingriffen“
DESA

Dr. Juliane Hennes

Dr. Juliane Hennes

Stellvertretende leitende Oberärztin Klinikzentrum Mitte
Stellvertretung OP-Management
Oberärztin im Bereich Gynäkologische Anästhesie
Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
Hygienebeauftragte Ärztin
ABS-beauftragte Ärztin

Oliver Höhn

Oliver Höhn

Oberarzt im Bereich Orthopädische Anästhesie und Postoperative Schmerztherapie
Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Ärztliches Qualitätsmanagement
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Qualifikation Leitender Notarzt
DEGUM Stufe 1 Anästhesiologie
AFS-Zertifikat der DGAI

Evgeni Khaet

Evgeni Khaet

Oberarzt im Bereich Augenheilkundliche Anästhesie
Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Robert Klein

Robert Klein

OP-Koordinator Klinikzentrum Nord
Oberarzt im Bereich Neurochirurgische Anästhesie
Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Fachkunde Rettungsdienst
Qualitätsbeauftragter Hämotherapie

Dagmara Magdalena Lorenc

Dagmara Magdalena Lorenc

Oberärztin im Bereich Kinderanästhesie
Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Schmerztherapie
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Dr. Sebastian Meintz

Dr. Sebastian Meintz

Oberarzt im Bereich Thoraxanästhesie
Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Transfusionsbeauftragter

Markus Miebach

Markus Miebach

Oberarzt, Leitung der Station für Palliativmedizin
Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
Medizinethik

Kontakt
Dr. Andreas Otte

Dr. Andreas Otte

Oberarzt im Bereich Urologische Anästhesie
Facharzt für Anästhesiologie
Fachkunde Rettungsdienst

PD Dr. Andrea Paris

PD Dr. Andrea Paris

Oberärztin im Bereich Kardioanästhesie
Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
DGAI-Zertifikat TEE / Zertifikat „Anästhesie bei herzchirurgischen und interventionellen kardiologischen Eingriffen“

Sandra Pistol

Sandra Pistol

Oberärztin im Bereich Intensivmedizin (NI1)
Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Qualitätsbeauftragte Hämotherapie

Dr. Uwe Reder

Dr. Uwe Reder

Oberarzt im Bereich MKG-Anästhesie und Postoperative Schmerztherapie
Leitender Notarzt der Stadt Dortmund, Qualifikation und Erfahrung in der Luftrettung (DRF)
Facharzt für Anästhesiologie
Qualitätsbeauftragter Hämotherapie
Hygienebeauftragter Arzt

Dr. Annette Schilling-Bienenfeld

Dr. Annette Schilling-Bienenfeld

Oberärztin im Bereich Kinderanästhesie und HNO
Fachärztin für Anästhesiologie
Fachkunde Rettungsdienst

Dr. Susanne Schnittfeld

Dr. Susanne Schnittfeld

Oberärztin im Bereich Kinderintensivmedizin (K22)
Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Stellvertretende Transfusionsbeauftragte Ärztin (Kinder)
Mitglied im wissenschaftlichen Arbeitskreis „Kinderanästhesie“ der DGAI
Mitglied im „Qualitätszirkel Neonatologie Westfalen-Lippe“
Mitglied der Kinderschutzgruppe

Dr. Thomas Wehrmann

Dr. Thomas Wehrmann

Oberarzt im Bereich Gefäßchirurgische Anästhesie
Facharzt für Anästhesiologie
ACLS-Provider
PJ-Beauftragter
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Zusatzbezeichnung Klinische Akut- und Notfallmedizin

Wolfgang Zeipert

Wolfgang Zeipert

Leitung Anästhesiepflege
Klinikzentrum Mitte

Kontakt
Elke Geßler

Elke Geßler

Leitung Anästhesiepflege
Klinikzentrum Nord

Kontakt
Petra Timmerhues

Petra Timmerhues

Chefsekretariat

Kontakt
Holger Pohl

Holger Pohl

Oberarzt der Anästhesieambulanz
Stellv. Leiter Klinische Studien
Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
CIRS-Beauftragter
Betriebswirt (SRH)

PD Dr. med. Thorsten Böker

PD Dr. Thorsten Böker

Kontakt
Andreas Ringwald

Andreas Ringwald

Leitender Oberarzt

Kontakt
Dr. med. Wesal Bayoudh

Dr. Wesal Bayoudh

FICO, FEBO, FEBOS, MRCSED (OPHTH)

Kontakt
Dr. med. Sezayi Yilmaz

Dr. Sezayi Yilmaz

FEBO

Kontakt
Dr. med. Katja Rüdiger

Dr. Katja Rüdiger

FEBO

Kontakt
Dr. med. Frank Demtröder

Dr. Frank Demtröder

Leitender Arzt des Zentrums für Endokrinologie & Diabetologie im Hansakontor/MVZ Dr. Eberhard & Partner und Klinikum Dortmund
Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie

Kontakt

Sekretärin

Kontakt

Diabetes-Beraterin

Diabetes-Beraterin

Diabetes-Berater

Dr. med. Bernd Hanswille

Dr. Bernd Hanswille

Leitender Oberarzt
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Kontakt
Dr. med. Julia Roetger

Dr. Julia Rötger

Leitende Oberärztin der Frauenklinik
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Schwerpunkt: Gynäkologische Onkologie

Kontakt
Annette Zurwellen

Annette Zurwellen

Oberärztin
Schwerpunkt Geburtshilfe und  Perinatalmedizin

Kontakt
Jenci Palatty

Jenci Palatty

Leitung des Westfälischen Brustzentrums

Schwerpunkte: Gynäkologische Onkologie

Kontakt
Claudia Biehl

Claudia Biehl

Oberärztin
Schwerpunkt gynäkologische Onkologie
Koordinatorin gynäkologisches Krebszentrum
Ärztliche Leiterin der gynäkologischen Studienzentrale

Kontakt
Dr. med. Sonja Isenrath

Dr. Sonja Isenrath

Oberärztin
Schwerpunkt Geburtshilfe und  Perinatalmedizin

Kontakt
Dr. med. Birte Lückebergfeld

Dr. Birte Lückebergfeld

Oberärztin, Westfälisches Brustzentrum Dortmund

Schwerpunkte: Brustoperationen EAoS, Brustultraschall DEGUM

Kontakt
Dr. med. Naima El Massasi

Dr. Naima El Massasi

Oberärztin

Kontakt

Oberärztin

Dr. Sophie Kage

Dr. Sophie Kage

Oberärztin
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Leiterin der Systemtherapie

Prof. Dr. med. Marcus-Alexander Wörns

Prof. Dr. med. Marcus-Alexander Wörns

Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Hämatologie, internistische Onkologie und Endokrinologie
Facharzt für Innere Medizin
Gastroenterologe
Infektiologe

Kontakt
Dr. Martin Fähndrich

Dr. Martin Fähndrich

Leitender Arzt Interventionelle Endoskopie
Leitender Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Proktologie, medikamentöse Tumortherapie, Notfallmedizin, Ernährungsmedizin (DGEM), Diabetologie (DDG), Sportmedizin

Kontakt
Dr. Sabina Bäumer

Dr. Sabina Bäumer

Fachärztin für Innere Medizin, Hämatologie/internistische Onkologie, Palliativmedizin

Kontakt
Dr. Silke Vormbrock

Dr. Silke Vormbrock

Fachärztin für Innere Medizin und Hämatologie/internistische Onkologie

Kontakt
Dr. Matthias Böhme

Dr. Matthias Böhme

Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie

Kontakt

Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie/internistische Onkologie

Kontakt
Dr. Martin Gentemann

Dr. Martin Gentemann

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Kontakt

Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie/internistische Onkologie

Kontakt

Fachärztin für Innere Medizin, Gastroenterologie, Ernährungsmedizin, Palliativmedizin

Kontakt

Facharzt für Innere Medizin

Kontakt
Dr. med. Markus Winkler

Dr. med. Markus Winkler

Direktor der Klinik für Gefäßchirurgie, Gefäßmedizin und Angiologie
Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Gefäßchirurgie
Endovaskulärer Chirurg
Endovaskulärer Spezialist
Fellow of the European Board of vascular Surgery

Kontakt
Serguei Popov

Serguei Popov

Stellvertretender Klinikdirektor
Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Gefäßchirurgie

Kontakt
Dr. med. Thomas Goroncy

Dr. med. Thomas Goroncy

Leiter der Gefäßmedizin / Angiologie
Facharzt für Innere Medizin, interventioneller Angiologe

Kontakt

Oberärztin
Fachärztin für Chirurgie, Fachärztin für Gefäßchirurgie

Kontakt
Dr. med. Annette Lindel

Dr. med. Annette Lindel

Stationsärztin
Ernährungsmedizinerin DAEM/DGEM
Ärztliche Wundtherapie der ÄKWL

Kontakt
Martina Tasler

Martina Tasler

Pflegebereichsleitung Stationen NI2, NA3
Diabetologie, Gefäßchirurgie
Klinikzentrum Nord

Leitung Gefäßambulanz

Kontakt

Chefarztsekretariat Gefäßchirurgie

Kontakt
Prof. Dr. med. Thomas Reinbold

Prof. Dr. med. Thomas Reinbold

Direktor der Klinik für Geriatrie
Arzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie, Diabetologie, Geriatrie, Notfallmedizin, Ernährungsmedizin
Ernährungsmediziner DGEM/DAEM
Wundexperte ICW
Komm. Leitung Lehrstuhl für Geriatrie, Universität Witten/Herdecke, Fakultät für Gesundheit, Department für Humanmedizin

Dr. med. Nina Günther

Dr. med. Nina Günther

Leitende Oberärztin
Ärztin für Innere Medizin, Geriatrie und Ernährungsmedizin

Hans-Ludwig Brill

Hans-Ludwig Brill

Oberarzt
Arzt für Innere Medizin, Geriatrie, Angiologie und Diabetologie

Dr. Kirstin Kimm

Dr. Kirstin Kimm

Oberärztin
Ärztin für Innere Medizin und Geriatrie

Dr. Ulrike Beiteke

Dr. Ulrike Beiteke

Leitende Oberärztin
Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Zusatzweiterbildungen:
Allergologie
Umweltmedizin
Lasermedizin
Berufsdermatologie (ABD)

Dr. Sonja Dengler

Dr. Sonja Dengler

Oberärztin
Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Operative Dermatologie
Operative Koordinatorin Hauttumorzentrum
Zusatzweiterbildungen:
Allergologie
Berufsdermatologie (ABD)

Dr. Pia Dücker

Dr. Pia Dücker

Oberärztin
Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Leiterin Hauttumorzentrum
Operative Dermatologie
Zusatzweiterbildungen:
Allergologie
Phlebologie
Berufsdermatologie (ABD)
Umweltmedizin
Medikamentöse Tumortherapie
Lasermedizin

Kontakt
Dr. Sabine Bergmann

Dr. Sabine Bergmann

Assistenzärztin Dermatologie

(derzeit abwesend)

Dr. Amrei Brehmer

Dr. Amrei Brehmer

Assistenzärztin Dermatologie

 (derzeit abwesend)

Dr. Sera Selina Fahlbusch

Dr. Sera Selina Fahlbusch

Assistenzärztin Dermatologie
Koordinatorin Hauttumorzentrum

Katharina Cloß

Katharina Cloß

Assistenzärztin Dermatologie

(derzeit abwesend)

Dr. Linda Maria Kühn

Dr. Linda Maria Kühn

Funktionsoberärztin
Fachärztin Dermatologie

Dr. Maximilian Niemczyk

Dr. Maximilian Niemczyk

Assistenzarzt Dermatologie

Frederike Pott

Frederike Pott

Assistenzärztin Dermatologie

Arnold von Bohlen

Arnold von Bohlen

Assistenzarzt Dermatologie

Markus Werner

Markus Werner

Assistenzarzt Dermatologie

Prof. Dr. med. Alexander Albert

Kontakt

Lebenslauf

Meine persönliche Erfahrung beruht vor allem auf einer 20-jährigen Tätigkeit als Herzchirurg in leitender Funktion, zunächst in einer auf innovative Bypass- und Herzklappenchirurgie spezialisierten Privatklinik in Süddeutschland und dann als Stellvertretender Direktor des universitären Herzzentrums Düsseldorf, wo ich mir ein internationales Renommee in den Bereichen minimal-invasive Bypass-Chirurgie, minimal-invasive Mitralklappenchirurgie,  Kunstherzimplantation und Herztransplantation erwerben konnte.

Operative Schwerpunkte

Die Gesamtzahl größerer herzchirurgischer Eingriffe beträgt 3500 Operationen. Die operativen Schwerpunkte liegen auf folgenden Gebieten:

  • Minimal-invasive Bypasschirurgie (MIDCAB und Multivessel Small Thoracotomie), Total Arterial off-pump
  • Minimal-invasive Mitral/Trikuspidal- und Aortenklappenchirurgie 
  • Kunstherzimplantationen (Heartware HVAD; Heartmate 2, Heartmate 3, Syncardia) und Herztransplantation

Beruflicher Werdegang

1995 - 2002Ausbildung zum Herzchirurgen im Herzzentrum Lahr/Baden (Prof. Dr. J. Ennker)
 1995 - Abschluss der Promotion im Fach Neurologie („juveniler Insult“) , Uniklinik Freiburg im Brsg. (Prof. A. Hetzel), und Kantonsspital Basel/Schweiz (Prof.H.R. Müller) („magna cum laude“)
 2000 - Funktionsoberarzt
 2001 - Stipendium, 6 Monate am Kantonsspital Uniklinik Basel, Schweiz (Prof. H.-R. Zerkowski, Dr. J. Habicht)
 2002 - Facharzt Herzchirurgie
2002 - 2009Oberarzt Herzchirurgie im Herzzentrum Lahr/Baden
 2004 - Stipendium , 12 Monate Universitätsklinik Leuven, Belgien, Spezialisierung in Off-pump Bypass-Chirurgie (Prof. P. Sergeant)
 Ab 2005 - Etablierung der Off-pump Bypass-Chirurgie („Total Arterial Anaortic OPCAB“) im Herzzentrum Lahr als neuer Standard
 2009 - Oberarzt Herzchirurgie, 4 Monate , Universitätsklinikum Jena (Prof. A. Lichtenberg)
  
2009 - 2019Leitender Oberarzt und Stellv. Direktor der Herzchirurgie am Universitätsklinikum Düsseldorf (Prof. A. Lichtenberg)
 Ab 2009 - Re-Strukturierung d. Klinik (Qualität & OP-Spektrum) - Einführung Neuer Behandlungsverfahren ( Off-pump & Minimal-invasive Bypass-Chirurgie; ECMO-Netzwerk, Maschinelle Herzunterstützung, Herztransplantation; Minimal-invasive Klappen-Chirurgie (TAVI, Mitral-, Aortenklappen), ROSS-OP, Herz-Klappen-Rekonstruktionen
 2012 - Habilitation, Venia legendi (PD Dr. med.)
 2014 - Gründung Internationaler Meisterkurs für Off-pump & Minimal-invasive Bypass-Chirurgie (Fa. Medtronic)
 2018 - Außerplanmäßige Professur (Prof. Dr. med.)
Ab 2019Direktor der Klinik für Herzchirurgie, Klinikum Dortmund
 Ab 2009 - Re-Strukturierung der Klinik (Qualität & Spektrum) - Einführung Neuer Behandlungsverfahren (Minimal-invasive Bypass-Chirurgie, ECMO-Netzwerk, Maschinelle Herzunterstützung, Minimal -invasive Aorten-Klappen-Chirurgie, ROSS-OP, Aorten-Klappen-Rekonstruktion)
 2020 - Aufbau Internationales Trainingszentrum für Minimal-invasive Bypass-Chirurgie in Dortmund (Fa. Medtronic)
 2021 - Überregionales Zentrum für Herzinsuffizienz (DGK/DGHTG)
 Ab 2022 - Einführung Minimal-invasiver Bypass-Chirurgie im europäischen Ausland (Mai 2022 London; Juni 2022 Belgrad , Jan 2023 Liverpool)

Hendrik Bernau

Oberarzt Herzchirurgie
Facharzt für Herzchirurgie

Kontakt

Dr. med. Alexander Blehm

Oberarzt Herzchirurgie
Facharzt für Herzchirurgie

Kontakt

Lebenslauf

Berufliche Laufbahn 
1997-1998Arzt im Praktikum in der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie Herz- und Kreislaufzentrum Rotenburg an der Fulda (Ärztlicher Direktor: Privatdozent Dr. H. Oster)
1998-2005Assistenzarzt in der Abteilung für Herz- und Gefäßchirurgie am Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. K. Hellberg )
2005Facharzt für Herzchirurgie
2005Oberarzt für Herzchirurgie in der Abteilung für Herz- und Gefäßchirurgie am Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart
2010Leiter des TAVI Programms an der Universitätsklinik Düsseldorf ( Ärztlicher Direktor Prof. Dr. A. Lichtenberg)
2016-2019Leitender Oberarzt an der Universitätsklinik Düsseldorf
ab Oktober 2019Oberarzt Klinikum Dortmund
Publikationen 
2/2006Blehm A, Hellberg KD., Schölz C., Meinhardt G., Liebrich M.
Operative Versorgung einer retrograden Typ-A-Dissektion mittels Hybrid-Endo-Prothese.
Z Herz Thorax Gefäßchir 20:236-240
08/2006Blehm A, Liebrich M, Meinhardt G, Hellberg KD
„Surgical treatment of retrograde type A thoracic aortic dissection combining an open ascending tube graft and aortic arch replacement with antegrade deployment of an endoluminal graft Präsentation beim 5th EACTS/ESTS Joint Meeting, 2006 !
Stockholm/Sweden
12/2006Blehm A, Hellberg KD., Schölz C., Meinhardt G., Liebrich M.
Operative Versorgung einer retrograden Typ-A-Dissektion mittels Hybrid-Endo-Prothese.
Z Herz Thorax Gefäßchir 20:236-240
02/2008Blehm A, Liebrich M,Ziegler U, Dietz K, Ursulescu A, Mädge M, Hellberg KD, Franke UF
„Combined osteosynthetic chest stabilization and bilateral horizontal sliding flap – a promising concept for ventral chest reconstruction in complicated cases” Posterpräsentation bei der Gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie, 2008 Innsbruck/Österreich
03/2008Blehm A, Liebrich M, Klein G, Hellberg KD, Wagner G „I mpact of recombinant activated factor VII (rFVIIa) in high-risk adult cardiac surgery“
Posterpräsentation beim 16th Annual Meeting of the Asian Society of Cardiovascular and Thoracic Surgery, 2008 Singapore

Blehm A, Liebrich M, Geissler A, Hellberg KD, Franke UF „Hybrid endovascular prosthesis: The magic bullet in complex thoracicaortic disease? Posterpräsentation beim 16th Annual Meeting of the Asian Society of Cardiovascular and Thoracic Surgery, 2008 Singapore
01/2011Extracorporeal membrane oxygenation implantation via median sternotomy for fulminant pulmonary edema after cold water submersion with cardiac arrest.br />Blehm A, Schurr P, Lichtenberg A.
Thorac Cardiovasc Surg. 2013 Sep;61(6):541-2. doi: ! 10.1055/s-0031-1293601. Epub 2012 Jan 3. Review.
05/2012Blehm A, Smiris K, Schurr P, Lichtenberg A. Transapical aortic valve implantation after ascending aortic endovascular repair. Eur J Cardiothorac Surg. 2012 May; 41(5):1206
10/2012Sellmann T, Saeed D, Danzeisen O, Albert A, Blehm A, Kram R, Kindgen-Milles D, Hoehn T, Winterhalter M.
J Cardiothorac Vasc Anesth. 2012 Oct; 26(5):887-9
04/2013Rescue operation after ascending thoracic endovascular aortic repair in a patient with thrombosis of the left main coronary osmium
Blehm A, Smiris K, Schurr P, Lichtenberg A.
Eur J Cardiothorac Surg. 2013 Jul;44(1):178-9. doi: ! 10.1093/ejcts/ezt023. Epub 2013 Apr 5.
01/2014Comparison of different surgical techniques in 112 consecutive patients with aortic root operations: when should the valve be spared?
Blehm A, Schurr P, Sorokin VA, Zianikal I, Kamiya H, Albert A, Lichtenberg A.
J Heart Valve Dis. 2014 Jan;23(1):9-16.
03/2014Successful Acute Type A Aortic Dissection Repair in a Nonagenarian
Edward Ansari, MD, Alexander Blehm, MD, Udo Boeken, MD, PhD, Arthur Lichtenberg, MD, PhD
The Heart Surgery Forum #2014-329 17 (3), 2014 doi: 10.1532/HSF98.2014329

Weitere Publikationen

Patients with severe aortic stenosis and coexisting pulmonary hypertension treated by transapical transcatheter aortic valve replacement-Is there a need for increased attention?
Keymel S, Papadopoulos G, Minol JP, Blehm A, Krüger S, Afzal S, Jung C, Westenfeld R, Lichtenberg A, Kelm M, Zeus T, Veulemans V.
Catheter Cardiovasc Interv. 2019 Jun 4. doi: 10.1002/ccd.28358. [Epub ahead of print]
PMID: 31165581

Contrary to Expectations: Off-Label Transcatheter Aortic Valve Replacement in the Case of Left Ventricular Outflow Tract Obstruction.
Piayda K, Veulemans V, Hellhammer K, Afzal S, Blehm A, Kelm M, Zeus T.
Can J Cardiol. 2019 Feb;35(2):229.e5-229.e6. doi: 10.1016/j.cjca.2018.12.007. Epub 2018 Dec 12.
PMID: 30760434

TAVI as Therapy of Choice for Aortic Valve Disease in Osteogenesis Imperfecta.
Minol JP, Zeus T, Blehm A, Veulemans V.
J Heart Valve Dis. 2018 Jan;27(1):104-106.
PMID: 30560606

Implantation of a SAPIEN 3 Valve in a Patient with Pure Aortic Regurgitation.
Minol JP, Veulemans V, Zeus T, Blehm A.
J Heart Valve Dis. 2016 Jul;25(4):498-500.
PMID: 28009957

Comparison of Manual and Automated Preprocedural Segmentation Tools to Predict the Annulus Plane Angulation and C-Arm Positioning for Transcatheter Aortic Valve Replacement.
Veulemans V, Zeus T, Kleinebrecht L, Balzer J, Hellhammer K, Polzin A, Horn P, Blehm A, Minol JP, Kröpil P, Westenfeld R, Rassaf T, Lichtenberg A, Kelm M.
PLoS One. 2016 Apr 13;11(4):e0151918. doi: 10.1371/journal.pone.0151918. eCollection 2016.
PMID: 27073910
Free PMC Article

Quality of Life Shift after Aortic Valve Replacement in the Era of TAVI: Single-Center Class Comparison Study Between Different Procedural Techniques.
Blehm A, Sorokin VA, Hartman M, Wai KL, Schmitz K, Lichtenberg A.
J Heart Valve Dis. 2015 Sep;24(5):540-53.
PMID: 26897832

Intraprocedural online fusion of echocardiography and fluoroscopy during transapical mitral valve-in-valve implantation.
Balzer J, Zeus T, Blehm A, Westenfeld R, Lichtenberg A, Kelm M, Rassaf T.
Can J Cardiol. 2015 Mar;31(3):364.e9-364.e11. doi: 10.1016/j.cjca.2014.12.011. Epub 2014 Dec 13. No abstract available.
PMID: 25677811

Transcatheter implantation of a newly designed aortic prosthesis in a patient with a mechanical mitral valve.
Minol JP, Veulemanns V, Zeus T, Blehm A.
J Thorac Cardiovasc Surg. 2014 Oct;148(4):e202-4. doi: 10.1016/j.jtcvs.2014.05.094. Epub 2014 Jul 21. No abstract available.
PMID: 25131166

Successful acute type A aortic dissection repair in a nonagenarian.
Ansari E, Blehm A, Boeken U, Lichtenberg A.
Heart Surg Forum. 2014 Jun;17(3):E178-9. doi: 10.1532/HSF98.2014329.
PMID: 25002397

Comparison of different surgical techniques in 112 consecutive patients with aortic root operations: when should the valve be spared?
Blehm A, Schurr P, Sorokin VA, Zianikal I, Kamiya H, Albert A, Lichtenberg A.
J Heart Valve Dis. 2014 Jan;23(1):9-16.
PMID: 24779323

Rescue operation after ascending thoracic endovascular aortic repair in a patient with thrombosis of the left main coronary ostium.
Blehm A, Smiris K, Schurr P, Lichtenberg A.
Eur J Cardiothorac Surg. 2013 Jul;44(1):178-9. doi: 10.1093/ejcts/ezt023. Epub 2013 Apr 5.
PMID: 23562939

Off-pump versus on-pump coronary-artery bypass grafting in elderly patients.
Diegeler A, Börgermann J, Kappert U, Breuer M, Böning A, Ursulescu A, Rastan A, Holzhey D, Treede H, Rieß FC, Veeckmann P, Asfoor A, Reents W, Zacher M, Hilker M; GOPCABE Study Group.
N Engl J Med. 2013 Mar 28;368(13):1189-98. doi: 10.1056/NEJMoa1211666. Epub 2013 Mar 11.
PMID: 23477657

Transapical aortic valve implantation after ascending aortic endovascular repair.
Blehm A, Smiris K, Schurr P, Lichtenberg A.
Eur J Cardiothorac Surg. 2012 May;41(5):1206. doi: 10.1093/ejcts/ezr154. Epub 2011 Dec 21. No abstract available.
PMID: 22219445

Role of primary bacterial contamination of a pulmonary homograft for Ross operation: report of a case and review of the literature.
Blehm A, Schurr P, Lichtenberg A.
Thorac Cardiovasc Surg. 2013 Sep;61(6):541-2. doi: 10.1055/s-0031-1293601. Epub 2012 Jan 3. Review.
PMID: 22215504

Extracorporeal membrane oxygenation implantation via median sternotomy for fulminant pulmonary edema after cold water submersion with cardiac arrest.
Sellmann T, Saeed D, Danzeisen O, Albert A, Blehm A, Kram R, Kindgen-Milles D, Hoehn T, Winterhalter M.
J Cardiothorac Vasc Anesth. 2012 Oct;26(5):887-9. doi: 10.1053/j.jvca.2011.09.016. Epub 2011 Nov 4. No abstract available.
PMID: 22055008

Mid-term single-centre outcomes of BioIntegral compared to Freestyle aortic conduit implantation.
Mehdiani A, Sorokin VA, Sule J, Smiris K, Stadnik D, Lichtenberg A, Blehm A.
J Cardiovasc Surg (Torino). 2019 Dec 6. doi: 10.23736/S0021-9509.19.11098-1. [Epub ahead of print]
PMID: 31815376

Computed Tomography Risk Indicators for Right Anterior Minithoracotomy Aortic Valve Surgery
Alexander Blehm, Vitaly A. Sorokin, Jai Ajitchandra Sule, Dmytro Stadnik, Konstantinos Smiris, Georgi Petrov, Arash Mehdiani, Alexander Albert, Artur Lichtenberg
Clinic of Cardiovascular Surgery, Heinrich-Heine-University, Duesseldorf, Germany
Department of Surgery, Yong Loo Lin School of Medicine, National University of Singapore,Singapore
Journal of Cardiovascular Computed Tomography, accepted

Dr. med. Besnik Kojcici

Oberarzt Herzchirurgie
Facharzt für Herzchirurgie

Kontakt

Lebenslauf

Persönliche Informationen 
Geburtsdatum06.09.1963
GeburtsortSllatine/Kosovo (Jugoslavien)
FamilienstandVerheiratet, zwei Kinder
Studium 
1983-1990Studium der Medizin an der Universität von Craiova-Rumänien
Berufliche Laufbahn 
1991-1992Arzt in der Staatlichen Ambulanz in Prishtina
1992-1993Sprachkurs Deutsch am Goethe Institut Berlin-Sprach
1995-1999Assistenzarzt am Herzzentrum Lahr/Baden
1999-2002Assistenzarzt im Deutsches Herzzentrum Berlin
2003Assistenzarzt am Sana Herzzentrum Cottbus
2003-2007Assistenzarzt am Herzzentrum Lahr/Baden
2007Approbation als Arzt
2007-2009Assistenzarzt am Herzzentrum Lahr/Baden
2009-2013Oberarzt Herzzentrum Lahr/Baden
2013-2019Chefarzt am Amerikan Hospital Tirana/Prishtina/Kosovo
2019 bis heuteOberarzt am Klinikum Dortmund
Markus Stolze

Markus Stolze

Oberarzt Herzchirurgie
Facharzt für Herzchirurgie

Kontakt

Dr. med. Ayman Raweh

Funktionsoberarzt Herzchirurgie
Facharzt für Herzchirurgie und Notfallmedizin

Kontakt

Lebenslauf

Beruflicher und Akademischer Werdegang

09/2000-06/2006Studium der Humanmedizin an der Jordan-University of Science & Technology, Irbid, Jordanien
07-09/2004Forschung: „Prevalence of behavioral risk factors of cardiovascular diseases in AlMazar village” Jordan University of Science & Technology, Irbid, Jordanien
07/2006-07/2007Arzt in Praktikum in den Abteilungen: innere Medizin, Chirurgie, Obstetrik & Gynäkologie, und Pädiatrie, Jordan Hospital, Amman, Jordanien
03/2007-02/2008Forschung: „Charakteristiken der Patienten mit vertebraler Osteomyelitis“ Jordan Hospital, Amman, Jordanien
02/2009-09/2012Facharztausbildung in der Klinik für Thorax- und Kardiovaskular-chirurgie Universitätsklinikum Aachen (Univ.-Prof. Dr. med. R. Autschbach)
01/2010-09/2012Forschung: “Restoration of the thoracic aorta in Type A dissection with hybrid prothesis” Klinik für Thorax- und Kardiovaskular-chirurgie, Universitätsklinikum Aachen, Aachen
09/2011Gleichwertigkeitsprüfung, Mannheim
04/2012Deutsche Approbation, Baden-Württemberg
10/2012-06/2015Facharztausbildung in der Klinik für Thorax- und Kardiovaskular-chirurgie Westdeutsches Herzzentrum, Universitätsklinikum Essen (Univ.-Prof. Dr. med. H. Jakob)
07/2015-03/2018Facharztausbildung in der Klinik für Herzchirurgie Herzzentrum der Klinikum Dortmund (Priv. -Doz. Dr. med. R. Krakor)
04/2018Facharztprüfung für Herzchirurgie Ärztekammer Westfalen Lippe, Münster
04/2018-datoFacharzt für Herzchirurgie Klinik für Herzchirurgie, Herzzentrum der Klinikum Dortmund (Prof. Dr. med. Alexander Albert)
04/2018 – datoForschung: “Recognition and Treatment of Systolic Anterior Motion after Mitral Valve Repair” Klinik für Herzchirurgie, Herzzentrum der Klinikum Dortmund, Dortmund

Publikationen & Artikel

06/2011Vertebral Osteomyelitis; Methods for Diagnosis and Means of Treatment. Journal of the Royal Medical Services. rmsjournal.org/ArticlesView.aspx
04/2011Restoration of the thoracic aorta in Type A dissection with hybrid prothesis. Asian Cardiovasc Thorac Ann. Presented at the Houston Aortic Symposium: Frontiers in Cardiovascular Diseases 2010, Houston, TX, USA, March 2010 www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21471256
04/2012Thoracic stent graft sizing for frozen elephant trunk repair in acute type A dissection. J Thorac Cardiovasc Surg. www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22507842
10/2015BioValsalva or BioIntegral: Which biological aortic valved conduit has a better hemodynamic performance? Daily News, The official newspaper of the 29th EACTS Annual Meeting 2015 www.eacts.org/wp-content/uploads/2016/07/dailynews4oct15.pdf
07/2016Comparison of mid-term haemodynamic performance between the BioValsalva and the BioIntegral valved conduits after aortic root replacement. Interact Cardiovasc Thorac Surg. Presented at EACTS 29th Annual Meeting 2015, Amsterdam, Netherlands, October 2015https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27048273

Reviewertätigkeit für Fachzeitschriften

The Annals of Thoracic Surgery

doi.org/10.1016/j.athoracsur.2016.11.003

Annals - Royal College of Surgeons

Funktionsoberarzt Herzchirurgie
Facharzt für Herzchirurgie

Kontakt

Hussam Imadi

Funktionsoberarzt Herzchirurgie
Facharzt für Herzchirurgie

Kontakt

Dr. med. Konstantinos Smiris

Funktionsoberarzt Herzchirurgie
Facharzt für Herzchirurgie

Kontakt

Lebenslauf

Studium 
2000 – 2008Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen
06.2016Promotion zum Grad des Doktors der Medizin (Dr. med.)
Ärztekammer Nordrhein
01.2019Facharzt für Herzchirurgie
Ärztekammer Nordrhein
01.2020Erteilung der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Ärztekammer Nordrhein
09.2021Fachkunde im Strahlenschutz
Bereich Röntgendiagnostik Gefäßsystem, Anwendung von Röntgenstrahlen bei Interventionen Gefäßsystem und Gefäßsystem des Herzens
Ärztekammer Nordrhein
10.2021Erteilung der Zusatzbezeichnung Transplantationsmedizin
Ärztekammer Nordrhein
Berufliche Laufbahn 
08.2008 - 07.2009Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung Herz und Thoraxchirurgie, Universitätsklinikum Düsseldorf (Ärztl. Direktor Prof. Dr. med. E. Gams)
08.2009 - 09.2013Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung Herz und Thoraxchirurgie, Universitätsklinikum Düsseldorf (Ärztl. Direktor Prof. Dr. med. A. Lichtenberg)
09.2013 - 10.2015Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung Kardiovaskuläre Chirurgie, Universitätsklinikum Düsseldorf (Ärztl. Direktor Prof. Dr. med. A. Lichtenberg)
01.2016 – 06.2016Assistenzarzt, Abteilung Kardiovaskuläre Chirurgie, Evangelisches Klinikum Niederrhein (Ärztl. Direktor Prof. Dr. med. A. Lichtenberg)
07.2016 - 01.2019Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung Kardiovaskuläre Chirurgie, Universitätsklinikum Düsseldorf (Ärztl. Direktor Prof. Dr. med. A. Lichtenberg)
02/2019Zulassung als verantwortlich explantierender Chirurg für die Herzentnahmen durch die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO)
09/2020-10/2020Wehrdienst als Arzt beim griechischen Militär (71 A/M Kilkis Griechenland)
01.2019 - 01.2022Facharzt in der Abteilung für Herzchirurgie Universitätsklinikum Düsseldorf (Ärztl. Direktor Prof. Dr. med. A. Lichtenberg)
  • Zuständig für den Bereich elektrophysiologische Chirurgie, Implantation und Sonden Extraktionen
  • TAVI Team, Aortenklappenchirurgie
02.2022 – 02.2024Funktionsoberarzt in der Abteilung für Herzchirurgie im Klinikum Dortmund. Medtronic Trainingszentrum für minimalinvasive Bypasschirurgie (Ärztl. Direktor Prof. Dr. med. A. Albert)
03.2024 – heuteOberarzt in der Abteilung für Herzchirurgie im Klinikum Dortmund. Medtronic Trainingszentrum für minimalinvasive Bypasschirurgie (Ärztl. Direktor Prof. Dr. med. A. Albert)

Publikationen

  1. Mid-term single-center outcomes of BioIntegral compared to Freestyle aortic conduit implantation.
    Mehdiani A, Sorokin VA, Sule J, Smiris K, Stadnik D, Lichtenberg A, Blehm A.
    J Cardiovasc Surg (Torino). 2020 Aug;61(4):512-519. doi: 10.23736/S0021-9509.19.11098-1. Epub
    2019 Dec 6.
    PMID: 31815376
  2. Cardioprotective properties of omentin-1 in type 2 diabetes: evidence from clinical and in vitro studies.
    Greulich S, Chen WJ, Maxhera B, Rijzewijk LJ, van der Meer RW, Jonker JT, Mueller H, de Wiza DH, Floerke RR, Smiris K, Lamb HJ, de Roos A, Bax JJ, Romijn JA, Smit JW, Akhyari P, Lichtenberg A, Eckel J, Diamant M, Ouwens DM.
    PLoS One. 2013;8(3):e59697. doi: 10.1371/journal.pone.0059697. Epub 2013 Mar 29.
    PMID: 23555749
  3. Secretory products from epicardial adipose tissue of patients with type 2 diabetes mellitus induce cardiomyocyte dysfunction.
    Greulich S, Maxhera B, Vandenplas G, de Wiza DH, Smiris K, Mueller H, Heinrichs J, Blumensatt M, Cuvelier C, Akhyari P, Ruige JB, Ouwens DM, Eckel J.
    Circulation. 2012 Nov 6;126(19):2324-34. doi: 10.1161/CIRCULATIONAHA.111.039586.
    Epub 2012 Oct 12.
    PMID: 23065384
  4. Transapical aortic valve implantation after ascending aortic endovascular repair.
    Blehm A, Smiris K, Schurr P, Lichtenberg A.
    Eur J Cardiothorac Surg. 2012 May;41(5):1206. doi: 10.1093/ejcts/ezr154.
    Epub 2011 Dec 21.
    PMID: 22219445

  5. Rescue operation after ascending thoracic endovascular aortic repair in a patient with thrombosis of the left main coronary ostium.
    Blehm A, Smiris K, Schurr P, Lichtenberg A.
    Eur J Cardiothorac Surg. 2013 Jul;44(1):178-9. doi: 10.1093/ejcts/ezt023.
    Epub 2013 Apr 5.
    PMID: 23562939

Dr. med. Georgi Petrov, M.Sc.

Funktionsoberarzt Herzchirurgie
Facharzt für Herzchirurgie

Kontakt

Lebenslauf

Studium 
2001 – 2008Studium der Humanmedizin in Berlin, Heidelberg und Houston, USA
2009 – 2012Studium der Sozial- und Gesundheitswissenschaften (M.Sc.)
2009Approbation
2010Promotion mit dem Thema „Geschlechterunterschiede in kardialer Morphologie und Funktion bei Aortenklappenstenose“ (magna cum laude)
2022Facharzt für Herzchirurgie
Klinische Tätigkeit 
2009 – 2014Deutsches Herzzentrum Berlin
Abteilung für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie (Prof. Hetzer)
2015 – 2020Universitätsklinikum Düsseldorf
Klinik für Herzchirurgie (Prof. Lichtenberg)
seit 2021Klinikum Dortmund
Abteilung für Herzchirurgie (Prof. Albert)
Wissenschaftliche Tätigkeit 
2006 – 2007Stipendiat des Graduiertenkollegs 754 der Charité
2010 – 2015Postdoctoral Fellowship
Charité Universitätsmedizin Berlin
Center for Cardiovascular Research
Institut für Geschlechterforschung in der Medizin
(Frau Prof. Regitz-Zagrosek)
2013 – 2015Nachwuchswissenschaftler
Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf- Forschung, DZHK

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Berlin-Brandenburgische Gesellschaft für Herz- und Kreislauferkrankungen e.V.
  • American Heart Association
  • European Society of Cardiology
  • Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie

Dagmar Stalder

Funktionsoberärztin Intensivmedizin

Lebenslauf

Studium 
1991 -1997Medizinstudium Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
 Facharztausbildung Anästhesie am Johannes-Hospital Duisburg-Hamborn und Marien-Hospital Wesel
Berufliche Laufbahn 
09/2003Fachärztin Anästhesie
2003-2005FÄ Seehospital Sahlenburg
2005-2007Katholisches Karl-Leisner-Klinikum Kleve (Wilhelm-Anton-Hospital Goch)
2007-2008Schmerzzentrum Geldern
2008Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
2008-2012FÄ und OÄ Klinikum Lüdenscheid; Abteilung für Anästhesie
2009Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
2010Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
2012- 2018Katholisches Karl-Leisner-Klinikum Kleve (Wilhelm-Anton-Hospital Goch) als OÄ
2013- 2018Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke als FÄ
2015Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
seit 2019Klinikum Dortmund ; Herzchirurgische Intensivstation C12
Professor Dr. med. Claus Wittekindt

Professor Dr. med. Claus Wittekindt

Direktor der HNO-Klinik

Kontakt

Ltd. Oberarzt - HNO-Arzt, spezielle HNO-Chirurgie, plastische Operationen, Allergologie

Kontakt

Stellvertretende ltd. Oberärztin, HNO-Ärztin, Stimm- und Sprachstörungen, plastische Operationen, spezielle HNO-Chirurgie

Kontakt
Natalja Bolotina

Natalja Bolotina

Leitung der Abteilung Phoniatrie und Pädaudiologie
Oberärztin, Ärztin für HNO-Heilkunde, Phoniatrie / Pädaudiologie

Kontakt
Dr. med. Armin Böcker

Dr. med. Armin Böcker

Oberarzt, HNO Facharzt

Kontakt
Dr. med. Kristina Homburg

Dr. med. Kristina Homburg

Oberärztin
HNO-Ärztin

Kontakt
Dr. med. Christian Mörlein

Dr. med. Christian Mörlein

Oberarzt, HNO-Arzt, plastische Operationen

Kontakt

Funktionsoberarzt, HNO-Facharzt

Kontakt
Conny Brach

Conny Brach

Fachärztin für HNO-Heilkunde, Phoniatrie/Pädaudiologie

Kontakt
Dr. med. Victoria Chhay-Bergmann

Dr. med. Victoria Chhay-Bergmann

HNO-Fachärztin

Kontakt
Alexander Pscheidl

Alexander Pscheidl

Kontakt
Anja Kotzur

Anja Kotzur

Kontakt
Gianluca Remondini

Gianluca Remondini

Kontakt
Marcus Richter

Marcus Richter

Kontakt
Hamed Tarban

Hamed Tarban

Kontakt
Görkem Turunc

Görkem Turunc

Kontakt
Songül Esim

Songül Esim

Kontakt
Prof. Dr. Thomas Heitzer

Prof. Dr. med. Thomas Heitzer

Direktor der Klinik für Kardiologie, Internistische Intensivmedizin & Notfallmedizin
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin
Leiter der Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie der DGK

Kontakt
Dr. med. H. Klemm

Dr. med. Hanno Klemm

Oberarzt, Facharzt für Innere Medizin & Kardiologie
Leiter der Rhythmologie
Leiter der Zusatzqualifikation Invasive Elektrophysiologie der DGK
Leiter der Zusatzqualifikation Aktive Herzrhythmusimplantate der DGK
DGK Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie

Kontakt
Dr. med. Thomas Miebach

Dr. med. Thomas Miebach

Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin & Kardiologie
Spezielle Rhythmologie
- Invasive Elektrophysiologie
- Aktive Herzrhythmusimplantate
Intensivmedizin

Kontakt
Dr. med. Nils Robert

Dr. med. Nils Robert

Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, Notfallmedizin, Intensivmedizin, leitender Notarzt der Stadt Dortmund

Kontakt
Dr. medic Andrei Iliut

Dr. medic Andrei Iliut

Oberarzt
Leiter Herzkatheterlabor, LAAO- und AV-Klappen Therapie
Facharzt für Innere Medizin & Kardiologie
DGK Zusatzqualifikation
- Interventionelle Kardiologie
- Invasive Elektrophysiologie
- Herzinsuffizienz

Kontakt
Jessica Haase

Jessica Haase

Oberärztin
Fachärztin für Innere Medizin & Kardiologie

Chrysanthi Bountola

Dr. med. Chrysanthi Bountola

Oberärztin
Fachärztin für Innere Medizin & Kardiologie
Zusatzqualifikationen
- Interventionelle Kardiologie
- Herzinsuffizienz

Anna Unnewehr

Anna Unnewehr

Personaloberärztin
Fachärztin für Innere Medizin

Kontakt
Felix Prinsen

Felix Andreas Prinsen

Funktionsoberarzt
Facharzt für Innere Medizin & Kardiologie, Intensivmedizin

Funktionsoberärztin
Fachärztin für Innere Medizin
Fachärztin für Intensivmedizin

Souad Layas

Souad Layas

Oberärztin
Fachärztin für Innere Medizin & Kardiologie
Fachärztin für Intensivmedizin
Spezielle Rhythmologie
Invasive Elektrophysiologie

Kontakt
Milana Stahov

Milana Dohle

Funktionsoberärztin
Fachärztin für Innere Medizin & Kardiologie

Prof. Dr. med. Dominik Schneider

Prof. Dr. med. Dominik Schneider

Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderhämatologie und -onkologie

Kontakt

Lebenslauf

Persönliche Informationen
NameProf. Dr. med. Dominik Schneider
Geburtsdatum1966
GeburtsortMünster
Familienstandverheiratet, zwei Kinder
Studium und Ausbildung
1985Abitur, Städtisches Apostelgymnasium Köln
1985 – 1987Zivildienst, Rehabilitationszentrum der Universitätskliniken Köln
1987 – 1993Studium der Humanmedizin in Köln, Würzburg und Berlin
 Elective Study, University of Edinburgh
1993Ärztliche Prüfung
1994Promotion zum Thema  „Myelodysplastische Syndrome – Histologische Kriterien mit prognostischer Relevanz“
Berufliche Ausbildung
1994 – 1995Arzt im Praktikum, Institut für Pathologie, Med. Universität zu Lübeck
1995 – 2001Facharztausbildung am Zentrum für Kinderheilkunde, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
2000Post-Doc Fellowship, Department of Pediatric Pathology,
Institute of Pathology, Johns-Hopkins-University, Baltimore, U.S.A.
2001Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
2001 – 2003Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und
-Immunologie, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
2003Habilitation und Erlangung der Venia Legendi für das Fach Pädiatrie an der
Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
Thema der Habilitationsschrift: „Extragonadale Keimzelltumoren bei Kindern
und Jugendlichen – Untersuchungen zu Histogenese, Genetik und Klinik“
Ernennung zum Oberarzt
2004Ernennung zum Hochschuldozenten (C2) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
2006Schwerpunktbezeichnung: Kinder-Hämatologie und -Onkologie
seit 2007Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Westfälisches Kinderzentrum,
Klinikum Dortmund gGmbH
2009Ernennung zum außerplanmäßigen Professor, Medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Förderung
1988 – 1993Stipendium Cusanuswerk, Einrichtung der staatlichen Begabtenförderung
1999 – 2000Mildred-Scheel-Stipendium, Deutsche Krebshilfe e.V.
2001 – 2005Max-Eder-Nachwuchsgruppenförderung, Deutsche Krebshilfe e.V.
Drittmittelgeförderte Forschungsprojekte
1995 – 1996Myelodysplastische Syndrome im Kindesalter (Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V., Düsseldorf)
1999 – 2000Risikobeurteilung bei intensivmedizinisch behandelten Kindern nach Knochenmarktransplantation (Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V., Düsseldorf)
2000 – 2001Blutungen bei intensivmedizinisch behandelten Kindern nach Knochenmarktransplantation (Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V., Düsseldorf)
2001 – 2005Keimzelltumoren im Kindes- und Jugendalter – Studien zu Tumorprogression und Prognose (Deutsche Krebshilfe)
2006 – 2007Regulation der Genexpression durch Promoter Methylierung in Keimzelltumoren (Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V., Düsseldorf)
2007 – 2009Untersuchung des WNT-Signalweges in Keimzelltumoren des Kindesalters (Forschungskommission der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf)
2008 – 2010Zweiterkrankungen und Rezidive bei Keimzelltumoren im Kindes- und Jugendalter
(Barbara und Hubertus Trettner Stiftung, gemeinsam mit Dr. Calaminus)
2009 – 2010Aufbau einer Datenbank für Kinder und Jugendliche mit besonders seltenen Tumorerkrankungen (Kinderkrebsfürsorge Wickede)
2009 – 2011Informationsnetzwerk Seltene Tumoren bei Kindern und Jugendlichen
(Deutsche Kinderkrebsstiftung)
Universitäre Bewerbungsverfahren
2006W2 Professur Angewandte Molekulare Pädiatrie, Christian-Albrechts-Universität Kiel,
secondo loco
Preise und Auszeichnungen
1980 und 1984Bundespreisträger „Jugend musiziert“
2002Judith-Esser-Mittag-Preis der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendgynäkologie e.V.
2003Brigid-Leventhal-Merit-Award (Best Abstract in Pediatric Oncology)
der American Society of Clinical Oncology
2003Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie
2004Poster Award (Best Poster in Biopathology) der International Society of Pediatric Oncology
Gutachtertätigkeiten
ZeitschriftenAnnals of Hematology, BioTechniques, Cancer, Cancer Genetics and Cytogenetics, Cancer Detection and Prevention, Cancer Epidemiology Biomarkers and Prevention, European Journal of Cancer, European Journal of Pediatrics, Genes Chromosomes Cancer, Journal of Clinical Oncology, Journal of Pathology, Klinische Pädiatrie, Orphanet Journal of Rare Diseases Pediatric and Perinatal Epidemiology, Pediatric Blood and Cancer
FörderinstitutionenBonFor, Samantha Dickson Research Trust, Welcome Trust, Ethikkommission der Ärztekammer Westfalen-Lippe
seit 2012Gutachter für Kinderonkologie der AOK Nordwest im Rahmen des Projektes Zweitmeinungen
Mitgliedschaften
seit 1995Deutsche Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin (DGKJ)
seit 1996Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH)
seit 1999American Society of Clinical Oncology (ASCO)
seit 2003Society of Pediatric Oncology (SIOP)
seit 2008Member of the Rare Tumor Committee, U.S. Childrens Oncology Group (COG)
seit 2008Mitglied im Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte
seit 2008Mitglied, seit 2010 1. Vorsitzender der Vereinigung Rheinisch-Westfälischer Kinder- und Jugendärzte und Kinderchirurgen e.V.
seit 2012Mitglied der Deutschen Krebsgesellschaft
sonstiges
2004Tagungssekretär des 1. DGKJ Repetitorium Pädiatrie
seit 2006Leiter (gemeinsam mit Dr. Calaminus) der Arbeitsgruppe „Keimzelltumoren und Keimstrang-Stromatumoren im Kindes- und Jugendalter“
seit 2007Leiter (gemeinsam mit Dr. Brecht) der Arbeitsgruppe „Seltene Tumoren im Kindes- und Jugendalter“ der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie
seit 2011Vertreter der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) im Arbeitskreis Qualitätssicherung im Krankenhaus der Gesellschaft für Kinder im Krankenhaus (GKIND)
2012Mandat der Fachgesellschaft GPOH für den Aufbau einer Registerstudie für Seltene Tumoren bei Kindern und Jugendlichen

Publikationen

Fachartikel – Originalarbeit

2012

U. Göbel, R. von Kries, C. Teske, D.T. Schneider, A. Beyerlein, B. Bernbeck, G. Calaminus: Brain metastases during follow-up of children and adolescents with extracranial malignant germ cell tumors: Risk adapted management decision tree analysis based on data of the MAHO/MAKEI-registry. Pediatr Blood Cancer. 2012 Jun 12. doi: 10.1002/pbc.24229. [Epub ahead of print]

K.A. Schultz, D.T. Schneider, F. Pashankar, J. Ross, L. Frazier: Management of ovarian and testicular sex cord-stromal tumors in children and adolescents. J Pediatr Hematol Oncol. 2012 May;34 Suppl 2:S55-63.

2011

E. Bien, J. Godzinski, P- Dall'igna, A.S. Defachelles, T. Stachowicz-Stencel, D. Orbach, G. Bisogno, G. Cecchetto, S. Wnn, V. Ellerkamp, B. Brennan, A. Balcerska, M. Rapala, I. Brecht, D. Schneider, A. Ferrari A. Pancreatoblastoma: a report from the European cooperative study group for paediatric rare tumoursarma (EXPeRT).Eur J Cancer. 2011 Oct;47(15):2347-52. Epub 2011 Jun 21.

M. Benesch, I. Leuschner, E. Wardelmann, M. Thielen, I. Schmid, U. Kontny, G. Ebetsberger, E. Frey, N. Graf, D.T. Schneider, B. Kremens, G. Amann, C. Urban, M. Schlemmer, F. Quehenberger, T. Klingebiel, T. Dantonello, E. Koscielniak. Gastrointestinal stromal tumours in children and young adults: a clinicopathologic series with long-term follow-up from the database of the Cooperative Weichteilsarkom Studiengruppe (CWS). Eur J Cancer 47(11):1692-8 (2011)

I.B. Brecht, D.T. Schneider, G. Klöppel, D. von Schweinitz, W. Barthlen, M.R. Hamre. Malignant pancreatic tumors in children and young adults: evaluation of 228 patients identified through the Surveillance, Epidemiology, and End Result (SEER) database. Klinische Pädiatrie 223(6):341-5 (2011)

V. Okpanyi, D.T. Schneider, S. Zahn, K. Alemazkour, S. Sievers, G. Calaminus, J.C. Nicholson, R.D. Palmer, I. Leuschner, A. Borkhardt, S. Schönberger. Analysis of the Adenomatous Polyposis Coli (APC) Gene in Childhood Germ Cell Tumors. Pediatric Blood and Cancer 56(3): 384-391 (2011)

2010

U. Göbel, D.T. Schneider, C. Teske, S. Schönberger, G. Calaminus. Brain metastases in children and adolescents with extracranial germ cell tumor -data of the MAHO/MAKEI registry. Klinische Pädiatrie 222(6): 391-394 (2010)

D.T. Schneider, I.B. Brecht: Care for rare cancers: improved care requires improved communication. Klinische Pädiatrie 222(3): 140-144 (2010)

D. Tibussek, D.T. Schneider, N. Vandemeulebroecke, B. Turowski, M. Messing-Jünger, P.H. Willems. Spectrum of the pseudotumor cerebri complex in children. Childs Nervous System 26(3): 313-321 (2010)

2009

B. Bernbeck, D. Wüller, G. Janssen, R. Wessalowski, U. Göbel, D.T. Schneider. Symptomatology of childhood acute lymphoblastic leukemia: are ther red flags to recognize leukemia in daily practice? Klinische Pädiatrie 221 (6): 369-373 (2009).

L.F. Lopes, C.R. Macedo, E.M. Pontes, S. Dos Santos Aguiar, M.J. Mastellaro, R. Melaragno, S.M. Vianna, P.A. Lopes, N. Mendonça, M.T. de Assis Almeida, V. Sonaglio, K.B. Ribeiro, V.M. Santana, D.T. Schneider, B. de Camargo. Cisplatin and etoposide in childhood germ cell tumor: brazilian pediatric oncology society protocol GCT-91. Journal of Clinical Oncology 27 (8): 1297-1303 (2009)

I.B. Brecht, N. Graf, D. Schweinitz, M.C. Frühwald, S.S. Bielack, D.T. Schneider. Networking for children and adolescents with very rare tumors: foundation of the GPOH Pediatric Rare Tumor Group. Klinische Pädiatrie 221 (3): 181-185 (2009)

B. Bernbeck, D.T. Schneider, B. Bernbeck, S. Koch, C. Teske, J. Lentrodt, D. Harms, U. Göbel, G. Calaminus; MAKEI-Study Group. Germ cell tumors of the head and neck: report from the MAKEI Study Group. Pediatric Blood and Cancer 52(2) 223-226 (2009)

2008

C. Schütz, K.Huck, S. Gudowius, B. Hubner, O. Feyen, D.T. Schneider, B. Manfras, U. Pannicke, R. Willemze, U. Göbel, A. Schulz, A. Borkhardt, W. Friedrich, K. Schwarz, T. Niehues: A novel combined immunodeficiency caused by hypomorphic RAG mutations and characterized by granulomas. New England Journal of Medicine 258: 2030-38 (2008)

B. Royer-Pokora, A. Weirich, V. Schumacher, C. Uschkereit, M. Beier, I. Leuschner, N. Graf, F. Autschbach, D.T. Schneider, M. von Harrach: Clinical Relevance of WT1 and CTNNB mutations for patients with Wilms Tumors: Results of long term surveillance of 71 SIOP9/GPOH patients. Cancer. 2008 Sep 1;113(5):1080-9

T. Dantonello, C. Int-Veen, I. Leuschner, A. Schuck, R. Furtwängler, A. Claviez, D.T. Schneider, T. Klingebiel, SS. Bielack, E. Koscielniak: Mesenchymal chondrosarkoma of soft tissue and bone in children, adolescents and young adults: Experience of the CWS and COSS study groups. Cancer 112: 2424-31 (2008)

R.D. Palmer, N.L. Barbosa-Morais, E.L. Gooding, B. Muralidhar, C.M. Thornton, M.R. Pett, I. Roberts, D.T. Schneider, N. Thorne, S. Tavaré, J.C. Nicholson, N. Coleman. Pediatric malignant germ cell tumors show characteristic transcriptome profiles. Cancer Research 68: 4239-47 (2008)

L.F. Lopes, V. Sonaglio, K.C. Ribeiro, D.T. Schneider, B. de Camargo: Improvement in the outcome of children with germ cell tumors. Pediatric Blood and Cancer 50(2): 250-253 (2008)

K.L. Schaefer, M. Eisenacher, Y. Braun, K. Brachwitz, D.H. Wai, U. Dirksen, C. Lanvers-Kaminsky, H. Juergens, D. Herrero, S. Stegmaier, E. Koscielniak, A. Eggert, M. Nathrath, G. Gosheger, D.T. Schneider, C. Bury, R. Diallo-Danebrock, L. Ottaviano, H.E. Gabbert, C. Poremba: Microarray analysis of Ewing's sarcoma family of tumours reveals characteristic gene expression signatures associated with metastasis and resistance to chemotherapy. Eur J Cancer. 44(5): 699-709 (2008)

J. de Jong, H. Stoop, A.J. Gillis, R. Hersmus, R.J. van Gurp, G.J. van de Geijn, E. van Drunen, H.B. Beverloo, D.T. Schneider, J.K. Sherlock, J. Baeten, S. Kitazawa, E.J. van Zoelen, K. van Roozendaal, J.W. Oosterhuis, L.H. Looijenga: Further characterization of the first seminoma cell line TCam-2. Genes Chromosomes Cancer 47(3):185-196 (2008) IF 4,53

2007

F. Distelmaier, D. Tibussek, D.T. Schneider, E. Mayatepek E: Seasonal variation and atypical presentation of idiopathic intracranial hypertension in pre-pubertal children. Cephalalgia 27(11):1261-1264 (2007).

J. de Jong, H. Stoop, A.J. Gillis, R.J. van Gurp, E. van Drunen, H.B. Beverloo, Y.F. Lau, D.T. Schneider, J.K. Sherlock, J. Baeten, S. Hatakeyama, C. Ohyama, J.W. Oosterhuis, L.H. Looijenga: JKT-1 is not a human seminoma cell line.International Journal of Andrology 30(4):350-365 (2007).

H.J. Laws, D.T. Schneider, G. Janssen, R. Wessalowski, D. Dilloo, R. Meisel, O. Adams, C. Mackenzie, U. Göbel Trends in infections in children with malignant disease in 2000: comparison of data of 1980/81. Pediatric Hematology and Oncology 24(5): 343-354 (2007)

S. Schönberger, P. Roerig, D.T. Schneider, G. Reifenberger, U. Göbel, J,. Gärtner: Gentotype and protein expression after bone marrow transplantation for adrenoleukodystrophy. Archives of Neurology 64(5): 651-7 (2007)

R.D. Palmer, N.A. Foster, S.L. Vowler, I. Roberts, C.M. Thornton, J.P. Hale, D.T. Schneider, J.C. Nicholson, N. Coleman. Malignant germ cell tumours of childhood: new associations of genomic imbalance. British Journal of Cancer 96: 667-676 (2007)

2006

F. Distelmaier, G. Calaminus, D. Harms, R. Sträter, U. Kordes, G. Fleischhack, U. Göbel, D.T. Schneider. Ovarian small cell carcinoma of the hypercalcemic type in children and adolescents: a prognostically unfavorable but curable disease. Cancer 227: 2298-2306 (2006)

D.T. Schneider, S. Zahn, S. Sievers, K. Alemazkour, G. Reifenberger, O.D. Wiestler, G. Calaminus, U. Göbel, E.J. Perlman. Molecular Genetic Analysis of Central Nervous System Germ Cell Tumors with Comparative Genomic Hybridization. Modern Pathology 19: 864-873 (2006).

D. Harms, S. Zahn, D.T. Schneider. Pathology and Molecular Biology of Teratomas in Childhood and Adolescence. Klinische Pädiatrie 218: 296-302 (2006)

W. Biskup, G. Calaminus, D.T. Schneider, I. Leuschner, U. Göbel. Teratoma with Malignant Transformation: Experiences of the Cooperative GPOH Protocols MAKEI 83/86/89/96. Klinische Pädiatrie 218: 303-308 (2006)

U. Göbel, G. Calaminus, D.T. Schneider, S. Koch, C. Teske, D. Harms. The Malignant Potential of Teratomas in Infancy and Childhood: The MAKEI Experiences in Non-Testicular Teratoma and Implications for a New Protocol. Klinische Pädiatrie 218: 309-314 (2006).

O. Feyen, U. Göbel, D.T. Schneider, S.E. Burdach, T. Niehues. Long-term Haematopoietic Reconstitution and Survival without Interleukin-7 in a Murine Syngeneic Bone Marrow Transplantation Model. Scandinavian Journal of Immunology, 61: 601-608 (2006)

S. Zahn, S. Sievers, K. Alemazkour, S. Orb, D. Harms, W.A. Schulz, G. Calaminus, U. Göbel, D.T. Schneider. Imbalances of Chromosome 1p in Pediatric and Adult Germ Cell Tumors are Caused by True Allelic Loss: a Combined Comparative Genomic Hybridization and Microsatellite Analysis. Genes Chromosomes and Cancer 45: 995-1006 (2006).

M.K. Fritsch, D.T. Schneider, A.E. Schuster, F.E. Murdoch, E.J. Murdoch. Activation of Wnt/ß-Catenin Signaling In Distinct Histologic Subtypes of Human Germ Cell Tumors. Pediatric and Developmental Pathology 9: 115-131 (2006).

S. Balzer, D.T. Schneider, B. Bernbeck, M. Jäger, O. Mils, J. Schaper, R. Willers, R. Krauspe, U. Göbel, R. Wessalowski: Avascular osteonecrosis after hyperthermia in children and adolescents with pelvic malignancies: A retrospective analysis of potential risk factors. International Journal of Hyperthermia 22: 451-461 (2006)

K.L. Schäfer, K. Brachwitz, Y. Braun,R. Diallo, D.H. Wai, S. Zahn, D.T. Schneider, C. Kuhnen, A. Vollmann, G. Brockhoff, H.E. Gabbert, C. Poremba. Constitutive activation of neuregulin/ERBB3 signaling pathway in clear cell sarcoma of soft tissue. Neoplasia 8(7): 613-622 (2006)

L.H.J. Looijenga, R. Hersmus, A.J.M. Gillis, H.J. Stoop, R.J.H.L.M. van Gurp, J. Veltman, B. Beverloo, A.G. van Kessel, N. Galjart, D. Zarkower, R.R. Pera, E. Schoenmakers, D.T. Schneider, P. van der Spek, J.W. Oosterhuis: Genomic characterization of human spermatocytic seminomas; Spermatocyte as the cell of origin and DMRT1 as candidate chromosome 9-gene. Cancer Research 66: 290-301 (2006)

2005

S. Sievers, K. Alemazkour, S. Zahn, E.J. Perlman, Ad.J.M. Gillis, L.H.J. Looijenga, U. Göbel, G. Calaminus, D.T. Schneider: Analysis of the IGF2/H19 imprinting status with the methylation-sensitive single nucleotide primer extension method in human germ cell tumors reflects their origin from different stages of primordial germ cell development Genes Chromosomes and Cancer 44(3): 256-264 (2005).

I. Veltman,J. Veltman, I. Janssen, K.C. van de Hulsbergen, W. Oosterhuis, D. Schneider, H. Stoop, A. Gillis, S. Zahn, L. Looijenga, U. Göbel, A.G. van Kessel: Identification of recurrent chromosomal aberrations in germ cell tumors of neonates and infants using genomewide array-based comparative genomic hybridization. Genes Chromosomes Cancer: 43:367-376 (2005).

H. Cario, K. Schwarz, N. Jorch, U. Kyank, P.E. Petrides, D.T. Schneider, R. Uhle, K.-M. Debatin, E. Kohne. Mutations in the von.Hippel-Lindau (VHL) tumor suppressor gene and VHL-haplotype analysis in patients with presumable congenital erythrocytosis. Haematologica 90: 19-24 (2005)

2004

P. Moubayed, Henry Mwakyoma, D.T. Schneider. High frequency of Human Papilloma Virus (HPV) 6/11/16/18 infections in precancerous lesions and squamous cell carcinoma of the conjunctiva in subtropical Tanzania. American Journal of Clinical Pathology 122: 938-943 (2004)

D.T. Schneider, G. Calaminus, U. Göbel. In Reply: Tumor Ruptur and Mitotic Index in Pediatric Sex Cord-Stromal Tumors. Journal of Clinical Oncology 22 (10): 2033-2035 (2004)

D.T. Schneider, G. Calaminus, S. Koch, C. Teske, P. Schmidt, R.-J. Haas, D. Harms, U. Göbel. Epidemiological Analysis of 1442 Children and Adolescents Registered in the German Germ Cell Tumor Protocols. Pediatric Blood and Cancer 42(2): 169-175 (2004)

2003

R. Wessalowski, D.T. Schneider, O. Mils, M. Hannen, G. Calaminus, V. Engelbrecht, H. Pape, R. Willers, J. Engert, D. Harms, U. Göbel: An approach for cure: PEI chemotherapy and regional deep hyperthermia in children and adolescents with unresectable malignant tumors. Klinische Pädiatrie 215(6): 303-309 (2003)

D.T.Schneider, U. Jänig, G. Calaminus, U. Göbel, D. Harms. Ovarian Sex Cord-Stromal Tumors – a Clinicopathologic Study of 72 Cases from the Kiel Pediatric Tumor Registry. Virchows Archiv 443(4): 549-560 (2003)

A.E. Schuster, D.T. Schneider, M.K. Fritsch, P. Grundy, E.J. Perlman. Genetic and Genetic Expression Analyses of Clear Cell Sarcoma of the Kidney. Laboratory Investigations 83(9): 1293-1299 (2003)

D.T. Schneider, G. Calaminus, R. Wessalowski, R. Pathmanathan, B. Selle, W. Sternschulte, U. Göbel. Ovarian Sex Cord-Stromal Tumors in Children and Adolescents. Journal of Clinical Oncology 21 (12): 2357-2363 (2003)

L.H.J. Looijenga, H. Stoop, H.P.J.C. de Leeuw, C.A. de Gouveia Brazao, A.J.M. Gillis, K.E.P. van Roozendaal, E.J.J. van Zoelen, R.F.A. Weber, H. van Dekken, E.J. Perlman, D.T. Schneider, J. Kononen, G. Sauter, J.W. Oosterhuis. Identification of Cells with Pluripotent Potential in Human Germ Cell Tumors by OCT3/4 (POU5F1). Cancer Research 63(9): 2244-2250 (2003)

G. Calaminus, D.T. Schneider, J.P.M. Bökkerink, H. Gadner, D. Harms, R. Willers, U. Göbel: The prognostic value of tumor size, metastases, extension into bone and tumor marker increase in children with malignant sacrococcygeal germ cell tumors. Journal of Clinical Oncology 21 (5): 781-786 (2003)

2002

M.A. Swartz, J. Karth, D.T. Schneider, R. Rodriguez, J.B. Beckwith, E.J. Perlman. Renal meduallry Carcinoma: Clinical, pathologic, immunohistochemical, and genetic analysis with pathogenetic implications. Urology 60: 1083-1089 (2002)

D.T. Schneider, G. Calaminus, R. Wessalowski, R. Pathmanathan, D. Harms, U. Göbel: Therapy of Advanced Ovarian Juvenile Granulosa Cell Tumors. Klinische Pädiatrie 214:173-178 (2002)

D.T. Schneider, A.E. Schuster, M.K. Fritsch, G. Calaminus, U. Göbel, D. Harms, S. Lauer, T. Olson, E.J.Perlman. Genetic analysis of mediastinal nonseminomatous germ cell tumors in children and adolescents. Genes Chromosomes Cancer 34: 115-125 (2002)

D.T. Schneider, J. Cho, H.J. Laws, D. Dilloo, U. Göbel, W. Nürnberger. Serial Evaluation of the Oncological Pediatric Risk of Mortality (O-PRISM) Score Following Allogeneic Bone Marrow Transplantation in Children. Bone Marrow Transplantation 29(5): 383-389 (2002)

2001

R. Heying, D.T. Schneider, D. Körholz, H. Stannigel, P. Lemburg, U. Göbel. Efficacy and outcome of intensive care in pediatric oncologic patients. Critical Care Medicine 29: 2276-2280 (2001)

J. Hu, A.E. Schuster, M.K. Fritsch, D.T. Schneider, E.J. Perlman. Deletion mapping of 6q21-26 and frequency of 1p36 deletion in childhood endodermal sinus tumors by microsatellite analysis. Oncogene 20(55): 8042-8044 (2001)

D.T. Schneider, A.E. Schuster, M.K. Fritsch, J. Hu, U. Göbel, T. Olson, S. Lauer, E.J.Perlman. Multipoint Imprinting Analysis Indicates a Common Precursor Cell for Gonadal and Nongonadal Pediatric Germ Cell Tumors. Cancer Research 61(19), 8269-76 (2001)

D.T. Schneider, A.E. Schuster, M.K. Fritsch, G. Calaminus, D. Harms, U. Göbel, E.J. Perlman: Comparative Genomic Hybridization of Childhood Germ Cell Tumors. Klinische Pädiatrie 213(4), 204-211 (2001)

D.T. Schneider, R. Wessalowski, G. Calaminus, H. Pape, M. Bamberg, J. Engert, K. Waag, H. Gadner, U. Göbel: Treatment of recurrent malignant sacrococcygeal germ cell tumors - analysis of 22 patients of the German cooperative protocols MAKEI 83/86, 89 and 96. Journal of Clinical Oncology 20: 1951-1960 (2001)

U.Göbel, D. T. Schneider, G. Calaminus, H. Jürgens, H.J. Spaar, W. Sternschulte, K. Waag, D. Harms. Multimodal treatment of malignant sacrococcygeal germ cell tumors. A prospective analysis of 66 patients of the German cooperative protocols MAKEI 83/86 and 89. Journal of Clinical Oncology 20: 1943-1950 (2001)

D.T.Schneider, G. Calaminus, U. Göbel: Diagnostic value of alpha1 fetoprotein and beta human chorionic gonadotropin in infancy and childhood. Pediatric Hematology and Oncology 18(1): 11-26 (2001)

2000

D.T.Schneider, P. Lemburg, I. Sprock, R. Heying, U. Göbel, W. Nürnberger: Introduction of the oncological pediatric risk of mortality score (O-PRISM) for ICU support following stem cell transplantation in children. Bone Marrow Transplantation 25: 1079-1086 (2000)

D.T. Schneider, G. Calaminus, H. Reinhard, P. Gutjahr, B. Kremens, D. Harms, U. Göbel: Primary mediastinal germ cell tumors in children and adolescents: results of the German cooperative protocols MAKEI 83/86, 89 and 96. Journal of Clinical Oncology 18: 832-839 (2000)

1999

D.T. Schneider, E. Hilgenfeld, D. Schwabe, W. Behnisch, A. Zoubeck, R. Wessalowski, U. Göbel: Acute myelogenous leukemia following treatment for malignant germ cell tumors in children. Journal of Clinical Oncology 17: 3226-3233 (1999)

D.T. Schneider, U. Göbel: Diagnostic and therapeutic pitfalls in infants with large sacrococcygeal tumors (letter). Pediatric Hematology and Oncology 16: 481-482 (1999)

1998

D.T. Schneider, U. Göbel: Differentialdiagnostische Bewertung erhöhter Werte für Alpha1-Fetoprotein und humanes Choriongonadotropin im Kindesalter. Tumordiagnose und Therapie 19: 101-107 (1998)

Fachartikel – Übersichtsarbeiten

D.T. Schneider, U. Göbel: Ovarian tumors in children and adolescents. Cancer Encyclopedia (Springer, online)

D.T. Schneider, G. Calaminus, D. Harms, U. Göbel: Ovarian sex cord-stromal tumors in children and adolescents. Journal of Reproductive Medicine 50(6): 439-446 (2006).

U. Göbel, G. Calaminus, D.T. Schneider, T. Pietsch, T. Löning, R.D. Kortmann, R. Schaper, T. Rhyss, J. Engert, D. Harms: Keimzelltumoren bei Kindern und Jugendlichen, Therapiestrategien in Abhängigkeit von Prognosefaktoren. Der Onkologe 11: 1065-1076 (2005)

D.T. Schneider, G. Calaminus, D. Harms, U. Göbel. Juvenile Granulosazelltumoren und andere Keimstrang-Stromatumoren im Kindesalter. Der Gynäkologe 37: 815-821 (2004)

U. Göbel, G. Calaminus, D.T. Schneider, T. Löning. Klinik Symptomatik und Therapiestrategien bei Keimzelltumoren des Ovars. Der Gynäkologe 37: 806-814 (2004)

G. Calaminus, U. Göbel, Susanne Koch, P. Schmidt, D.T. Schneider (für die MAHO und MAKEI Studiengruppen). Keimzelltumoren bei Kindern und Jugendlichen: Epidemiologie, Klinik und Prognose. Kinder- und Jugendmedizin. Kinder- und Jugendmedizin 3: 21-30 (2003)

U. Göbel, G. Calaminus, D.T. Schneider, P. Schmidt, R.J. Haas. Management of Germ Cell Tumors in Children: Approaches to Cure. Onkologie 25(1): 14-22 (2002)

U. Göbel, G. Calaminus, M. Bamberg, J. Engert, H.J. Haas, W. Jonat, R.D. Kortmann, D.T. Schneider, D. Harms. Keimzelltumoren bei Kindern und Jugendlichen. Der Onkologe 6(9): 844-853 (2000)

U. Göbel, D.T. Schneider, G. Calaminus, R.J. Haas, P. Schmidt, D. Harms: Germ cell tumors in childhood and adolescence. Annals of Oncology 11: 263-271 (2000)

D.T. Schneider, U. Göbel: Erhöhte Werte für Alpha1-Fetoprotein und humanes Choriongonadotropin. Differentialdiagnostische Bewertung (Fortbildungsartikel). Monatsschrift Kinderheilkunde 146:1094-1102 (1998)

Fachartikel – Fallberichte

H. Berrang, G. Bürk, B. Robl, A. Ballauf, A. Schmitz-Stolbrink, R. Santer, D.T. Schneider. Metabolische Hepatopathie bei einem 16-jährigen Jungen mit Diabetes mellitus. Pädiatrische Praxis 76: 645-650 (2011)

B. Brummel, B. Bernbeck, D.T. Schneider. Complicated but successful treatment of a patient with ataxia teleangiectasia and pre-B-acute lymphoblastc leukemia. Klinische Pädiatrie 222(3): 140-144

B. Bernbeck, G. Janssen, S. Winterhalter, D.T. Schneider, R. Wessalowski. Long-Term survival after reduced chemotherapy in a 15-year ofl patient with AML and Candida Krusei sepsis and eye involvement. Klinische Pädiatrie 221(6): 384-385 (2009)

B. Bernbeck, H.J. Laws, G. Janssen, D.T. Schneider, R. Wessalowski. Leukemia, Candida, Thrombocytopenia: Different hazards to the eyes of patients with acute myeloblastic leukemia. Klinische Pädiatrie. 221 (6): 384-385 (2009)

G. Calaminus, D.T. Schneider, L. Weissbach, S. Schönberger, V. Okpanyi, i. Leuschner, C. Poremba, U. Göbel. Survival after an antiangiogenetic therapy and surgery in a wide spread growing teratoma originating from a testicular mixed malignant germ cell tumor. Klinische Pädiatrie 221 (3): 136-140 (2009)

A. Breddemann, S. Läer, K.G. Schmidt, M. Harjes, R. Adam, A. Ludwig, T. Niehues, D.T. Schneider: Severe gastrointestinal inflammation and persistent HHV-6B infection in a paediatric cancer patient. Herpes 14(2): 41-44 (2007).

F. Distelmaier, R. Fahsold, G. Reifenberger, M. Messing-Jünger, J. Schaper, D.T. Schneider, U. Göbel, E. Mayatepek, T. Rosenbaum. Fatal glioblastoma multiforme in a patient with neurofibromatosis type I: the dilemma of systematic medical follow-up. Child’s Nervous System 23(3):343-7 (2007).

U. Hennewig, S. Eisert, K. Wulff, F.H. Herrmann, D.T. Schneider, U. Göbel. Long-term FVII substitution in a preterm infant with severe gastrointestinal bleeding and FVII deficiency due to a homozygous donor splice mutation IVS4+1G-->A. Pediatric Hematology and Oncology 23:129-133 (2006).

M.E.G. Blohm, G. Calaminus, A.K. Gnekow, P. Heidemann, M. Bolkenius, P. Weinel, D. von Schweinitz, P. Ambros, D.T. Schneider, D. Harms, U. Göbel. Disseminated choriocarcinoma in infancy is curable by neoadjuvant chemotherapy and delayed tumor resection. European Journal of Cancer 37(1), 72-78 (2001)

J. Schwabe, A. Francke, C.D. Gerharz, U. Willnow, D.T. Schneider, W. Nürnberger. Immature teratoma arising from an intra-abdominal testis in a 5-month old boy. Medical and Pediatric Oncology 35(2): 140-141 (2000)

T. Rosenbaum, J. Gaertner, D. Körholz, G. Janssen, D. Schneider, V. Engelbrecht, U. Göbel, H.G. Lenard. Paraneoplastic Limbic Encephalitis in Two Teenage Girls. Neuropediatrics 29: 159-162 (1998)

D.T. Schneider, W. Nürnberger, H. Stannigel, H. Bönig, U. Göbel. Adjuvant treatment of severe acute pancreatitis with C1-esterase inhibitor concentrate after haematopoietic stem cell transplantation. Gut 45: 733-736 (1999).

D.T. Schneider, H.C. Schuppe, D. Schwamborn, D. Koerholz, P. Lehmann, U. Goebel: Acute Febrile Neutrophilic Dermatosis (Sweet Syndrome) as Initial Presentation in a Child with Acute Myelogenous Leukemia. Medical and Pediatric Oncology 31 (3): 178-181 (1998)

  

Verhandlungsbeiträge

D.T. Schneider, E.J. Perlman, D. Harms, M.K. Fritsch, G. Calaminus, U. Göbel. Mediastinal Germ Cell Tumors (MGCT) in Children and Adolescents: Age Correlates with Histologic Differentiation, Genetic Profiles and Clinical Outcome. In: P. Harnden, J.K. Joffe, W.G. Jones: Germ Cell Tumours V. Springer London (2002)

H. Bönig, D.T. Schneider, I. Sprock, P. Lemburg, U. Göbel, W. Nürnberger: Sepsis and multi organ failure: predictors of poor outcome after hematopoietic stem cell transplantation in children. Bone Marrow Transplantation 25: Suppl. 2, S32-34 (2000)

B. Horney, D. Schneider, P. Lehmann, T. Ruzicka, H.C. Schuppe: Sweet-Syndrome bei akuter myeloischer Leukämie im Kindesalter. Zeitschrift für Hautkrankheiten 72: 311-312 (1997)

Buchartikel

Herausgeber: Rare Tumors in Children and Adolescents, Springer (2012)

T.A. Olson. D.T. Schneider, I.B. Brecht, A. Ferrari. Rare Tumors: A Different Perspective on Oncology. In: D.T. Schneider, I.B. Brecht, T.A. Olson, A. Ferrari: Rare Tumors in Children and Adolescents, Springer (2012)

I.B. Brecht, D.T. Schneider. National and International Groups: Germany. In: D.T. Schneider, I.B. Brecht, T.A. Olson, A. Ferrari: Rare Tumors in Children and Adolescents, Springer (2012)

D.T. Schneider, T.A. Olson: Germ Cell Tumors of the Head and Neck. In: D.T. Schneider, I.B. Brecht, T.A. Olson, A. Ferrari: Rare Tumors in Children and Adolescents, Springer (2012)

D.T. Schneider, G. Cecchetto, T.A. Olson. Mediastinal Germ Cell Tumors. In: D.T. Schneider, I.B. Brecht, T.A. Olson, A. Ferrari: Rare Tumors in Children and Adolescents, Springer (2012)

D.T. Schneider, M. Terenziani, G. Cecchetto, T.A. Olson. Gonadal and Extragonadal Germ Cell Tumors, Sex Cord Stromal and Rare Gonadal Tumors. In: D.T. Schneider, I.B. Brecht, T.A. Olson, A. Ferrari: Rare Tumors in Children and Adolescents, Springer (2012)

D.T. Schneider. Breast Cancer. In: D.T. Schneider, I.B. Brecht, T.A. Olson, A. Ferrari: Rare Tumors in Children and Adolescents, Springer (2012)

G. Calaminus, G. Seitz, D.T. Schneider, R. Wessalowski: Keimzelltumoren. In: J. Fuchs: Solide Tumoren im Kindesalter, Schattauer (2012)

D.T. Schneider, S. Warmann: Seltene Tumoren. In: J. Fuchs: Solide Tumoren im Kindesalter, Schattauer (2012)

D.T. Schneider, E.J. Perlman, T. Olson. Germ cell tumors. In: Pizzo Poplack: Pediatric Oncology (2010)

U. Göbel, D.T. Schneider. Isolierte Milzerkrankungen. In: D. Reinhardt: Therapie der Krankheiten im Kindes- und Jugendalter, 8. Auflage, Springer Berlin Heildelberg (2008)

G. Calaminus, D.T. Schneider, P. Schmidt, R. Wessalowski: Keimzelltumoren. In: H. Gadner, G. Gaedicke, C. Niemeyer, J. Ritter: Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, 1. Auflage Spinger (2005)

U. Göbel, G. Calaminus, D.T. Schneider: Keimzelltumoren,. In: H.J. Schmoll, K. Höffken, K. Possinger: Kompendium Internsitische Onkologie, 4. Auflage, Spinger (2005)

M.R. Wick, E.J. Perlman, U. Göbel, D.T. Schneider, P. Ströbel, J.C.K. Chan, A. Marx. Teratoma. In: World Health Organization Classification of Tumours: Tumours of the Lung, Pleura, Thymus and Heart. 210-212 (2004)

M.R. Wick, E.J. Perlman, U. Göbel, D.T. Schneider, F. Mayer, P. Ströbel, J.C.K. Chan, A. Marx. Mixed Germ Cell Tumours In: World Health Organization Classification of Tumours: Tumours of the Lung, Pleura, Thymus and Heart. 213-215 (2004)

D. Schneider. Patentierung in der Stammzellforschung aus Sicht der klinischen Praxis. In: Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, de Gruyter (2004)

U. Göbel, D.T. Schneider. Isolierte Milzerkrankungen. In: D. Reinhardt: Therapie der Krankheiten im Kindes- und Jugendalter, 7. Auflage, Springer Berlin Heidelberg (2003)

Prof. Dr. med. Hermann Kalhoff

Prof. Dr. med. Hermann Kalhoff

Leitender Oberarzt
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderpulmonologie, Neonatologie, Infektiologie, Ernährungsmedizin

Milad Al-Tawil

Milad Al-Tawil

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie, Diabetologie (DDG)

Latifa Beganovic

Latifa Beganovic

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie, Diabetologie (DDG)

Dr. med. Benedikt Bernbeck

Dr. med. Benedikt Bernbeck

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderhämatologie und -onkologie, Neonatologie, Palliativmedizin

Dr. med. Jens Berrang

Dr. med. Jens Berrang

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderrheumatologie, Kindergastroenterologie, Palliativmedizin

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Bastian Brummel

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderhämatologie und -onkologie, Hämostaseologie

Katharina Dinkelmann

Dr. med. Katharina Dinkelmann

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologin

Dr. med. Michael Hofmann

Dr. med. Michael Hofmann

Leiter Neonatologie/Pädiatrische Intensivmedizin
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie, Kinderintensivmedizin
Standortleiter Kinder-NEF
Transplantationsbeauftragter Arzt

Dr. med. Eusebia Lara

Dr. med. Eusebia Lara-Villacanas

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderhämatologie und -onkologie

Ulrike Mause

Ulrike Mause

Leiterin des Sozialpädiatrischen Zentrums/Neuropädiatrie
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Schwerpunkt Neuropädiatrie, Neonatologie, Kinderendokrinologie, Diabetologie
Zertifikat Epileptologie
Zertifikat Qualifizierte Botulinumtoxintherapie

Kontakt

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie

Dr. med. Wiebke Rennekamp

Dr. med. Wiebke Rennekamp

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Kinderintensivmedizinerin
Neonatologin

Claudia Schäfer

Claudia Schäfer

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologin, Kinderintensivmedizinerin, Kinderkardiologin

Dr. med. Linda Schonger

Dr. med. Linda Schonger

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Schwerpunkt Neuropädiatrie
Zertifizierte Kinderschutzmedizinerin nach DGKiM
Zertifikat Kinder- und Jugendgynäkologie
Ärztliche Leitung der interdisziplinären Frühförderstelle

Dr. med. Friederike Stemmann

Dr. med. Friederike Stemmann

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Kindergastroenterologin

Dr. med. Alfred Windfuhr

Dr. med. Alfred Windfuhr

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderkardiologie, Neonatologie

Julia Pütz-Dolderer

Julia Pütz-Dolderer

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Schwerpunkt Neuropädiatrie

Marco Westkemper

Marco Westkemper

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderhämatologe und -Onkologe

Diana Mädler

Diana Mädler

Pflegedienstleitung, B.A.
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderchirurgie mit HNO-Kindern, Kinderorthopädie, Erzieher/ Erzieherinnen, Gynäkologie und Geburtshilfe

Sekretariat: Alexandra Meißner

Kontakt
Daniela Kehler

Daniela Kehler

Pflegebereichsleitung Stationen K12, K22
Interdisziplinäre Kinderintensivstation

Kontakt

Pflegebereichsleitung Stationen K45, K47
Infektionskrankheiten, Gastroenterologie, Station mit Schwerpunkt Neuropädiatrie, Psychosomatik,

Kontakt
Sabine Senge

Sabine Senge

Pflegebereichsleitung C23, C13, Milchküche
Neonatologie, Perinatalzentrum Level 1, Primärversorgungen in- und extern, Invasive Beatmung (z.B. SIMV, SIPPV, HFO,NO), Nichtinvasive Beatmung (z.B. NIPPV, CPAP)

Kontakt
Julia Stötzer

Julia Stötzer

Pflegebereichsleitung Stationen K12, K22
Schwerpunkt Kinderonkologie, -hämatologie und Diabetologie, Kleinkinderstation mit Schwerpunkt Kinderpulmonologie, -kardiologie, Behandlung von Kindern jeden Alters mit onkologischen und hämatologischen Erkrankungen,

Kontakt

Bereichsleitung Ambulanzen der Kinderklinik,
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Kontakt
Dr. med. Andreas Leutner

Dr. med. Andreas Leutner

Kontakt
Dr. med. Christian Clemen

Dr. med. Christian Clemen

Leitender Oberarzt

Kontakt
Christian Vierling

Christian Vierling

Kontakt
Claudia Hollborn

Claudia Hollborn

Kontakt
Ezhilarasi Ambur Maniarasan

Ezhilarasi Ambur Maniarasan

Kontakt
Susanne Güntermann

Susanne Güntermann

Kontakt
Claudia Neumann

Claudia Neumann

Pflegebereichsleitung Stationen K21, K23
Allgemeine Kinderchirurgie

Kontakt
Kathrin Alter

Kathrin Alter

Pflegerische OP-Leitung
Fachpflegekraft für den Operationsbereich

Kontakt
Miriam Gast

Miriam Gast

Fachärztin für Kinderchirurgie

Kontakt
Dr. med. Hildegard Streuber

Dr. med. Hildegard Streuber

Fachärztin für Chirurgie und Kinderchirurgie

Kontakt
Dr. Ines Menke

Dr. Ines Menke

Maria Meschede

Maria Meschede

Dr. Pardis Motedayen

Dr. Pardis Motedayen

Dr. Bernd Pösentrup

Dr. Bernd Pösentrup

Facharzt für Kinderchirurgie

Dr. Peter Sarközi

Dr. Peter Sarközi

Dorothea Scharf

Dorothea Scharf

Fachärztin für Kinderchirurgie

Charlotte von Bassewitz

Charlotte von Bassewitz

Fachärztin für Kinderchirurgie

Prof. Dr. Dr. Stefan Haßfeld

Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Stefan Haßfeld

Geschäftsführer und ärztlicher Direktor
Direktor der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, plastische Operationen und medikamentöse Tumortherapie

Kontakt

Dr. med. Christian Ullrich

Facharzt MKG / Plastische OP
Fachzahnarzt Oralchirurgie, Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Kontakt

Priv.-Doz. Dr. Dr. Lars Bonitz

Ltd. Oberarzt 
Facharzt MKG / Plastische OP, M.Sc. FEBOMFS,
Facharzt MKG/ Plastische OP,  Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie, Parodontologie, Kieferorthopädie, Schlafmedizin

Kontakt

Dr. Dr. Christian Sömmer

Facharzt MKG, Fachzahnarzt Oralchirurgie

Kontakt
Dr. med. Fedai Özcan

Dr. med. Fedai Özcan

Direktor der Klinik für Nephrologie und Dialyse
Facharzt für Innere Medizin
Schwerpunkt Nephrologie
Hypertensiologe (DHL)

Kontakt

Lebenslauf

Kurzbiografie

Studium und berufliche Laufbahn 
1990-1996Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Essen
1996-2002Facharztausbildung zum Internisten mit der Schwerpunktbezeichnung Nephrologie an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf, unter Prof. Bernd Grabensee
1994-1988Promotion zum Thema „Randomisierte multizenter Studie zum Vergleich der notfallmäßigen koronaren Stentimplantation bei symptomatischen Dissektionen und Akutverschlüssen zu anderen alternativen Verfahren“ in der Klinik für Kardiologie, unter Leitung von Herrn Prof. Dr. med. R. Erbel und Michael Haude
Jan. 2006Oberarzt der Abteilung für Nephrologie und Rheumatologie an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf
Seit Mai 2007Klinikdirektor- Klinik für Nephrologie und Dialyse am Klinikum Dortmund

Wissenschaftliche und klinische Schwerpunkte

  • Thrombotische Mikroangiopathie
    • Hämolytisch urämischem Syndrom (HUS)
    • Thrombotische thrombozytopenische Purpura (TTP)
  • Zystennierenerkrankung
  • Systemische ANCA positive Vaskulitis

Publikationen Dr. Fedai Özcan

Völker LA, Brinkkoetter P et al. The German TTP-Study Group. Impact of first-line use of caplacizumab on treatment outcomes in immune thrombotic thrombocytopenic purpura. J Thromb Haemost. 2023 Mar;2183). doi: 10.1016/j.jtha.2022.11.010. Epub 2022 Dec 22.

Özcan F, Brokmann C. et al. Thrombotisch-thrombozytopenische Purpura – eine differenzialdiagnostische Herausforderung im Notfall. Med Klin Intensivmed Notfmed. Jan 2023

Özcan, F., Brinkhoff, A., Kiziler, F. et al. Thrombotic thrombocytopenic purpura after vaccination for COVID-19: lesson for the clinical nephrologist. J Nephrol (2022).

F.P. Tillmann, A. Harth, F. Özcan, Jörres A. Cyclosporine A-Induced Conchal Hyperplasia with Nasal Obstruction in a Patient with Membranous Nephropathy. Am J Case Rep, 2022

Völker LA, Kaufeld J, Özcan F, Brinkkoetter PT, Menne J et al.. ADAMTS13 and VWF activities guide individualized caplacizumab treatment in patients with aTTP. Blood Adv. 2020 Jul 14;4(13):3093-3101.

Völker LA, Kaufeld J, Özcan F, Brinkkoetter PT, Menne J et al. Real-world data confirm the effectiveness of caplacizumab in acquired thrombotic thrombocytopenic purpura. Blood Adv. 2020 Jul 14;4(13):3085-3092.

Özcan F, Brinkkötter P. Caplacizumab. Case report. Fallserie. Beilage zu AINS sowie Hämostaseologie und Transfusionsmedizin. 11. Jahrgang, 2019.

Özcan F. Caplacizumab for the treatment of acquired thrombotic thrombocytopenic purpura (aTTP). Der Nephrologe; August 2019

Zgoura P, Hettich D, Natzel J, Özcan F, Kantzow B. Virtual Reality Simulation in Peritoneal Dialysis Training: The Beginning of a New Era. Blood Purif. 2019;47(1-3):265-269. Epub 2018 Dec 6.

Brix SR, Noriega M, Özcan F, Wendt R, Stahl RAK, Wiech T et al. Development and validation of a renal risk score in ANCA-associated glomerulonephritis. Kidney Int. 2018 Dec;94(6):1177-1188.

Peyvandi F, Scully M, Tersago D et al; TITAN Investigators. Caplacizumab for Acquired ThromboticThrombocytopenic Purpura. N Engl J Med. 2016 Feb 11;374(6):511-22.

Brix SR, Stege G, Özcan F, Helmchen U, Noriega M, Wiech T, Panzer U, Stahl RA. CC Chemokine Ligand 18 in ANCA-Associated Crescentic GN. J Am Soc Nephrol. 2015 Sep;26(9):2105-17.

Velden J, Paust HJ, Hoxha E, Özcan F, Stahl RA, Helmchen U, Panzer U. Renal IL-17 expression in human ANCA-associated glomerulonephritis. Am J Physiol Renal Physiol. 2012 Jun 15;302(12)

Özcan F. Dialysis after administration of gadolinium? Dtsch Arztebl Int. 2011 Feb;108(7):113-4; Epub 2011 Feb 18.

Zgoura P, I. Baki, K. Engels, Özcan F. Contrast-enhanced ultrasound (CEUS) in acute renal failure. Nieren-und Hochdruckkrankheiten. Mar 2015

Matyssek K, Vockelmann C, Özcan F, Mathias K. Peritoneographie am 64 Zeilen Computertomographen zur Diagnostik von Komplikationen in der Peritoneladialyse. Rofo 2010; 182 - VO310_5

Özcan F, Grabensee B. Frühe Diagnose und Therapie extrem wichtig - Neue Möglichkeiten zur frühen Diagnostik von Nierenerkrankungen. Der Klinikarzt 2006; 35(9): 354-360

Hetzel GR, Hermsen D, Hohlfeld T, Rettich A, Özcan F, Fusshöller A, Grabensee B, Plum J. Effects of candesartan and perindopril on renal function, TGF-beta1 plasma levels and excretion of prostaglandins in stable renal allograft recipients. Clin Nephrol. 2002 Apr;57(4):296-302.

Hetzel GR, Grünberg W, Özcan F, Brause M, Grabensee B, Plum J. Angiotensin receptor antagonism in patients after renal transplantation: effects on glomerular function and TGF-beta 1 plasma levels. Transplant Proc. 2001 Nov-Dec;33(7-8):3370-2. 

Hetzel GR, Plum J, Özcan F, Heering P, Grabensee B. Transforming growth factor-beta1 plasma levels in stable renal allograft recipients under different immunosuppression. Transplantation.2001 Feb 27;71(4):586-7

Özcan F, Sabel M, Heering P, Grabensee B. Sekundäre Glomerulonephritis bei chronischer Infektion eines ventrikuloatrialen Shunts [Glomerulonephritis secondary to chronic infection of a ventriculoatrial shunt]. Dtsch Med Wochenschr. 2001 Nov 2;126(44):1229-32.

Dissertation:

Haude M, Hopp HW, Rupprecht HJ, Heublein B, Sigmund M, vom Dahl J, Rutsch W, Tebbe U, Erbel R; Immediate stent implantation versus conventional techniques for the treatment of abrupt vessel closure or symptomatic dissections after coronary balloon angioplasty. STENT-BY study group. Am Heart J. 2000. Nov;140(5)

Susanne Pawlowski

Susanne Pawlowski

Kontakt
Dr. med. Fahri Kiziler

Dr. med. Fahri Kiziler

Leitender Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin
Schwerpunkt Nephrologie

Fotios Tsimas

Fotios Tsimas

Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie

Kontakt

Funktionsoberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie

Kontakt

Assistenzarzt

Angelika Jarrar

Angelika Jarrar

Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A35
Nephrologie
Klinikzentrum Mitte

Kontakt
Ingrid Arlt

Ingrid Arlt

Stationsleitung Dialyse

Kontakt
Prof. Dr. Oliver Müller

Prof. Dr. Oliver Müller

Kontakt
Dr. Boris El Hamalawi

Dr. Boris El Hamalawi

Stellv. Klinikdirektor, leitender Oberarzt

Kontakt
Dr. Katharina Lischka

Dr. Katharina Lischka

(Teilzeit)

Kontakt
Dr. Paul Oni

Dr. Paul Oni

(Teilzeit)

Kontakt
Dr. Robert Sarge

Dr. Robert Sarge

Kontakt
Heike Linnigmann

Heike Linnigmann

Kontakt
Hanife Öztürk

Hanife Öztürk

Kontakt
Zahra Mark-Mahama

Zahra Mark-Mahama

Pflegebereichsleitung Zentral-OP Nord
Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie incl. Schwerstbrandverletzter, Neurochirurgie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Urologie, Gefäßchirurgie
Klinikzentrum Nord

Priv.-Doz. Dr. Gisa Ellrichmann

Prof. Dr. Gisa Ellrichmann

Direktorin der Klinik für Neurologie

Kontakt
Dr. med. Benno Koch

Dr. med. Benno Koch

Geschäftsführender Oberarzt

Kontakt
Gernot Reimann

Gernot Reimann

Leitender Oberarzt  
Leitender Arzt Stroke Unit und neurologische Intensivstation

Kontakt
Eva Heiß

Eva Heiß

Kontakt
Dr. med. Mirco Gindullis

Dr. med. Mirco Gindullis

Kontakt
Dimitrios Petrakogiannis

Dimitrios Petrakogiannis

Kontakt
 Daniela Beckmann

Daniela Beckmann

Inga-Tatiana Hagström

Inga-Tatiana Hagström

z.Zt. abwesend

Paolo Waschik

Paolo Waschik

Laura Hauck

Laura Hauck

Prof. Dr. med. Christian Lüring

Prof. Dr. med. Christian Lüring

Direktor der Klinik für Orthopädie
Facharzt für Orthopädie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Orthopädische Chirurgie
Sportmedizin, Physikalische Therapie & Balneologie
Orthopädische Rheumatologie
D.A.F. Zertifikat Fußchirurgie
Tätigkeitsschwerpunkte: Hüft- und Knieendoprothetik, Revisionsendoprothetik, Arthroskopie Knie-, Hüft- und Schultergelenk, Fußchirurgie, Sportorthopädie

Kontakt

Dr. med. Andre Zahedi

Sektionsleiter Rekonstruktive Hüftgelenkschirurgie
Leitender Oberarzt
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle orthopädische Chirurgie
Kinderorthopädie
Sportmedizin, Chirotherapie, Physikalische Therapie und Balneologie
Tätigkeitsschwerpunkte: rekonstruktive Beckenchirurgie, Hüft- und Knieendoprothetik, Hüftarthroskopie

Dr. med. Katrin Rosery

Dr. med. Katrin Rosery

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Kinderorthopädie
Tätigkeitsschwerpunkte: Kinderorthopädie, Fußchirurgie

Priv.-Doz. Dr. med. Dariusch Arbab

Priv.-Doz. Dr. med. Dariusch Arbab

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Spezielle Orthopädische Chirurgie, Manuelle Medizin, Sportmedizin, Notfallmedizin
  • D.A.F. Zertifikat Fußchirurgie, D.A.F. Instruktor, Fachexperte Fuß und Endoprothetik
  • Tätigkeitsschwerpunkte: Fußchirurgie, Hüft- und Knieendoprothetik, arthroskopische Operationen
Dr. med. Martin Brucker

Dr. med. Martin Brucker

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
Spezielle Orthopädische Chirurgie
Tätigkeitsschwerpunkte: Hüft- und Knieendoprothetik, Revisionsendoprothetik, Kniearthroskopie

Jana Cibura

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Tätigkeitsschwerpunkte: Kniearthroskopie, Sportorthopädie, Schulterchirurgie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
ATLS Instruktor

Dr. med. Matthias Manig

Dr. med. Matthias Manig

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Kinderorthopädie
Physiotherapeut
Tätigkeitsschwerpunkte: Kinderorthopädie, gelenkerhaltende Erwachsenenchirurgie

Fachärztin für Orthopädie
Tätigkeitsschwerpunkt: Kinderorthopädie, Technische Orthopädie

PD Dr. med. Bernhard Schaaf

PD Dr. med. Bernhard Schaaf

Direktor der Klinik für Pneumologie, Infektiologie und internistische Intensivmedizin
Leiter des Lungenkrebszentrums
Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Infektiologie, Allergologie, Schlafmedizin, Medikamentöse Tumortherapie, Intensivmedizin, Notfallmedizin
Medizinische Klinik Nord

Kontakt
Martin Hower

Martin Hower

Infektions (ID)-Ambulanz
Facharzt für Innere Medizin, Infektiologe (DGI)
Schwerpunkte: HIV, Infektionskrankheiten, Studienzentrum

Kontakt
Dr. med. Werner Meermeier

Dr. med. Werner Meermeier

Intensivstation
Facharzt für Innere Medizin, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Palliativmedizin
Schwerpunkte: Intensivmedizin, extrakorporale Lungenersatzverfahren, Weaning

Kontakt

Katharina Prebeg

Pneumologie, Innere Medizin
Fachärztin für Innere Medizin, Pneumologie, Medikamentöse Tumortherapie
Schwerpunkte: Thorakale Endoskopie, thorakale Onkologie, Schlafmedizin

Kontakt
Harun Azzaui

Harun Azzaui

Pneumologie, Infektiologie
Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Antibiotic Stewardship (ABS)- Experte
Schwerpunkte: Allgemeine Pneumologie, Infektiologie, Tuberkulose

Kontakt

Pneumologie, Innere Medizin, P(A)H-Ambulanz
Fachärztin für Innere Medizin, Pneumologie
Schwerpunkte: Klinische Pneumologie, pulmonal-arterielle Hypertonie (P(A)H)

Funktionsoberärztin Pneumologie, Innere Medizin
Fachärztin für Innere Medizin

Daniela Nickoleit – Bitzenberger, MHBA

Daniela Nickoleit – Bitzenberger

MHBA
Intensivstation
Fachärztin für Innere Medizin, Pneumologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Palliativmedizin
Schwerpunkte: Intensivmedizin, extrakorporale Lungenersatzverfahren, Weaning

Facharzt für Innere Medizin, Intensivmedizin | N D1

Corinna Elender

Corinna Elender

Zentrumskoordinatorin Lungenkrebszentrum
Fachärztin für Innere Medizin, Palliativmedizin
Medizinische Klinik Nord

Kontakt

Zentrale Notaufnahme

Fachärztin für Innere Medizin, Diabetologin DDG | N I2

Fachärztin für Anästhesiologie, Intensivmedizin | ND 1

Dheya Taqi

Dheya Taqi

Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin | N I2
Internist
Diabetologe

Kontakt
Prof. Dr. med. Stefan Rohde

Prof. Dr. med. Stefan Rohde

Direktor der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie
Facharzt für Radiologie
Schwerpunkt Neuroradiologie

Kontakt

Lebenslauf

Kurzbiographie

1991–1998 Studium der Humanmedizin an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt am Main und an der Katholischen Universität Rom, Italien. 1998–2007 Facharztausbildung zum Radiologen und Neuroradiologen am Krankenhaus Nordwest, Frankfurt am Main und an den Universitätskliniken Frankfurt und Heidelberg.

2007–2013 Oberarzt der Abteilung Neuroradiologie am Universitätsklinikum Heidelberg, seit 2011 Geschäftsführender Oberarzt und Sektionsleiter für Interventionelle Neuroradiologie.

2008 Habilitation, 2012 außerplanmäßige Professur für das Fach Diagnostische Radiologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Seit Mai 2013 Ärztlicher Direktor der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie

am Klinikum Dortmund.
 

Wissenschaftliche Schwerpunkte

Vaskuläre Bildgebung, mechanische Rekanalisation beim akuten Schlaganfall, endovaskuläre Behandlung von intrakraniellen Aneurysmen, lokale Chemotherapie von Kopf-Hals-Tumoren
 

Mitglied in folgenden Organisationen

Deutsche Röntgengesellschaft

  • Arbeitsgemeinschaft Bildgebende Verfahren des Bewegungsapparates
  • Vorstandsmitglied Arbeitsgemeinschaft Kopf-Hals-Bildgebung

Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie

  • Ausbilder Modul E+F
  • Lenkungsgruppe


Aktuelle Publikationen

Scheinert D, Reimers B, Cremonesi A, Schmidt A, Sievert H, Rohde S, Schofer J, Mudra HG, Bosiers M, Zeller T, Pacchioni A, Rosenschein U; WISE (Wirion Study Europe) Pivotal Trial Investigators.. Independent Modular Filter for Embolic Protection in Carotid Stenting. Circ Cardiovasc Interv. 2017 Mar;10(3). pii: e004244. doi: 10.1161/CIRCINTERVENTIONS.116.004244. PubMed PMID: 28283511.

Simon C, Fürstenberg CH, Eichler M, Rohde S, Bulut C, Wiedenhöfer B. Management of Pharyngeal Fistulas After Anterior Cervical Spine Surgery: A Treatment Algorithm for Severe Complications. Clin Spine Surg. 2017 Feb;30(1):E25-E30. doi: 10.1097/BSD.0b013e3182999504. PubMed PMID: 28107239.

Drescher F, Weber W, Berlis A, Rohde S, Carolus A, Fischer S. Treatment of Intra- and Extracranial Aneurysms Using the Flow-Redirection Endoluminal Device: Multicenter Experience and Follow-Up Results. AJNR Am J Neuroradiol. 2017 Jan;38(1):105-112. doi: 10.3174/ajnr.A4964. Epub 2016 Nov 3. PubMed PMID: 27811135.

Harati A, Schultheiß R, Harati K, Rohde S, Weber W, Deitmer T. [Management of Complex Tympanojugular Paragangliomas]. Laryngorhinootologie. 2016 Dec;95(12):843-848. doi: 10.1055/s-0042-105214. Epub 2016 Jun 29. German. PubMed PMID: 27355478.

Saver JL, Goyal M, Diener HC; SWIFT PRIME Investigators.. Stent-Retriever Thrombectomy for Stroke. N Engl J Med. 2015 Sep 10;373(11):1077. doi: 10.1056/NEJMc1508744. PubMed PMID: 26352820.

Hametner C, Stanarcevic P, Stampfl S, Rohde S, Veltkamp R, Bösel J. Noninvasive cerebral oximetry during endovascular therapy for acute ischemic stroke: an observational study. J Cereb Blood Flow Metab. 2015 Nov;35(11):1722-8. doi: 10.1038/jcbfm.2015.181. Epub 2015 Aug 5. PubMed PMID: 26243709; PubMed Central PMCID: PMC4635248.

Seidel C, Hambsch P, Hering K, Bresch A, Rohde S, Kortmann RD, Gaudino C. Analysis of frequency of deep white matter metastasis on cerebral MRI. J Neurooncol. 2015 May;123(1):135-9. doi: 10.1007/s11060-015-1773-6. Epub 2015 Apr 17. PubMed PMID: 25894593.

Saver JL, Goyal M, Bonafe A, Diener HC, Levy EI, Pereira VM, Albers GW, Cognard C, Cohen DJ, Hacke W, Jansen O, Jovin TG, Mattle HP, Nogueira RG, Siddiqui AH, Yavagal DR, Baxter BW, Devlin TG, Lopes DK, Reddy VK, du Mesnil de Rochemont R, Singer OC, Jahan R; SWIFT PRIME Investigators.. Stent-retriever thrombectomy after intravenous t-PA vs. t-PA alone in stroke. N Engl J Med. 2015 Jun 11;372(24):2285-95. doi: 10.1056/NEJMoa1415061. Epub 2015 Apr 17. PubMed PMID: 25882376.

Harati A, Deitmer T, Rohde S, Ranft A, Weber W, Schultheiß R. Microsurgical treatment of large and giant tympanojugular paragangliomas. Surg Neurol Int. 2014 Dec 11;5:179. doi: 10.4103/2152-7806.146833. eCollection 2014. PubMed PMID: 25593763; PubMed Central PMCID: PMC4287915.

Reiff T, Amiri H, Rohde S, Hacke W, Ringleb PA. Statins reduce peri-procedural complications in carotid stenting. Eur J Vasc Endovasc Surg. 2014 Dec;48(6):626-32. doi: 10.1016/j.ejvs.2014.08.010. Epub 2014 Sep 16. PubMed PMID: 25240903.

Behrens L, Möhlenbruch M, Stampfl S, Ringleb PA, Hametner C, Kellert L, Pham M, Herweh C, Bendszus M, Rohde S. Effect of thrombus size on recanalization by bridging intravenous thrombolysis. Eur J Neurol. 2014 Nov;21(11):1406-10. doi: 10.1111/ene.12509. Epub 2014 Jul 21. PubMed PMID: 25040586.

Möhlenbruch M, Stampfl S, Behrens L, Herweh C, Rohde S, Bendszus M, Hametner C, Nagel S, Ringleb PA, Pham M. Mechanical thrombectomy with stent retrievers in acute basilar artery occlusion. AJNR Am J Neuroradiol. 2014 May;35(5):959-64. doi: 10.3174/ajnr.A3796. Epub 2013 Nov 28. PubMed PMID: 24287087.

Nagel S, Kellert L, Möhlenbruch M, Bösel J, Rohde S, Ringleb P. Improved clinical outcome after acute basilar artery occlusion since the introduction of endovascular thrombectomy devices. Cerebrovasc Dis. 2013;36(5-6):394-400. doi: 10.1159/000356185. Epub 2013 Nov 15. PubMed PMID: 24246933.

Stampfl S, Ringleb PA, Möhlenbruch M, Hametner C, Herweh C, Pham M, Bösel J, Haehnel S, Bendszus M, Rohde S. Emergency cervical internal carotid artery stenting in combination with intracranial thrombectomy in acute stroke. AJNR Am J Neuroradiol. 2014 Apr;35(4):741-6. doi: 10.3174/ajnr.A3763. Epub 2013 Oct 24. PubMed PMID: 24157733.

Rohde S, Jansen O, Bendszus M. Neuro-Thrombektomie – Rekanalisierung akuter zerebraler Gefäßverschlüsse. Intensivmedizin up2date 2014 - als PDF-Dokument ansehen

Möhlenbruch M, Stampfl S, Behrens L, Herweh C, Rohde S, Bendszus M, Hametner C, Nagel S, Ringleb PA, Pham M. Mechanical Thrombectomy with Stent Retrievers in Acute Basilar Artery Occlusion. Am J Neuroradiol. 2013 Nov 28. [Epub ahead of print]

Nagel S, Kellert L, Möhlenbruch M, Bösel J, Rohde S, Ringleb P. Improved Clinical Outcome after Acute Basilar Artery Occlusion since the Introduction of Endovascular Thrombectomy Devices. Cerebrovasc Dis. 2013;36(5-6):394-400.

Stampfl S, Ringleb PA, Möhlenbruch M, Hametner C, Herweh C, Pham M, Bösel J, Haehnel S, Bendszus M, Rohde S. Emergency Cervical Internal Carotid Artery Stenting in Combination with Intracranial Thrombectomy in Acute Stroke. Am J Neuroradiol. 2013 Oct 24. [Epub ahead of print]

Rizos T, Dörner N, Jenetzky E, Sykora M, Mundiyanapurath S, Horstmann S, Veltkamp R, Rohde S, Bendszus M, Steiner T. Spot signs in intracerebral hemorrhage: useful for identifying patients at risk for hematoma enlargement? Cerebrovasc Dis. 2013;35:582-9.

Radbruch A, Mucke J, Schweser F, Deistung A, Ringleb PA, Ziener CH, Roethke M, Schlemmer HP, Heiland S, Reichenbach JR, Bendszus M, Rohde S. Comparison of susceptibility weighted imaging and TOF-angiography for the detection of Thrombi in acute stroke. PLoS One. 2013 May 23;8(5):e63459.

Kellert L, Hametner C, Rohde S, Bendszus M, Hacke W, Ringleb P, Stampfl S.

Endovascular stroke therapy: tirofiban is associated with risk of fatal intracerebral hemorrhage and poor outcome. Stroke. 2013 May;44(5):1453-5.

Stampfl S, Ringleb PA, Haehnel S, Rocco A, Herweh C, Hametner C, Pham M, Moehlenbruch M, Bendszus M, Rohde S. Recanalization with stent-retriever devices in patients with wake-up stroke. Am J Neuroradiol. 2013 May;34(5):1040-3.

Bösel J, Hacke W, Bendszus M, Rohde S. Treatment of acute ischemic stroke with clot retrieval devices. Curr Treat Options Cardiovasc Med. 2012 Jun;14(3):260-72

Rohde S, Seckinger J, Hähnel S, Ringleb PA, Bendszus M, Hartmann M.

Stent design lowers angiographic but not clinical adverse events in stenting of symptomatic intracranial stenosis - results of a single center study with 100 consecutive patients. Int J Stroke. 2013 Feb;8(2):87-94.

Rohde S, Bösel J, Hacke W, Bendszus M. Stent retriever technology: concept, application and initial results. J Neurointerv Surg. 2012 Nov;4(6):455-8.

Rohde S, Haehnel S, Herweh C, Pham M, Stampfl S, Ringleb PA, Bendszus M.

Mechanical thrombectomy in acute embolic stroke: preliminary results with the Revive device. Stroke. 2011 Oct;42(10):2954-6.

Gaudino C, Cosgarea R, Heiland S, Csernus R, Beomonte Zobel B, Pham M, Kim TS, Bendszus M, Rohde S. MR-Imaging of teeth and periodontal apparatus: an experimental study comparing high-resolution MRI with MDCT and CBCT. Eur Radiol. 2011 Dec;21(12):2575-83.

Stampfl S, Hartmann M, Ringleb PA, Haehnel S, Bendszus M, Rohde S. Stent placement for flow restoration in acute ischemic stroke: a single-center experience with the Solitaire stent system. Am J Neuroradiol. 2011 Aug;32(7):1245-8.

Rohde S, Bendszus M, Hartmann M, Hähnel S. Treatment of a wide-necked aneurysm of the anterior cerebral artery using two Enterprise stents in "Y"-configuration stenting technique and coil embolization: a technical note. Neuroradiology. 2010 Mar;52(3):231-5

Dr. med. Olaf Struckmeier

Dr. med. Olaf Struckmeier

Stellv. Klinikdirektor
Leitender Arzt Standort Nord
Facharzt für Radiologie
Schwerpunkt Neuroradiologie

Kontakt
Dr. med. Fabian Goerg

Dr. med. Fabian Goerg

Leitender Arzt Interventionelle Radiologie
Facharzt für Radiologie

Kontakt

Peter Lindel

Leitender Oberarzt Kinderradiologie
Facharzt für Radiologie
Schwerpunkt Kinderradiologie

Kontakt
Dr. med. Monia Hamami-Arlinghaus

Dr. med. Monia Hamami-Arlinghaus

Leitende Ärztin der Klinik für Nuklearmedizin
Fachärztin für Nuklearmedizin
Fachärztin für Arbeitsmedizin

Kontakt
Dr. med. Elmar Arlinghaus

Dr. med. Elmar Arlinghaus

Oberarzt
Facharzt für Radiologie
Facharzt für Nuklearmedizin

Kontakt
Dr. med. Oliver Teubert

Oliver Teubert

Leitender Arzt Interventionelle Neuroradiologie
Facharzt für Radiologie
Schwerpunkt Neuroradiologie

Kontakt
Dariush Kamali

Dariush Kamali

Oberarzt
Stellv. Leitung Interventionelle Neuroradiologie
Facharzt für Radiologie
Schwerpunkt Neuroradiologie

Kontakt
Stephan Schwarz

Stephan Schwarz

Geschäftsführender Oberarzt
Facharzt für Radiologie

Kontakt
Joanna Balg

Joanna Balg

Oberärztin
Fachärztin für Radiologie
Schwerpunkt Kinderradiologie

Kontakt
Gesa Drescher

Gesa Drescher

Oberärztin
Fachärztin für Radiologie

Kontakt
Dr. med. Nico Münnich

Dr. med. Nico Münnich

Leitender Oberarzt
Facharzt für Radiologie
Schwerpunkt Neuroradiologie

Kontakt
Dr. med. Tomasz Gucia

Dr. med. Tomasz Gucia

Oberarzt
Facharzt für Radiologie

Kontakt

Fachärztin für Radiologie

Kontakt

Fachärztin Gynäkologie
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Kontakt
Dr. Felicitas Manig

Dr. Felicitas Manig

Fachärztin Orthopädie und Unfallchirurgie

Kontakt

Fachärztin Anästhesie

Kontakt
Nadine Berthold

Nadine Berthold

Medizinische Fachangestellte

Kontakt
Alev Karatas

Alev Karatas

Medizinische Fachangestellte

Kontakt

Medizinische Fachangestellte

Kontakt
Jascha Kempa

Jascha Kempa

Psych. Psychotherapeutin

Kontakt
Mag. Julia Willinghöfer

Mag. Julia Willinghöfer

Psych. Psychotherapeutin

Kontakt
Sabine Lammert

Sabine Lammert

Physiotherapeutin
Spezielle Schmerzphysiotherapie (SpSPT)

Kontakt
Johanna Wragge

Johanna Wragge

Physiotherapeutin
M. Sc. Manuelle Therapie

Kontakt
Lisa Kutz

Lisa Kutz

Physiotherapeutin

Kontakt
Melanie Bochmann

Melanie Bochmann

Ergotherapeutin

Kontakt

Ergotherapeutin

Kontakt
Sabine Bischof

Sabine Bischof

Musiktherapeutin

Kontakt
Constance Bärsch

Constance Bärsch

Sozialarbeiterin
Palliativ/Geriatrie/Schmerzabteilung

Kontakt

Psych. Psychotherapeutin

Kontakt
Dr. med. Marcus Albert

Dr. med. Marcus Albert

Direktor der Klinik für Thoraxchirurgie
Facharzt für Chirurgie, Thoraxchirurgie und Notfallmedizin

Kontakt

Lebenslauf

Beruflicher Werdegang:

1994 – 1998 AIP und Assistenzarzt im Ev. Krankenhaus Wanne-Eickel,  Abt. für Chirurgie und Thoraxchirurgie
Dr. med. Baldur Totzeck

1999 Assistenzarzt im St. Vinzenz-Hospital Rheda-Wiedenbrück, Abteilung für Chirurgie und Thoraxchirurgie
Dr. med. Eduard Kusch

1999 – 2001 Assistenzarzt im Ev. Krankenhaus Wanne-Eickel,  Abt. für Chirurgie und Thoraxchirurgie
Dr. med. Baldur Totzeck

2001 – 2004 Assistenzarzt in der Lungenklinik Hemer, Abteilung für Thoraxchirurgie Dr. med. Albert Linder

2005 – 2008 Oberarzt in der Lungenklinik Hemer, Abteilung für Thoraxchirurgie Dr. med. Albert Linder und ständiger Vertreter des Chefarztes

2008 Kommissarischer Chefarzt der Abteilung für Thoraxchirurgie der Lungenklinik Hemer

2008 – 2009 Oberarzt und ständiger Vertreter des Chefarztes in der Lungenklinik Hemer, Abteilung für Thoraxchirurgie Prof. Dr. med. Michael Semik

2009 – 31.12.2016 Chefarzt in der Abteilung für Thoraxchirurgie der Lungenklinik Hemer

 
Qualifikationen:

1999 Fachkunde Rettungsdienst

2000 Promotion an der Chirurgischen Klinik des St. Josef-Hospitals Bochum –Prof. Dr. Zumtobel, Ruhr Universität Bochum

2001 Facharzt für Chirurgie

2004 Facharzt für Thoraxchirurgie

2004 Pro Cum Certified-Mentor

2008 Fachexperte Onkozert

2015 Fachbezeichnung „Spezielle Thoraxchirurgie“ der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie DGT

Leitender Oberarzt
Facharzt für Chirurgie und Thoraxchirurgie

Kontakt

Lebenslauf

Beruflicher Werdegang

1998 – 1999 Arzt im Praktikum Chirurgische Abteilung Thoraxklinik Heidelberg Rohrbach

2000 Assistenzarzt Chirurgische Abteilung Schwerpunkt Thoraxchirurgie EvK Wanne-Eickel

2000 Assistenzarzt Chirurgie St. Petri-Hospital Warburg

2000 – 2002 Assistenzarzt Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie Klinik der Friedrich-Schiller-Universität Jena

2002 – 2003 Assistenzarzt Chirurgische Abteilung Schwerpunkt Thoraxchirurgie EvK Wanne-Eickel

2003 – 2004 Assistenzarzt Chirurgische Abteilung EvK Herne

2004 – 2007 Assistenzarzt Chirurgische Abteilung Schwerpunkt Thoraxchirurgie EvK Wanne-Eickel

2007 – 2008 Assistenzarzt Thoraxchirurgie Lungenklinik Hemer

2008 – 2010 Facharzt Thoraxchirurgie Lungenklinik Hemer

2011 – 2016 Funktionsoberarzt Thoraxchirurgie Lungenklinik Hemer

2011 – 2016 Oberarzt Thoraxchirurgie Lungenklinik Hemer


Qualifikationen:

2008 Facharzt für Chirurgie

2010 Facharzt für Thoraxchirurgie

2013 Hygienebeauftragter Arzt

Dr. med. Angelika Rasch

Dr. med. Angelika Rasch

Leitende Oberärztin
Fachärztin für Chirurgie
Fachärztin für Thoraxchirurgie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

Lebenslauf

Beruflicher Werdegang

2000 - 2003 AIP und Assistenzärztin im Klinikum München-Neuperlach, Abt. für Allgemein-, Viszeral-, und Thoraxchirurgie

2004 - 2007 Assistenzärztin im Elisabeth-Krankenhaus, Essen, Abt. für Allgemein-, Viszeral-, und Unfallchirurgie

2008 - 2009 Assistenzärztin im Klinikum Dortmund, Abt. für Herz-, Thoraxchirurgie, Herzchirurgische Intensivstation

2009 - 2010 Assistenzärztin im Uniklinikum Münster, Abt. für Herz-, Thorax-, Gefäßchirurgie

2010 - 2011 Assistenzärztin im Westdeutschen Herzzentrum, Essen, Abt. für Herz-, Thoraxchirurgie, Herzchirurgische Intensivstation

2012 - 2014 Assistenzärztin im Evang. Klinikum Niederrhein, Duisburg, Abt. für Thoraxchirurgie

2015 - 2016 Oberäztin im Knappschafts-Krankenhaus Dortmund, Abt. für Thoraxchirurgie

2016  Fachärztin im Uniklinikum Essen, Abteilung für Thorakale Transplantation

2016 - 2017 Oberärztin im Uniklinikum Münster, Abt. für Thoraxchirurgie


Qualifikationen

2001 Promotion am Klinikum rechts der Isar, München, Endoskopie Prof. Rösch, Technische Universität München

2005 Fachkunde Rettungsdienst

2006 Spezialkurs Intensivtransport

2006 Fachärztin für Chirurgie

2011  Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

2014 Fachärztin für Thoraxchirurgie

Dr. Jens-Peter Stahl

Dr. Jens-Peter Stahl

Kontakt

BDiabet. Fußerkrankungen (Osteoporose, ECT) und spezielle Unfallchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie

Kontakt

Sporttraumatologie und spezielle Unfallchirurgie

Kontakt

Traumatologische Endoprothetik und Arthroskopie: Schulter Knie und Sprunggelenk

Kontakt

Verbrennungschirurgie, Ltd. Arzt

Kontakt

Hand- und Mikrochirurgie, Ltd. Arzt

Kontakt
Prof. Dr. med. Michael C. Truß

Prof. Dr. med. Michael C. Truß

Direktor der Klinik für Urologie
Leiter des Prostatakrebszentrums und des Uroonkologischen Zentrums
Facharzt für Urologie, Spezielle Urologische Chirurgie, Medikamentöse Tumortherapie, Andrologie

Kontakt

Lebenslauf

1981 - 1988

Studium der Humanmedizin (Medizinische Hochschule Hannover; Tufts University School of Medicine, Harvard Medical School, Boston, USA / DAAD Stipendium)

1988

Staatsexamen, Approbation und Foreign Medical Graduates Examination in the Medical Sciences, (FMGEMS)

1988 - 1993

Assistenzarzt (Urologische Klinik,Medizinische Hochschule Hannover; James Buchanan Brady Urological Institute, The Johns Hopkins Hospital, Baltimore, USA; Chirurgische Klinik, Henriettenstiftung Hannover)

1992

Promotion

1993

Facharztprüfung (Arzt für Urologie)

1993 - 1995

Forschungsassistent (Niedersächsisches Institut für Peptid-Forschung G.m.b.H. (IPF), Medical Park Hannover; Habilitationsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft)

seit 1995

Oberarzt, Urologische Klinik und Poliklinik, Medizinische Hochschule Hannover

1996

Habilitation und Erteilung der Venia legendi für Urologie, Medizinische Hochschule Hannover

2000

Anerkennung der Zusätzlichen Weiterbildung in dem Gebiet Urologie in der "Speziellen Urologischen Chirurgie"

2001-2005

Mitglied des Vorstandes des Zentrums Chirurgie und der Sektion II des Senates der MHH

seit 2001

Leitender Oberarzt, Urologische Klinik, Medizinische Hochschule Hannover

2001

Erlangung des Titels "Außerplanmäßiger Professor"

2002-2003

Berufsbegleitendes Zusatzstudium "Krankenhausmanagement für Ärzte/ Medical Hospital Management" (FH-Hannover)

2003

EFQM (European Foundation of Quality Management) Assessor

seit 1.3.2005

Direktor der Urologischen Klinik, Klinikum Dortmund gGmbH

11/2006

Zusatzbezeichnung Andrologie, Ärztekammer Westfalen-Lippe

12/2007

Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie, Ärztekammer Westfalen-Lippe

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Gesellschaften:

Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
Berufsverband der Deutschen Urologen (BDU)
Arbeitskreis Infektiologie der DGU
Arbeitskreis Nierentransplantation der DGU
Vereinigung Norddeutscher Urologen (VNU)
European Association of Urologie (EAU)
American Urological Association (AUA)
Urological Research Society (URS)
International Continence Society (ICS)
European School of Urology (ESU)
Nordrhein-Westfälische Gesellschaft für Urologie (NRW-GU)
Verein zur Förderung der biomedizinischen und klinischen Forschung e.V., Dortmund
Mitglied Gutachterkommision für ärztliche Haftpfichtfragen bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe
Guideline Panel, European Association of Urology (EAU)
Krebsgesellschaft NRW
Ethik-Kommission, Leipzig Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund
Arbeitskreis Laparoskopie und Robotische Chirurgie, Deutsche Gesellschaft für Urologie
Gutachter für wissenschaftlichen Zeitschriften:

Andrologia
Journal of Urology
Urology
British Journal of Urology International
European Urology
Drugs
Andrology
World Journal of Urology
Expert Opinion on Investigational Drugss
Clinical Nephrology
Pharmacology and Toxycology
Urologia Internationalis
International Urology and Nephrology
European Urology Focus
Wissenschaftliche Auszeichnungen (Autor und Co-Autor):

1990

1. Preis, Arbeitsgemeinschaft "Experimentelle Urologie" der Deutschen Gesellschaft für Urologie

1994

Kabi Pharmacia Preis des Forum Urodynamicum

1995

6. Großhaderner Innovationspreis für Urologie
Award in Erectile Dysfunction (first prize), European Society for Impotence Research
2. Posterpreis, 47. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie

1996

3. Posterpreis, 48. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Urologie

1997

AUA-EAU international Academic Exchange Fellowship, 1997 American Tour

1998

Jack Lapides Essay Contest on Urodynamics and Neurourology Research, Grand Prize

1999

Jack Lapides Essay Contest on Urodynamics and Neurourology Research, Second Prize
Peter-Bischoff-Preis der Vereinigung Norddeutscher Urologen

2000

Peter-Bischoff-Preis der Vereinigung Norddeutscher Urologen
Wolfgang-Mauermeyer-Preis des Arbeitskreises BPH der Deutschen Gesellschaft für Urologie

2004

Educational Video Prize for Surgery, 19. Congress of the European Association of Urology (EAU)

2006

Wolfgang-Mauermeyer-Preis des Arbeitskreises BPH der Deutschen Gesellschaft für Urologie

2007

Posterpreis der Nordrhein Westfälischen Gesellschaft für Urologie
(Jahreskongress in Köln)

2011

Posterpreis der Nordrhein Westfälischen Gesellschaft für Urologie
(Jahreskongress in Aachen)

2012

3. Posterpreis der Nordrhein Westfälischen Gesellschaft für Urologie
(Jahreskongress in Essen)

2014

Posterpreis der Nordrhein Westfälischen Gesellschaft für Urologie
(Jahreskongress in Düsseldorf)

Publikationen in wissenschaftlichen Zeitungen

2022

Sigrun Holze, Emilie Lemaire, Meinhard Mende, Petra Neuhaus, Vinodh-Kumar-Adithyaa Arthanareeswaran, Michael C. Truss, Hoang Minh Do, Anja Dietel, Dogu Teber, Karin Daniela Stützel, Markus Hohenfellner, Robert Rabenalt, Peter Albers, Jens-Uwe Stolzenburg: Quality of life after robotic-assisted and laparoscopic radical prostatectomy in a randomised setting. The prostate DOI: 10.1002/pros.24332, 2022

Jens-Uwe Stolzenburg, Sigrun Holze, Vinodh-Kumar-Adithyaa Arthanareeswaran, Petra Neuhaus, Michael C. Truss, Hoang Minh Do, KarinDaniela Stützel, Dogu Teber, Markus Hohenfellner, Robert Rabenalt, Peter Albers, Meinhard Mende: Robotic-assisted Versus Laparoscopic Radical Prostatectomy: 12-month Outcomes of the Multicentre Randomised Controlled LAP-01 Trial, Eurol Urol Focus, Febr. 2022

Sigrun Holze, Max Bräunlich, Meinhard Mende, Vinodh-Kumar-Adithyaa Arthanareeswaran, Petra Neuhaus, Michael C. Truss, Hoang Minh Do, Anja Dietel, Toni Franz, Dogu Teber, Ann-Katrin Heilsberg, Markus Hohenfellner, Robert Rabenalt, Peter Albers, Jens-Uwe Stolzenburg: Age-Stratified Outcomes after Radical Prostatectomy in a Randomized Setting (LAP-01): Do Younger Patients Have More to Lose?, World Journal of Urology, Febr. 06, 2022

2021

Jens-Uwe Stolzenburg, Sigrun Holze, Petra Neuhaus, Iason Kyriazis, Hoang Minh Do, Anja Dietel, Michael C Truss, Corinn I Grzella, Dogu Teber, Markus Hohenfellner, Robert Rabenalt, Peter Albers , Meinhard Mende: Robotic-assisted Versus Laparoscopic Surgery: Outcomes from the First Multicentre, Randomised, Patient-blinded Controlled Trial in Radical Prostatectomy (LAP-01). Eur Urol 2021 Jun;79(6):750-759. doi: 10.1016/j.eururo.2021.01.030. Epub 2021 Feb 9:

2020

Dorota M Ruszkiewicz, Daniel Sanders, Rachel O'Brien, Frederik Hempel, Matthew J Reed, Ansgar C Riepe, Kenneth Bailie, Emma Brodrick, Kareen Darnley, Richard Ellerkmann, Oliver Mueller, Angelika Skarysz, Michael Truss, Thomas Wortelmann, Simeon Yordanov, C L Paul Thomas, Bernhard Schaaf, Michael Eddleston: Diagnosis of COVID-19 by analysis of breath with gas chromatography-ion mobility spectrometry - a feasibility study. The Lancet/eclinicalMedicine. 2020 Dec;29:100609. doi: 10.1016/j.eclinm.2020.100609. Epub 2020 Oct 24

Nina N Harke, Jan P Radtke, Boris A Hadaschik, Christian Bach, Frank P Berger, Andreas Blana, Hendrik Borgmann, Florian A Distler, Sebastian Edeling, Tobias Egner, Christina L Engels, Mahmoud Farzat, Alexander Haese, Rainer Hein, Markus A Kuczyk, Andreas Manseck, Rudolf Moritz, Michael Musch, Inga Peters, Sasa Pokupic, Bernardo Rocco, Andreas Schneider, André Schumann, Christian Schwentner, Chiara M Sighinolfi, Stephan Buse, Jens-Uwe Stolzenburg, Michael C Truß, Michael Waldner, Christian Wülfing, Volker Zimmermanns, Jörn H Witt, Christian Wagner: To defer or not to defer? A German longitudinal multicentric assessment of clinical practice in urology during the COVID-19 pandemic. PLoS One . 2020 Sep 15;15(9):e0239027 doi:10.1371/journal.pone.0239027. eCollection 2020

2019

Sigrun Holze, Meinhard Mende, Karl V Healy, Norbert Koehler, Lutz Gansera, Michael C Truss, Udo Rebmann, Stephan Degener, Jens-Uwe Stolzenburg: Comparison of various continence definitions in a large group of patients undergoing radical prostatectomy: a multicentre, prospective study. BMC Urol. 2019 Jul 25;19(1):70. doi: 10.1186/s12894-019-0500-6

Gschwend JE, Heck MM, Lehmann J, Rübben H, Albers P, Wolff JM, Frohneberg D, de Geeter P, Heidenreich A, Kälble T, Stöckle M, Schnöller T, Stenzl A, Müller M, Truss M, Roth S, Liehr UB, Leißner J, Bregenzer T, Retz M: Extended Versus Limited Lymph Node Dissection in Bladder Cancer Patients Undergoing Radical Cystectomy: Survival Results from a Prospective, Randomized Trial. Eur Urol 75:604-611, 2019

2018

Mata Mera C, Kreutzer N, Lorenzen J, Truß M:  A rare renal tumour : Ectopic thyroid tissue in the kidney, Urologe 57(8):944-946, 2018

Mitropoulos, D, Artibani W, Biyani CS, Jensen J, Roupret M, Truss MC: Validation of the Clavien-Dindo grading system in Urology by the European Association of Urology Guidelines ad hoc panel. Eur Urol Focus 4(4): 608-613, 2018

2017

Krech E, Selinski S, Blaszewicz M, Burger H, Kadhum T, Hengstler J, Truss MC, Golka K: Urinary bladder cancer risk factors in an area of former coal, iron and steel industries in Germany, J Toxicol Enviroment Health,  80(7-8):430-438, 2017

Kuhn C, Lehmann, ML, Kress A, Truss MC, Hermes M, Blaszkewicz M, Hengstler J, Golka K: Micro-brushing-based technique to gain fresh urothelial cells for gene expression analysis. J Toxicol Enviroment Health 80(7-8):411-417, 2017

Krech E, Selinski S, Blaszewicz M, Burger H, Kadhum T, Hengstler J, Truss MC, Golka K: Urinary bladder cancer risk factors in an area of former coal, iron and steel industries in Germany, J Toxicol Enviroment Health, in press

Kuhn C, Lehmann, ML, Kress A, Truss MC, Hermes M, Blaszkewicz M, Hengstler J, Golka K: Micro-brushing-based technique to gain fresh urothelial cells for gene expression analysis. J Toxicol Enviroment Health, in press

Mitropoulos, D, Artibani W, Biyani CS, Jensen J, Roupret M, Truss MC: Validation of the Clavien-Dindo grading system in Urology by the European Association of Urology Guidelines ad hoc panel. Eur Urol Focus, in press

2016

Wolff I, May M, Hoschke B, Zigeuner R, Cindolo L, Hutterer G, Schips L, De Cobelli O, Rocco B, De Nunzio C, Tubaro A, Coman I, Feciche B, Truss M, Dalpiaz O, Figenshau RS, Madison K, Sánchez-Chapado M, Santiago Martin MD, Salzano L, Lotrecchiano G, Shariat SF, Hohenfellner M, Waidelich R, Stief C, Miller K, Pahernik S, Brookman-May S; Members of the CORONA Project and the European Association of Urology (EAU) Young Academic Urologists (YAU) Renal Cancer Group: Do we need new high-risk criteria for surgically treated renal cancer patients to improve the outcome of future clinical trials in the adjuvant setting? Results of a comprehensive analysis based on the multicenter CORONA database.Eur J Surg Oncol 42(5): 744-750

2015

Sabine Brookman-May1*, Matthias May2*, Ingmar Wolff3,Richard Zigeuner4, Georg Hutterer4, Luca Cindolo5, Luigi Schips5, Ottavio De Cobelli6, Bernardo Rocco7, Cosimo De Nunzio8, Andrea Tubaro8, Ioman Coman9, Michael Truss10, Orietta Dalpiaz3,10, Bogdan Feciche11, Robert S. Figenshau12, Kerry Madison12, Manuel Sánchez-Chapado13, Maria del Carmen Santiago Martin13, Luigi Salzano14, Giuseppe Lotrecchiano14, Stefan Zastrow15, Manfred Wirth15, Shahrok Shariat16, Raphaela Waidelich1, Christian Stief1, and Sven Gunia17; Members of the CORONA project and the Young Academic Urologists Renal Cancer Group: Prognostic significance of perirenal fat invasion in patients with organ-confined renal cell carcinoma – a multicenter experience, Eur Urol. 2015 May;67(5):943-51

2014

Norbert Köhler, Lutz Gansera, Sigrun Holze, Michael Friedrich, Udo Rebmann, Jens-Uwe Stolzenburg, Michael C. Truss, Dirk Fahlenkamp, Hans-Jörg Scholz, Elmar Brähler: Cancer-related fatigue in patients before and after radical prostatectomy. Results of a prospective multi-centre study. Support Care Cancer, Support care Cancer 11: 2883-0, 2014

Machtens S, Roosen A, Stief CG, Truß MC: Die Biopsie der Prostata - Update zur Indikation, Durchführung und zukünftiger Entwicklung. Urologe, 53(7): 1046-51, 2014

KÖHLER N., FRIEDRICH M., GANSERA L., HOLZE S., THIEL R., ROTH S., REBMANN U., STOLZENBURG J.-U., TRUSS M.C., FAHLENKAMP D., SCHOLZ H.-J. & BRÄHLER E. (2014) European Journal of Cancer Care Psychological distress and adjustment to disease in patients before and after radical prostatectomy. Results of a prospective multi-centre study, Eur J Cancer Care 23(6): 795-802, 2014

Köhler N, Gansera L, Holze S, Friedrich M, Rebmann U, Stolzenburg JU, Truss MC, Fahlenkamp D, Scholz HJ, Brähler E.: Cancer-related fatigue in patients before and after radical prostatectomy. Results of a prospective multi-centre study. Support Care Cancer. 2014 Nov;22(11):2883-9

Dionysios Mitropoulos, Walter Artibani, Chandra Shekhar Biyani, Jørgen Bjerggaar Jensen, Mesut Remzi, Morgan Roupret, Michael Truss: Quality Assessment of Partial Nephrectomy Complications Reporting Using EAU Standardised Quality Criteria, Eur Urol 66(3): 522-6, 2014

Matthias May1*, Luca Cindolo2*, Richard Zigeuner3, Ottavio De Cobelli4, Bernardo Rocco5, Cosimo De Nunzio6, Andrea Tubaro6, Ioman Coman7, Michael Truss8, Orietta Dalpiaz3,8, Ingmar Wolff9, Bernd Hoschke9, Christian Gilfrich1, Bogdan Feciche10, Fabian Fenske1, Martin Pichler3, Luigi Schips2, Robert S. Figenshau11, Kerry Madison11, Manuel Sánchez-Chapado12, Maria del Carmen Santiago Martin12, Luigi Salzano13, Giuseppe Lotrecchiano13, Raphaela Waidelich14, Christian Stief14, Petros Sountoulides15#, and Sabine Brookman-May14#, Members of the CORONA project and the Young Academic Urologists Renal Cancer Group: Renal cell carcinoma in octogenarians is associated with a higher cancer-specific mortality and other-cause mortality after surgery – Results of a comparative study of patients aged at least 80 years and patients within the 7th life decade based on competing risks analysis, submitted, Urol Oncol 32(8): 1252-8, 2014


2013

Brookman-May S, May M, Shariat SF, Zigeuner R, Chromecki T, Cindolo L, Schips L, De Cobelli O, Rocco B, De Nunzio C, Tubaro A, Feciche B, Coman I, Truss M, Pahernik S, Wirth MP, Zastrow S, Dalpiaz O, Fenske F, Waidelich R, Stief C, Gunia S; Members of the CORONA Project: Prognostic effect of sarcomatoid dedifferentiation in patients with surgically treated renal cell carcinoma: a matched-pair analysis. Clin Genitourin Cancer. 2013 Dec;11(4):465-70

Mitropoulos D, Artibani W, Graefen M, Remzi M, Rouprêt M, Truss M: Reporting and grading of complications after urologic surgical procedures: an ad hoc EAU guidelines panel assessment and recommendations. Actas Urol Esp. 2013 Jan;37(1):1-11

Parker C, Nilsson S, Heinrich D, Helle SI, O'Sullivan JM, Fosså SD, Chodacki A, Wiechno P, Logue J, Seke M, Widmark A, Johannessen DC, Hoskin P, Bottomley D, James ND, Solberg A, Syndikus I, Kliment J, Wedel S, Boehmer S, Dall'Oglio M, Franzén L, Coleman R, Vogelzang NJ, O'Bryan-Tear CG, Staudacher K, Garcia-Vargas J, Shan M, Bruland ØS, Sartor O; ALSYMPCA Investigators: N Engl J Med. 369(3):213-23, 2013

Ubrig, B, Truß, MC: Prof. Dr. med. Dr. h.c. Jürgen B. Sökeland zum 80. Geburtstag, Urologe 52: 1594-1596, 2013

Sabine Brookman-May, Matthias May, Shahrokh F. Shariat, Evanguelos Xylinas , Christian Stief, Richard Zigeuner, Thomas Chromecki, Maximilian Burger, Wolf F. Wieland, Luca Cindolo, Luigi Schips, Ottavio De Cobelli, Bernardo Rocco, Cosimo De Nunzio, Bogdan Feciche, Michael Truss, Christian Gilfrich, Sascha Pahernik, Markus Hohenfellner l, Stefan Zastrow m, Manfred P. Wirth m, Giacomo Novara n, Marco Carini, Andrea Minervini, Claudio Simeone , Alessandro Antonelli, Vincenzo Mirone, Nicola Longo, Alchiede Simonato, Giorgio Carmignani and Vincenzo Ficarra members of the CORONA project and the SATURN project: Features Associated with Recurrence Beyond 5 Years After Nephrectomy and Nephron-Sparing Surgery for Renal Cell Carcinoma: Development and Internal Validation of a Risk Model (PRELANE score) to Predict Late Recurrence Based on a Large Multicenter Database (CORONA/SATURN Project), Eur Urol 64: 472-477, 2013

Matthias May1*, Luca Cindolo2*, Richard Zigeuner3, Ottavio De Cobelli4, Bernardo Rocco5, Cosimo De Nunzio6, Andrea Tubaro6, Ioman Coman7, Michael Truss8, Orietta Dalpiaz3,8, Ingmar Wolff9, Bernd Hoschke9, Christian Gilfrich1, Bogdan Feciche10, Fabian Fenske1, Martin Pichler3, Luigi Schips2, Robert S. Figenshau11, Kerry Madison11, Manuel Sánchez-Chapado12, Maria del Carmen Santiago Martin12, Luigi Salzano13, Giuseppe Lotrecchiano13, Raphaela Waidelich14, Christian Stief14, Petros Sountoulides15#, and Sabine Brookman-May14#,Members of the CORONA project and the Young Academic Urologists Renal Cancer Group

Renal cell carcinoma in octogenarians is associated with a higher cancer-specific mortality and other-cause mortality after surgery – Results of a comparative study of patients aged at least 80 years and patients within the 7th life decade based on competing risks analysis, submitted, J. Urol

Dionysios Mitropoulos,, Walter Artibani, Shekhar Biyani, Jørgen Bjerggaard Jensen Mesut Remzi, Morgan Rouprêt, Michael Truss: Quality assessment of partial nephrectomy complications reporting using EAU standardized quality criteria, Eur Urol

Atiqullah Aziz1*, Matthias May2*, Richard Zigeuner3, Martin Pichler3, Luca Cindolo4, Luigi Schips4, Ottavio De Cobelli5, Bernardo Rocco6, Cosimo De Nunzio7, Andrea Tubaro7, Ioman Coman8, Michael Truss9, Orietta Dalpiaz3,9, Bernd Hoschke10, Christian Gilfrich2, Bogdan Feciche11, Fabian Fenske1, , Robert S. Figenshau12, Kerry Madison12, Manuel Sánchez-Chapado13, Maria del Carmen Santiago Martin13, Wolf F. Wieland1, Luigi Salzano14, Giuseppe Lotrecchiano14, Raphaela Waidelich15, Christian Stief15, and Sabine Brookman-May15#, Members of the CORONA project and the Young Academic Urologists Renal Cancer Group: Do young patients with renal cell carcinoma feature a distinct outcome after surgery? A comparative analysis of patients aged 40 years or less versus patients within the 7th decade of life based on the multinational CORONA database, submitted, J. Urol.

Matthias May1,*,#, Richard Zigeuner2,*, Atiqullah Aziz3, Luca Cindolo4, Christian Gilfrich1, Luigi Schips4, Ottavio De Cobelli5, Bernardo Rocco6, Cosimo De Nunzio7, Andrea Tubaro7, Ioman Coman8, Bogdan Feciche8, Michael Truss9, Bernd Hoschke10, Orietta Dalpiaz2, Anette Stoltze3, Fabian Fenske3, Hans-Martin Fritsche3, Thomas Chromecki2, Steffen Lebentrau11, Robert S. Figenshau12, Kerry Madison12, Manuel Sánchez-Chapado13, Maria del Carmen Santiago Martin13, Luigi Salzano14, Giuseppe Lotrecchiano14, Steven Joniau15, Raphaela Waidelich16, Christian Stief16 und Sabine Brookman-May16, Mitglieder des “CORONA projects” und/oder der Projektgruppe “Young Academic Urologists Renal Cancer Group” der European Association of Urology (EAU):

Einfluss des chromophoben histologischen Subtyps auf die Prognose von Patienten mit operiertem Nierenzellkarzinom – Eine umfassende und vergleichende Analyse anhand von 259 Patienten der multinationalen CORONA-Datenbank, submitted for publication

Matthias May1,2*, Atiqullah Aziz2,*, Richard Zigeuner3, Thomas Chromecki3, Luca Cindolo4, Luigi Schips, Ottavio De Cobelli, Bernardo Rocco, Luigi Santoro, Cosimo De Nunzio, Andrea Tubaro, Ioman Coman, Michael Truss, Orietta Dalpiaz, Bernd Hoschke, Christian Gilfrich1, Bogdan Feciche5, Anette Stoltze2, Fabian Fenske2, Hans-Martin Fritsche2, L. Salzano6, G. Lotrecchiano6, Steven Joniau, Raphaela Waidelich7, Christian Stief, and Sabine Brookman-May7,#, Members of the CORONA project and the Young Academic Urologists Renal Cancer Group

Gender differences in clinicopathological features and survival in surgically treated patients with renal cell carcinoma – An analysis of the multicenter CORONA database, submitted for publication

N. Köhler, L. Gansera, S. Holze, R. Thiel, S. Roth, U. Rebmann, J.U. Stolzenburg, M.C. Truss, D. Fahlenkamp, H.-J. Scholz, E. Brähler:  

Psychological distress and coping in patients before and after radical prostatectomy. Results of a prospective multi-centre study, submitted for publication

Cindolo L, Chiodini P, Brookman-May S, De Cobelli O, May M, Squillacciotti S, De Nunzio C, Tubaro A, Coman I, Feciche B, Truss M, Wirth MP, Dalpiaz O, Chromecki TF, Shariat SF, Sanchez-Chapado M, Del Carmen Santiago Martin M, Rocco B, Salzano L, Lotrecchiano G, Berardinelli F, Schips L.: 

Assessing the accuracy and generalizability of the preoperative and postoperative Karakiewicz nomograms for renal cell carcinoma: results from a multicentre European and US study.

BJU Int. 2013 Mar 7. doi: 10.1111/j.1464-410X.2012.11670.x. [Epub ahead of print]

2012

Prokofiev D, Kreutzer N, Kress A, Wissing F, Pfeifer H, Stolzenburg JU, Dietel A, Schwalenberg T, Do M, Truß MC: Der kleine Nierentumor. Urologe A. 2012 Oct;51(10):1459-65

Kälble T, Hofmann I, Thüroff JW, Stein R, Hautmann R, Riedmiller H, Vergho D, Hertle L, Wülfing C, Truß M, Roth S, von Rundstedt FC, Albers P, Gschwend J, Herkommer K, Humke U, Spahn M, Bader P, Steffens J, Harzmann R, Stief CG, Karl A, Müller SC, Waldner M, Noldus J, Kleinschmidt K, Alken P, Kopper B, Fisch M, Lampel A, Stenzel A, Fichtner J, Flath B, Rübben H, Juenemann KP, Hautmann S, Knipper A, Leusmann D, Strohmaier W, Thon WF, Miller S, Weingärtner K, Schilling A, Piechota H, Becht JE, Schwaibold H, Bub P, Conrad S, Wenderoth U, Merkle W, Rösch W, Otto T, Ulshöfer B, Westenfelder M.: Secondary malignancies in urinary diversions. Urologe A. 2012 Apr;51(4):500, 502-6

Koehler N, Gansera L, Stolzenburg JU, Rebmann U, Truss MC, Roth S, Scholz HJ, Fahlenkamp D, Thiel R, Liatsikos E, Braehler E, Holze S.: Early continence in patients with localized prostate cancer. A comparison between open retropubic (RRPE) and endoscopic extraperitoneal radical prostatectomy (EERPE). Urol Oncol. 2012 Nov-Dec;30(6):798-803

Sabine Brookman-May a,*,y, Matthias May b,y, Shahrokh F. Shariat c, Evanguelos Xylinas c, Christian Stief a, Richard Zigeuner d, Thomas Chromecki d, Maximilian Burger e, Wolf F. Wieland e, Luca Cindolo f, Luigi Schips f, Ottavio De Cobelli g, Bernardo Rocco h,Cosimo De Nunzio i, Bogdan Feciche j, Michael Truss k, Christian Gilfrich b, Sascha Pahernik l, Markus Hohenfellner l, Stefan Zastrow m, Manfred P. Wirth m, Giacomo Novara n, Marco Carini o, Andrea Minervini o, Claudio Simeone p, Alessandro Antonelli p, Vincenzo Mirone q, Nicola Longo q, Alchiede Simonato r, Giorgio Carmignani r, Vincenzo Ficarra n,s, Features Associated with Recurrence Beyond 5 Years After Nephrectomy and Nephron-Sparing Surgery for Renal Cell Carcinoma: Development and Internal Validation of a Risk Model (PRELANE score) to Predict Late Recurrence Based on a Large Multicenter Database (CORONA/SATURN Project), Eur Urol, in press

Franz T, Pfeiffer H, Holze S, Do M, Dietel A, Nicolaus M, Truss MC, Stolzenburg JU: Salvage Prostatektomie. Urologe 51: 869-880, 2012

Silvia Selinski, Marie-Louise Lehmann, Meinolf Blaszkewicz, Daniel Ovsiannikov, Oliver Moormann, Christoph Guballa, Alexander Kress, Michael Truß, Holger Gerullis, Thomas Otto, Dimitri Barski, Günter Niegisch, Peter Albers, Sebastian Frees, Walburgis Brenner, Joachim W. Thüroff, Miriam Angeli Greaves , Thilo Seidel, Gerhard Roth, Frank Volkert, Rainer Ebbinghaus, Hans M. Prager, Hermann M. Bolt, Michael Falkenstein, Anna Zimmermann, Torsten Klein, Thomas Reckwitz, Hermann C. Roemer, Mark Hartel, Wobbeke Weistenhöfer, Wolfgang Schöps, S. Adibul Hassan Rizvi, Muhammad Aslam, Gergely Bánfi, Imre Romics, Katja Ickstadt, Jan G. Hengstler, Klaus Golka: Rs11892031[A] on chromosome 2q37 in an intronic region of the UGT1A locus is associated with urinary bladder cancer risk, Archives of Toxicology, Arch Toxicol (2012) 86:1369–1378

Franz T, Pfeifer H, Do M, Dietel A, Nicolaus M, Holze S, Truss MC, Stolzenburg JU: Salvage Prostatektomie: Grundlagen der Diagnostik und Therapie, Urologe, im Druck

Mitropoulos, D, Artibani, W, Graefen M, Remzi M, Roupret M, Truss MC: Reporting and Grading of Complications After Urologic Surgical Procedures: An ad hoc EAU Guidelines Panel Assessment and Recommendations, Eur Urol, 61: 341-349, 2012

Silvia Selinski;Meinolf Blaszkewicz;Marie-Louise Lehmann;Daniel  Ovsiannikov;Oliver Moormann;Christoph Guballa;Alexander Kress;Michael C. Truß;Holger  Gerullis;Thomas Otto;Dimitri Barski;Günter Niegisch;Peter Albers;Sebastian Frees;Walburgis  Brenner;Joachim W. Thüroff;Miriam Angeli-Greaves;Thilo Seidel;Gerhard Roth;Holger Dietrich;Rainer  Ebbinghaus;Hans M. Prager;Hermann M. Bolt;Michael Falkenstein;Anna Zimmermann;Torsten  Klein;Thomas Reckwitz;Hermann C. Roemer;Dietrich Löhlein;Wobbeke Weistenhöfer;Wolfgang  Schöps;S. Adibul Hassan Rizvi;Muhammad Aslam;Gergely Bánfi;Imre Romics;Michael Steffens;Arif B.  Ekici;Andreas Winterpacht;Katja Ickstadt;Holger Schwender;Jan G. Hengstler;Klaus Golka: Urinary bladder cancer risk in relation to a single nucleotide polymorphism (rs2854744) in the insulin-like growth factor-binding protein-3 (IGFBP3) gene Archives of Toxicology 86:195-203, 2012

2011

Köhler N, Gansera L, Holze S, Stolzenburg JU, Rebmann U, Truss MC, Roth S, Scholz HJ, Fahlenkamp D, Thiel R, Brähler E: The assessment of therapy success after radical prostatectomy. Z Psychosom Med Psychother. 2011;57(4):356-63

Selinski S, Blaszkewicz M, Lehmann ML, Ovsiannikov D, Moormann O, Guballa C, Kress A, Truss MC, Gerullis H, Otto T, Barski D, Niegisch G, Albers P, Frees S, Brenner W, Thüroff JW, Angeli-Greaves M, Seidel T, Roth G, Dietrich H, Ebbinghaus R, Prager HM, Bolt HM, Falkenstein M, Zimmermann A, Klein T, Reckwitz T, Roemer HC, Löhlein D, Weistenhöfer W, Schöps W, Hassan Rizvi SA, Aslam M, Bánfi G, Romics I, Steffens M, Ekici AB, Winterpacht A, Ickstadt K, Schwender H, Hengstler JG, Golka K.: Genotyping NAT2 with only two SNPs (rs1041983 and rs1801280) outperforms the tagging SNP rs1495741 and is equivalent to the conventional 7-SNP NAT2 genotype. Pharmacogenet Genomics. 2011 Oct;21(10):673-8

Aweimer A, Stachon T, Tannapfel A, Köller M, Truss MC, Stachon A:
Regulation of soluable VEGFR-2 secreted by microvascular endothelial cells derived from human BPH. Prostate Cancer and Prostatic Diseases 2011: 1-8

Abulsorour S, Kress A, Lorenzen J, Truss MC:  Renal angiomyoadenomatous tumor: a case report, online publication
Dalpiaz O, Knopf, HJ, Orth S, Griese K, Abulsorour S, Truss MC:  Mid-term complications and continence rates following placement of Argus adjustable suburethral sling: a single centre experience.  J. Urol J. Urol 186:604-609, 2011
Brookman-May, M. May, R. Zigeuner, S. F. Shariat, D. S. Scherr, T. Chromecki, H. Moch, P. J. Wild, B. Mohomad-Al-Ali, L. Cindolo, W.F. Wieland, L. Schips, O. De Cobelli, B. Rocco, L. Santoro, C. De Nunzio, A. Tubaro, I. Coman, B. Feciche, M. Truss, M. Hohenfellner, C. Gilfrich, M.P. Wirth, M. Burger, S. Pahernik: Collecting System Invasion and Fuhrman Grading but not Tumor Size Facilitate Prognostic Stratification of Patients with pT2 Renal Cell Carcinoma – Can the current 7th Edition of TNM Classification be improved? J. Urol., submitted 

2010

Truss MC: Editorial Comment on: „Detection of Subclinical CO2 Embolism by Transesophageal Echocardiography during Laparoscopic Radical Prostatectomy“, Urology, 75(5): 1241-2, 2010

Bolbach U, Püttmann P, Brinkmann R, Wagener B, Garmer B, Busch M, Orth S, Grönemeyer D, Truß MC: MRT-gesteuerte Prostatastanzbiopsie: Eine innovative diagnostische Option. Blickpunkt Der Mann 8(1): 1-4, 2010

Papadoukakis S, Kyroudi-Voulgari A, Truss MC, Perea D, Mitropolous D: Quantitative study of mast cells in experimentally induced benign proatatic hyterplasia. Urol Int. 84(1): 100-104, 2010

Aweimer A; Stachon, T, Tannapfel A. Köller M., Truss MC,.Stachon A: Effect of ATP, Interleukin-12 and 8 on the secretion of soluble VEGF Receptor 2 by microvascular endothelial cells from benign prostatic hyperplasia. Growth Factors, 27(2):71-8, 2009

Lehmann ML, Selinski S, Blaszkewicz M, Orlich M, Ovsiannikov D, Moormann O, Guballa C, Kress A, Truss MC, Gerullis H, Otto T, Barski D, Niegisch G, Albers P, Frees S, Brenner W, Thüroff JW, Angeli-Greaves M, Seidel T, Roth G, Dietrich H, Ebbinghaus R, Prager HM, Bolt HM, Falkenstein M, Zimmermann A, Klein T, Reckwitz T, Roemer HC, Löhlein D, Weistenhöfer W, Schöps W, Beg AE, Aslam M, Bánfi G, Romics I, Ickstadt K, Schwender H, Winterpacht A, Hengstler JG, Golka K.: Rs710521[A] on chromosome 3q28 close to TP63 is associated with increased urinary bladder cancer risk. Arch Toxicol. 2010 Dec;84(12):967-78. 

Köhler N, Gansera L, Holze S, Fahlenkamp D, Rebmann U, Roth S., Scholz HJ, Thiel R, Truß MC, Brähler E, Stolzenburg JU:  Inkontinenz nach radikaler Prostatektomie: Ergebnisse drei Monate nach der OP.  Onkologische Welt 6: 274-279, 2010

2009

Truß MC: PSA-basierte Vorsorge individuell treffen. Dtsch Med Wochenschr 134 (21), 2009

Truss MC: Editorial Comment on „SINGLE PORT LAPAROSCOPIC ABDOMINAL SACRAL COLPOPEXY

Buchbeiträge

2012
Kreutzer N, Abuslsorour S, Truß MC: Laparoskopische Nierenbeckenplastik. In: Anheuser, Steffens (Hrgb): Risiken und Komplikationen in der Urologie, Springer Verlag, 132-135, 2012

2011
Kreutzer N, Abulsorour S, Casey R, Stolzenburg JU, Truss MC:  Laparoscopic Pyeloplasty. In Stolzenburg JU, Türk IA, Liatsikos EN (Eds): Laparoscopic and Robot-Assisted Surgery in Urology. Springer, 130-134, 2011
 
 Do M, Casey R, Liatsikos E, Dietel A, Kallidonis P, Phuc HT, Truss MC, Mc Neill A, Till H, Stolzenburg JU: Transperitoneal Laparoscpic Nephrectomy  In Stolzenburg JU, Türk IA, Liatsikos EN (Eds): Laparoscopic and Robot-Assisted Surgery in Urology. Springer,  46-51, 2011
 
 Stolzenburg JU, Do M, Dietel A, Mc Neil A, Casey R, Winkler M, Anderson C, Truss MC, Turner K, Dunn I,  Liatsikos EN: Endoscopic Extraperitoneal Radical Prostatectomy (EERPE)  In Stolzenburg JU, Türk IA, Liatsikos EN (Eds): Laparoscopic and Robot-Assisted Surgery in Urology. Springer, 319-326, 2011
 
 Orth S,  Wissing F, Dalpiaz O, Guballa C, Truss MC: Extraperitoneal Colposuspension  In Stolzenburg JU, Türk IA, Liatsikos EN (Eds): Laparoscopic and Robot-Assisted Surgery in Urology. Springer, 369-372, 2011
 

2010
Kreutzer N, Orth S, Bolbach, Kress, A, Nürnberger H, Lorenzen J, Truss MC: Carcinoma of the rectum with hydronephrosis 50 Years after Coffey urinary diversion for bladder extrophy. In Fisch M, Hohenfellner R, Pycha A (Eds.): The use of large bowel in urology surgery,:120-122, 2010

Dalpiaz O, Schulze H, Stratmann L, Truss MC, Hohenfellner R:
Long Term Preservation of Renal Function after Continent Urinary Diversion with Refluxing Ureterointestinal Anastomosis. In Fisch M, Hohenfellner R, Pycha A (Eds

2007
Papadoukakis S, Kusche D, Truss MC: Historical aspects of laparoscopy and endoscopic extraperitoneal radical prostatectomy. In: Stolzenburg JU, Gettman MT, Liatsikos EN (Eds.): Endoscopic Extraperitoneal Radical Prostatectomy, 3-6, Springer Verlag, 2007

Stolzenburg JU, Liatsikos E, Horn LC, Truss MC: Indications for endoscopic extraperitoneal radical prostatectomy. . In: Stolzenburg JU, Gettman MT, Liatsikos EN (Eds.): Endoscopic Extraperitoneal Radical Prostatectomy, 39-47, Springer Verlag, 2007

Stolzenburg JU, Do M, Rabenalt R, Dietel A, Pfeiffer H, Reinhardt F, Truss MC, Liatsikos E: Trouble shooting. In: Stolzenburg JU, Gettman MT, Liatsikos EN (Eds.): Endoscopic Extraperitoneal Radical Prostatectomy, Springer Verlag, 2007

Stolzenburg JU, Rabenalt R, Do M, Truss MC, Ghanot SM, Schwaibold H, Ho K, Anderson C, McNeill A, Katsakiori P, Liatsikos E: Modular training in endoscopic extraperitoneal radical prostatectomy. . In: Stolzenburg JU, Gettman MT, Liatsikos EN (Eds.): Endoscopic Extraperitoneal Radical Prostatectomy, Springer Verlag, 2007

Wefer J, Truss MC, Becker AJ, Stief CG: Tissue and molecular engineering in the treatment of male sexual dysfunction. In: Kandeel FR, Lue TF, Pryor JL, Swerdloff RS: Male Sexual Dysfunction- Pathophysiology and treatment. 513-517, Informa, 2007

2005
Imkamp F, Truss MC: Therapie von Harnwegsinfektionen und Rezidivprophylaxe. In: Truss MC, Stief CG, Wagner T, Machtens S, Jonas U (Hrgb.): Pharmakotherapie in der Urologie, 2. vollständig überarbeitete und ergänzte Auflage, Springer Verlag, 163-2005

Waldkirch E, Hagemann J, Truss MC: Die Behandlung der retroperitonealen Fibrose (m. Ormond). In: Truss MC, Stief CG, Wagner T, Machtens S, Jonas U (Hrgb.): Pharmakotherapie in der Urologie, 2. vollständig überarbeitete und ergänzte Auflage, 259-264, Springer Verlag, 2005

Hagemann J, Waldkirch J, Truss MC: Die Fournier-Gangrän. In: Truss MC, Stief CG, Wagner T, Machtens S, Jonas U (Hrgb.): Pharmakotherapie in der Urologie, 2. vollständig überarbeitete und ergänzte Auflage, Springer Verlag, 265-270, 2005

Truss MC, Stolzenburg JU, Stief CG: Pharmakologische Therapie der Harninkontinenz. In: Truss MC, Stief CG, Wagner T, Machtens S, Jonas U (Hrgb.): Pharmakotherapie in der Urologie, 2. vollständig überarbeitete und ergänzte Auflage, Springer Verlag, 2005

Waldkirch E, Schultheiss D, Ückert S, Stolzenburg JU, Truss MC, Stief CG:  Therapie der erektilen Dysfunktion. In: Truss MC, Stief CG, Wagner T, Machtens S, Jonas U (Hrgb.): Pharmakotherapie in der Urologie, 2. vollständig überarbeitete und ergänzte Auflage, Springer Verlag, 341-352, 2005

Hagemann J, Waldkirch E., Truss MC: Die Behandlung der prolongierten Erektion/Priapismus. In: Truss MC, Stief CG, Wagner T, Machtens S, Jonas U (Hrgb.): Pharmakotherapie in der Urologie, 2. vollständig überarbeitete und ergänzte Auflage, Springer Verlag, 353-358, 2005

Ückert S, Truss MC: Sexuelle Funktionsstörungen bei Frauen und Möglichkeiten der Pharmakotherapie. In: Truss MC, Stief CG, Wagner T, Machtens S, Jonas U (Hrgb.): Pharmakotherapie in der Urologie, 2. vollständig überarbeitete und ergänzte Auflage, Springer Verlag, 395-404, 2005

Stolzenburg JU, Ho K, Truss MC: Complicated cases: Prior surgery. In: de la Rosette JJMCH, Gill I (Eds.): Laparoscopic urologic surgery in malignancies. Springer Verlag, 245-252, 2005

2001
Truss MC, Becker AJ: Therapie von Harnwegsinfektionen und Rezidivprophylaxe. In: Truss MC, Stief CG, Wagner T, Machtens S, Jonas U (Hrgb.): Pharmakotherapie in der Urologie, Springer Verlag, 153-164, 2001

Truss MC, Hagemann J: Die Fournier´sche Gangrän. In: Truss MC, Stief CG, Machtens S, Wagner T, Jonas U (Eds.): Pharmakotherapie in der Urologie, Springer Verlag, 239-245, 2001

Truss MC, Wefer J: Pharmakotherapie der Dranginkontinenz. In: Truss MC, Stief CG, Machtens S, Wagner T, Jonas U (Hrgb.): Pharmakotherapie in der Urologie, Springer Verlag, 249-267, 2001

Becker AJ, Truss MC, Stief CG: Pharmakologische Therapie der erektilen Dysfunktion. In: Truss MC, Stief CG, Machtens S, Wagner T, Jonas U (Hrgb.): Pharmakotherapie in der Urologie, Springer Verlag, 285-297, 2001

Hagemann J, Truss MC: Die Behandlung der prolongierten Erektion/Priapismus. In: Truss MC, Stief CG, Machtens S, Wagner T, Jonas U (Hrgb.): Pharmakotherapie in der Urologie, Springer Verlag, 299-303, 2001

Stief CG, Truss MC: Apomorphine (Ixense®, Uprima®). In: Stief CG, Hartmann U, Truss MC, Jonas U (Hrgb.): Zeitgemäße Therapie der erektilen Dysfunktion, 2., aktualisierte und ergänzte Auflage, Springer Verlag, 164-168, 2001

Truss MC: Phosphodiesterase-Inhibitoren. In: Stief CG, Hartmann U, Truss MC, Jonas U (Hrgb.): Zeitgemäße Therapie der erektilen Dysfunktion, 2., aktualisierte und ergänzte Auflage, Springer Verlag, 168-178, 2001

Truss MC, Becker AJ: Die Schwellkörperautoinjektionstherapie (SKAT) mit vasoaktiven Substanzen. In: Stief CG, Hartmann U, Truss MC, Jonas U (Hrgb.): Zeitgemäße Therapie der erektilen Dysfunktion, 2., aktualisierte und ergänzte Auflage, Springer Verlag, 191-202, 2001

Hagemann J, Truss MC: Die Behandlung der prolongierten Erektion/Priapismus. In: Stief CG, Hartmann U, Truss MC, Jonas U (Hrgb.): Zeitgemäße Therapie der erektilen Dysfunktion, 2., aktualisierte und ergänzte Auflage, Springer Verlag, 203-207, 2001

2000
Truss MC, Stief CG, Jonas U: Ileal and Sigmoid Conduits. In: Krane RJ, Siroky MB, Fitzpatrick JM (Hrgb.): Operative Urology, Churchill Livingstone, 127-134, 2000

1999
Stief CG, Truss MC, Becker AJ, Ückert S, Schulz-Knappe, Forssmann WG, Jonas U: Untersuchungen zur selektiven pharmakologischen Beeinflussung der glatten Muskulatur des Urogenitaltraktes. Grundlagen und klinische Anwendung. Jahrbuch der Urologie 1998/1999, 107-118, Biermann Verlag, 1999

Becker AJ, Truss MC: Die Schwellkörperautoinjektionstherapie (SKAT) mit vasoaktiven Substanzen. In: Stief CG, Hartmann, Truss MC, Jonas U: Zeitgemäße Therapie der erektilen Dysfunktion - Praxishandbuch, Springer Verlag, 153-163, 1999

Truss MC: Behandlung der prolongierten Erektion und des Priapismus.  In: Stief CG, Hartmann, Truss MC, Jonas U: Zeitgemäße Therapie der erektilen Dysfunktion - Praxishandbuch, Springer Verlag, 163-167, 1999

Engel RME, Scott WW, Truss MC: Nobelpreisträger in der Urologie. In: Schultheiss D, Rathert P, Jonas U (Hrgb.): Streiflichter aus der Geschichte der Urologie. Springer Verlag, 217-224, 1999

Truss MC, Becker A, Stief CG: Medikamentöse Therapie der erektilen Dysfunktion - Gegenwärtiger Stand und Ausblick. Jahrbuch der Urologie 1998/1999, 23-34, 1999

1998
Truss MC, Hartmann U, Stief CG: Diagnostik und Therapie der erektilen Dysfunktion. In: Krause W, Weidner W (Hrgb.):  Andrologie. Krankheiten der männlichen Geschlechtsorgane, 3. Auflage, Ferdinand Enke Verlag, 279-288, 1998

1997
Truss MC, Ückert S, Stief CG, Jonas U: Identifizierung und biochemische Charakterisierung der Phosphodiesterase (PDE) Isoenzyme in humaner Detrusormuskulatur. In: Jonas U: Jahrbuch der Urologie 1997, Biermann Verlag, S. 143-147, 1997

Truss MC: Die Schwellkörperautoinjektionstherapie (SKAT) mit vasoaktiven Substanzen. In: Stief CG, Hartmann, Höfner K, Jonas U: Erektile Dysfunktion. Diagnostik und Therapie. 55-63, Springer Verlag, 1997

Truss MC: Die Schwellkörperinjektionstestung mit vasoaktiven Substanzen. In: Stief CG, Hartmann, Höfner K, Jonas U: Erektile Dysfunktion. Diagnostik und Therapie, 137-140, Springer Verlag, 1997

Truss MC: Behandlung der prolongierten Erektion und des Priapismus.  In: Stief CG, Hartmann, Höfner K, Jonas U: Erektile Dysfunktion. Diagnostik und Therapie. 244-248, Springer Verlag, 1997

Schultheiss D, Truss MC, Stief CG, Jonas U: Restoration of the prepuce - a historical review. In: Mattelaer JJ (Ed.): de Historia Urologiae Europaeae, Vol. 4: 175-186, 1997

1996
Truss MC, Ückert S., Stief CG,. Jonas U: Identifizierung und biochemische Charakterisierung der Phosphodiesterase (PDE) Isoenzyme in humaner Detrusormuskulatur, Jahrbuch der Urologie 1996, Biermann Verlag, 1996

Ückert S, Truss MC, Stief CG, Becker  AJ, Jonas U: Beeinflussung des Tonuszustandes porciner Detrusormuskulatur durch Modulation intrazellulärer Schlüsselenzyme in vitro. In: Jonas U: Jahrbuch der Urologie 1996, Biermann Verlag, S. 155-161, 1996

1995
Becker AJ, Stief CG, Ückert S, Truss MC, Taher A, Meyer M, Schulz-Knappe P, Forssmann WG und Jonas U: Grundlagen der selektiven pharmakologischen Beeinflussung der Ureteren. In: Jonas U: Jahrbuch der Urologie 1995, Biermann Verlag, pp 211-124, 1995

Stief CG, Taher A, Truss MC, Becker AJ, Schulz-Knappe P, Meyer M, Ückert S, Forssmann WG, Jonas U: Phosphodiesterase (PDE) Isoenzymes in human ureteral smooth muscle: characterization and functional effects of various PDE inhibitors in vitro. In: Proceedings of the International Symposium "Smooth Muscle", Febr. 17, 1995, Seoul, Korea, published by the Korean Society for Smooth Muscle Research.pp 90-105, 1995

1994
Truss MC, Jonas U: Supravesical Diversion. In: Krane, R. J., Siroky; M. B. (Eds.): Clinical Urology, 1st edition, J. B. Lippincott Co., Philadelphia, pp 705-724, 1994

Truss MC, Becker AJ, Stief CG, Jonas U: Initial clinical experience with the intracavernous application of the nitric oxide donor SIN-1 in the treatment of patients with erectile dysfunction. In: Weissmann BA, Allon N, Shapira S (Eds.) Biochemical, pharmacological and clinical aspects of nitric oxide. Proceedings of the 38th Oholo Conference 17-214. 1994, Plenum Publishing Corporation, New York-London- Washington-Boston, pp 79-83, 1994

1991
Jonas U, Truss MC: Continent urinary reservoir in neurogenic bladder disease. In: Krane, R. J., Siroky, M. B. (Eds.): Clinical Neuro-Urology, 2nd edition, Little, Brown and Co., Boston/Toronto/London, pp 575-592, 1991 

Dr. med. Niklas Kreutzer

Dr. med. Niklas Kreutzer

Stellvertretender Klinikdirektor und Leitender Oberarzt, Leiter der Sektion Kontinenzchirurgie
Facharzt für Urologie, Medikamentöse Tumortherapie

Kontakt

Lebenslauf

1990-1997
Studium der Humanmedizin (Universität zu Köln, University of California Medical Center, University of Southern California Medical Center, Children´s Hospital Los Angeles)

Mai 1997
Dritter Abschnitt der ärztlichen Prüfung

August 2001
Promotion "Die Behandlung posteriorer Urethralklappen unter besonderer Berücksichtigung von Knaben im Neugeborenen- und Säuglingsalter"

1997-1998
Arzt i. P., Kinderchirurgische Klinik der Kliniken der Stadt Köln, Kinderkrankenhaus (Prof. Holschneider, Prof. Gharib)

1998-1999
Arzt i. P., Klinik für Kinderheilkunde, Klinikum der Universität zu Köln (Univ.-Prof. Michalk)

April 1999
Approbation

April 1999 – Juli 2002
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Klinik und Poliklinik für Urologie, Klinikum der Universität zu Köln (Univ.-Prof. Engelmann)

August 2002 – Mai 2004
Assistenzarzt, Urologische Klinik, Klinikum Dortmund gGmbH
(Prof. Schulze / Dr. Knopf)

Mai 2004
Facharztanerkennung (Ärztekammer Westfalen-Lippe)

Juni 2004
Funktionsoberarzt, Urologische Klinik, Klinikum Dortmund gGmbH (Dr. Knopf / Prof. Truß)

April 2006
Oberarzt, Urologische Klinik, Klinikum Dortmund gGmbH (Prof. Truß)

Februar 2012
Leitender Oberarzt, Urologische Klinik

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften:

  • NRW Gesellschaft für Urologie
  • Deutsche Gesellschaft für Urologie
  • European Association of Urology

Publikationen

Buchbeiträge

  • Kreutzer N, Engelmann U: Rektumläsion und Sensibilitätsverlust der Neoklitoris bei geschlechtsangleichender Operation (Mann / Frau). In: Steffens J, Langen PH: Komplikationen in der Urologie (2002)
  • Engelmann U, Kreutzer N: Kommentar. In: Steffens J, Langen PH: Komplikationen in der Urologie (2002)
  • Kreutzer N: Erektile Dysfunktion und Sozioökonomie. In: Braun M, Klotz T, Engelmann U: Männliche Sexualität und Alter (2004)
  • Kreutzer N: Balanitis. In: Schönau E, Naumann EG, Längler A, Beuth J (Hrsg.): Pädiatrie integrativ (2005)
  • Kreutzer N: Phimose. In: Schönau E, Naumann EG, Längler A, Beuth J (Hrsg.): Pädiatrie integrativ (2005)
  • Kreutzer N: Hodenhochstand. In: Schönau E, Naumann EG, Längler A, Beuth J (Hrsg.): Pädiatrie integrativ (2005)
  • Kreutzer N, Orth S, Bolbach, Kress, A, Nürnberger H, Lorenzen J, Truss MC: Carcinoma of the rectum with hydronephrosis 50 Years after Coffey urinary diversion for bladder extrophy. In Hohenfellner R, Schröder A, Pycha A (Eds.): Large bowel in Urology, 2010
  • Kreutzer N, Abulsorour S, Casey R, Stolzenburg JU, Truss MC: Laparoscopic Pyeloplasty. In Stolzenburg JU,TürkIA, Liatsikos EN (Eds): Laparoscopic and Robot-Assisted Surgery in Urology. Springer, 130-134, 2011
  • Kreutzer N, Abulsorour S, Truß MC: Laparoskopische Nierenbeckenplastik. In: Anheuser, Steffens (Hrgb): Risiken und Komplikationen in der Urologie, Springer Verlag, 132-135, 2012
  • Kreutzer N, Abulsorour S, Casey R, Stolzenburg JU, Truss MC: Laparoscopic Pyeloplasty. In Stolzenburg JU,TürkIA, Liatsikos EN (Eds): Laparoscopic and Robot-Assisted Surgery in Urology. Springer, 130-134, 2011
  • Kreutzer N, Abulsorour S, Truss MC: Komplikationen bei urologischen Eingriffen: Nierenbeckenplastik. In: Petra Anheuser, Joachim Steffens Risiken und Komplikationen in der Urologie: systematisch - praxisnah – präventiv, Thieme, 132-135, 2012

Wissenschaftliche Arbeiten

  • Sommer F, Kreutzer N, Engelmann U: Problemorientiertes Lernen in der Urologie. Akt Urol 2001, 32: 121-7
  • Kreutzer N, Sommer F, Engelmann U: Ejaculatio praecox. Eine Studie zur durchschnittlichen koitalen Immissionsdauer und aktueller Stand der Literatur. Akt Urol 2001, 32: 435-9
  • Kreutzer N, Wolter S, Haupt G, Engelmann U: Schmerzwahrnehmung und Komplikationen bei der transrektalen Prostatastanzbiopsie. Akt Urol 2002, 33: 277-82

Vorträge (Auswahl)

  • Kreutzer N, Gharib M, Engelmann U: Urethralklappen im Neugeborenenalter. Jahrestagung des Arbeitskreises Kinderurologie, Mainz 1999
  • Kreutzer N, Wolter S, Lackner K, Engelmann U, Heidenreich A: 2 Fälle von kindlichem Priapismus. Jahrestagung des Arbeitskreises Kinderurologie, Mainz 1999
  • Kreutzer N, Klotz T, Engelmann U: Akute Nebenwirkungen von Sildenafil. Tagung der südostdeutschen Gesellschaft für Urologie, Landshut 1999
  • Kreutzer N, Klotz T, Braun M, Engelmann U: Penetration von Ampicillin und Sulbactam in die Prostata bei Patienten mit BPH Antibiotika. Tagung der südostdeutschen Gesellschaft für Urologie, Landshut 1999
  • Kreutzer N: Enuersis: Definition, Epidemiologie, Ätiologie. 1. Kinderurologischer Nachmittag, Köln 2000
  • Kreutzer N, Nazari S, Klotz T, Engelmann U: Die erektile Dysfunktion in Abhängigkeit von der sozialen Schicht. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Urologie, Hamburg 2000
  • Kreutzer N, Nazari S, Poetter C, Wenchel G, Engelmann U: Die Keimbesiedelung von Ultraschallköpfen. Tagung der nordrhein-westfälischen Gesellschaft für Urologie, Wuppertal 2001
  • Kreutzer N, Reifenrath B, Krug B, Engelmann U. Posterquiz. Tagung der nordrhein-westfälischen Gesellschaft für Urologie, Wuppertal 2001
  • Kreutzer N, Ghafur S, Krug B, Engekmann U. Posterquiz. Tagung der nordrheinwestfälischen Gesellschaft für Urologie, Wuppertal 2001
  • Kreutzer N, Gharib M, Engelmann U: History of diagnosis and therapy of posterior urethral valves. Meeting of the European Association of Urology (EAU), Genf 2001
  • Kreutzer N, Gharib M, Engelmann U: History of diagnosis and therapy of posterior urethral valves. Meeting of the American Urologic Association (AUA), Anaheim 2001
  • Kreutzer N, Braun M, Sommer F, Engelmann U: Die erektile Dysfunktion in Abhängigkeit von der sozialen Schicht. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für medizinische Statistik, Köln 2001
  • Schwarzer U, Klotz T, Kreutzer N (Presenter), Klinkhamels M, Engelmann U: The Cologne-Peyronie´s-Disease-Survey: New data to contemporary therapy in Germany, co-morbidity and risk factors in the affected. Meeting of the European Association of Urology (EAU), Genf 2001
  • Kreutzer N, Wolter S, Gharib M, Engelmann U: Die Geschichte der Diagnose und Therapie von hinteren Harnröhrenklappen. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Urologie, Düsseldorf 2001
  • Kreutzer N, Martin W, Michels C, Knopf HJ, Schulze H: Die hand-assistierte laparoskopische Nephrektomie und Nephroureterektomie (HALAP) mit der LAPDISC-Schleuse. Tagung der nordrhein-westfälischen Gesellschaft für Urologie, Essen 2002
  • Kreutzer N, Schulze H, Knopf HJ: Ungewöhnliche Metastasierungswege des Prostatakarzinoms. Tagung der nordrhein-westfälischen Gesellschaft für Urologie, Essen 2002
  • Kreutzer N, Wolter S, Haupt G, Engelmann U: Prospective study of anxiety, pain and complications due to prostate biopsy. Meeting of the European Association of Urology (EAU), Birmingham 2002
  • Kreutzer N, Gharib M, Engelmann U: History of diagnosis and therapy of posterior urethral valves. Meeting of the European Association of Urology (EAU), Birmingham 2002
  • Kreutzer N, Kruis W, Haupt G, Engelmann U: Kidney calculi in patients with Crohn´s disease. Meeting of the American Urologic Association (AUA), Orlando 2002
  • Kreutzer N, Wolter S, Engelmann U: Francois Gigot de la Peyronie (1687-1747). Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Urologie, Wiesbaden 2002
  • Kreutzer N, Braun M, Kruis W, Carls A, Funke K, Haupt G, Engelmann U: Die Risikofaktoren der Steinbildung bei Patienten mit Morbus Crohn. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Urologie, Wiesbaden 2002
  • Kreutzer N, Knopf HJ: Erste Erfahrungen mit dem UroDiagnost Eleva von Philips. Tagung der nordrhein-westfälischen Gesellschaft für Urologie, Leverkusen 2005
  • Kreutzer N, Knopf HJ: ESWL mit dualem Fokus – Erste Erfahrungen mit dem MODULITH SLX-F2 von STORZ MEDICAL. Tagung der nordrhein-westfälischen Gesellschaft für Urologie, Leverkusen 2005
  • Kreutzer N, Knopf HJ, Truß MC: Perkutane Nephrolitholapaxie – Die Lernkurve. Jahrestagung der NRW-Gesellschaft für Urologie 2007
  • Kreutzer N, Knopf HJ, Truß MC: Perkutane Nephrolitholapaxie – Die Lernkurve. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Urologie, Berlin 2007
  • Kreutzer N, Prokofiev D, Kress A, Truß M: Flexible URS und (Mini-)PCNL - Eine Kosten-Nutzen-Analyse, Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Urologie, Dresden 2009
  • Kreutzer N, Prokofiev D, Truß M: Mini-PCNL - Erfahrungen und Ergebnisse nach den ersten 70 Eingriffen, Jahrestagung der NRW Gesellschaft für Urologie, Dortmund 2010
  • Kreutzer N: Die Steintherapie im Wandel: Alles minimal invasiv?: Fortbildungsveranstaltung für urologische Assistenz- und Pflegeberufe im Rahmen der Jahrestagung der NRW Gesellschaft für Urologie, Dortmund 2010
  • Kreutzer N, Prokofiev D, Orth S, Truß M: Erfahrungen aus 84 laparoskopischen und roboterassistierten Nierenbeckenplastiken, Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Urologie, Leipzig 2012
  • Truß M, Kreutzer N, Homberger I, Kress, A Höger F: Probleme bei der Aufbereitung der daVinci Instrumente, Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Urologie, Leipzig 2012
  • Kreutzer N, Kress A, Prokofiev D, Papadoukakis S, Orth S, Wissing F, Truß MC: Etablierung eines daVinci Programms an einem laparoskopischen Zentrum, Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Urologie, Leipzig 2012
  • Kreutzer N, Lackaja J, Weber J, Krech E, Prokofiev D, Truß M: Roboterassistierte Nierenteilresektion (RANTR) - Die ersten 30 Eingriffe. Jahrestagung der DRUS, Essen 2013
  • Kreutzer N, Lackaja J, Prokofiev J, Kress A, Truß M: Welcher Zugang für die roboter-assistierte radikale Prostatektomie? Transperitoneal oder extraperitoneal? Jahrestagung der DRUS, Essen 2013
  • Kreutzer N, Kempken K, Truß M: Albtraum nach EERPE – Vesiko-symphysäre Fistel. Jahrestagung der NRW Gesellschaft für Urologie, Düsseldorf 2014

Videopräsentationen

  • Kreutzer N., Schulze H: Hand-assisted laparoscopic nephrectomy with the LAP DISC. Meeting of the European Association of Urology (EAU), Vienna 2004

Preise

  • Posterpreis der NRW-GU 2007
    Posterpreis der NRW-GU 2012
Dr. med. Alexander Kress

Dr. med. Alexander Kress

Stellvertretender Leitender Oberarzt
Zentrumskoordinator Prostatakrebszentrum und Zentrumskoordinator Uroonkologisches Zentrum
Facharzt für Urologie, Medikamentöse Tumortherapie, Andrologie

Kontakt
Dr. med. Dennis Prokofiev

Professor h.c. (Mykolajiw) Dr. med. Dennis Prokofiev

Geschäftsführender Oberarzt, Facharzt für Urologie, Medikamentöse Tumortherapie, Fachgebundene genetische Beratung
(Professor h.c. verliehen durch Universität Mykolajiw)

Niedergelassener Urologe mit Praxis in Herdecke

Kontakt
Jörg Weber

Jörg Weber

Oberarzt für Urologie, Medikamentöse Tumortherapie, Andrologie, Fachgebundene genetische Beratung

Kontakt
Dr. med. Ann-Kathrin Heilsberg

Dr. med. Ann-Kathrin Linßen

Fachärztin für Urologie, Funktionsoberärztin
Medikamentöse Tumortherapie

Kontakt
Dr. med. Sarah Fladung

Dr. med. Sarah Fladung

Fachärztin für Urologie, Funktionsoberärztin
Medikamentöse Tumortherapie

Kontakt
Peter Kwasny

Peter Kwasny

Facharzt für Urologie, Medikamentöse Tumortherapie

Kontakt
Georgios Sianidis

Georgios Sianidis

Facharzt für Urologie

Kontakt
Dr. med. Linda Hepermann

Dr. med. Linda Hepermann

Fachärztin für Urologie, Medikamentöse Tumortherapie

Kontakt
Linda Busse

Dr. med. Linda Busse

Assistenzärztin

Kontakt
Dr. med. Jillian Cassidy

Dr. med. Jillian Cassidy

Fachärztin

Kontakt
Julia Cornelia Frehse

Julia Cornelia Frehse

Assistenzärztin

Kontakt
Dr. med. Sebastian Homann

Dr. med. Sebastian Homann

Assistenzarzt

Kontakt

Carsten Schwarzer

Assistenzarzt

Kontakt
Dr. Eike Kühn

Dr. Eike Kühn

Assistenzarzt

Kontakt
Priv.-Doz. Dr. med. Sven Kevin Tschöke

Priv.-Doz. Dr. med. Sven Kevin Tschöke

Kontakt

Lebenslauf

Studium

1994 - 1999 Justus-Liebig Universität Gießen
1999 - 2001 Technische Universität München

Promotion
Justus-Liebig Universität Gießen, 2002

Habilitation
Universität Leipzig, 2016

Ausbildung/Weiterbildung

  • Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Charité-Universitätsmedizin Berlin. Campus Benjamin Franklin
  • Department of Surgery, Laboratory for Inflammation Biology and Surgical Science, University of Florida, Gainesville (USA)
  • Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Universitätsklinik Leipzig AöR

Zusatzqualifikationen

Spezielle Orthopädische Chirurgie, Manuelle Therapie, Sonografie des Stütz- und Bewegungsapparates

Mitgliedschaften

Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG)
North American Spine Society (NASS)
Eurospine
Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthese (AO) Spine Europe

Lukas Leue

Lukas Leue

Leitender Oberarzt

Kontakt

Lebenslauf

Studium

1989-1990 Wilhelm-Pieck Universität Rostock
1990-1996 Westfälisch Wilhelms-Universität Münster

Ausbildung/Weiterbildung

  • Orthopädische Klinik Städtische Kliniken Dortmund
  • Klink für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie Ev. Bethesda Krankenhaus Essen
  • Orthopädische Klinik Klinikum Dortmund gGmbH

Qualifikation

Facharzt für Orthopädie

Zusatzqualifikationen

Degumzertifikat Sonographie Säuglingshüfte
Manuelle Therapie
Basis- und Masterzertifikat der DWG

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG)

Velislav Iordanov

Velislav Iordanov

Kontakt
Dr. med. Lenke Csicsai

Dr. med. Lenke Csicsai

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Kontakt
Dimitrios Karagiannis

Dimitrios-Achilleas Karagiannis

Facharzt für Neurochirugie

Kontakt
Prof. Dr. med. Johann Lorenzen

Prof. Dr. med. Johann Lorenzen

Kontakt
Dr. med. Ralf Rohn

Dr. med. Ralf Rohn

Kontakt

Audiometristin
Hörgeräteakustikerin

Kontakt

Audiometristin

Kontakt

Audiometristin

Kontakt

Audiometristin

Kontakt
Dr. Marcus Altmeier

Dr. Marcus Altmeier

Direktor der Klinik für Diabetologie
Internist, Gastroenterologe,
Diabetologe DDG und ÄKWL

Kontakt

Oberärztin Diabeteszentrum
Internistin, Angiologin,
Diabetologin DDG und ÄKWL

Kontakt
Dr. Emine Kamcili

Dr. Emine Kamcili

Oberärztin
Internistin
Diabetologin DDG

Kontakt

Diabetesberaterin DDG, Krankenschwester

Sprachkenntnis: Türkisch

Kontakt

Diabetesberaterin DDG, Wundexpertin, Krankenschwester

Kontakt

Diabetesberaterin in Ausbildung, Krankenschwester

Kontakt
Martina Hüppler

Martina Hüppler

Wundexpertin, Krankenschwester

Kontakt
Jürgen Wimmer

Jürgen Wimmer

Wundexperte, Krankenpfleger

Kontakt
Thomas Grafenkamp

Thomas Grafenkamp

Wundexperte, Krankenpfleger

Kontakt

Sekretariat (für Frau Martina Tasler)

Kontakt
Anela Sabotic

Anela Sabotic

Stellvertr. Pflegebereichsleitung Stationen NI2
Diabetologie, Gefäßchirurgie
Klinikzentrum Nord

Kontakt

Pflegebereichsleitung Stationen NA4, ND4
Innere Medizin, Pneumologie und Diabetologie
Klinikzentrum Nord

Kontakt

Sekretariat (für Frau Nadine Kritzler)

Kontakt

Diabetesambulanz

Kontakt
Nadine Tietsch

Nadine Tietsch

Study Nurse
Leitung Studienbüro der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Kontakt

Study Nurse
Dokumentation STEP-Register

 Christiane Bayer

Christiane Bayer

Kinderkrankenschwester

Kontakt
Nina Niederée

Nina Niederée

 Kinderkrankenschwester

Kontakt
Priv. Doz. Dr. med. Ralf Georg Meyer

Priv. Doz. Dr. med. Ralf-Georg Meyer

Kontakt
Dipl.-Psych. Hendrik Kurdelbusch

Dipl.-Psych. Hendrik Kurdelbusch

Psychoonkologie

Dipl.-Psych. Fabian Mundt

Dipl.-Psych. Fabian Mundt

Qualitätsmanagement

Kontakt

Tumordokumentation

Priv.-Doz. Uwe Cassens

Priv.-Doz. Uwe Cassens

Institut für Transfusionsmedizin, Laboratoriumsmedizin und Medizinische Mikrobiologie

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Zusatzbezeichnung Infektiologie

Alexander Georg Jung

Alexander Georg Jung

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Schwerpunkt Neuropädiatrie

Gülperi Alan

Gülperi Alan

Kinderkrankenschwester

Martina Schneider

Martina Schneider

Kinderkrankenschwester
EEG

Sabrina Goosmann

Sabrina Goosmann

Dipl.-Psychologin

Nadine Langer

Nadine Langer

Psychologin (M.Sc.)
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Hannah Jäckel

Hannah Jäckel

Psychologin (M.Sc.)

Sabine Reck-Büttner

Dipl. Psychologin

Barbara Gäßler

Barbara Gäßler

Physiotherapeutin

Tanja Scheer

Tanja Scheer

Physiotherapeutin

Ulrike Tolksdorf

Ulrike Tolksdorf

Physiotherapeutin

Martina Matzke

Martina Matzke

Dipl. Heilpädagogin

Barbara Theuerl

Barbara Theuerl

Dipl. Heilpädagogin

Eva Köhler

Eva Köhler

Dipl. Pädagogin / Sprachtherapeutin
Castillo Morales® Therapeutin

Natalie Wehr-Ahmann

Natalie Wehr-Ahmann

Dipl. Pädagogin / Sprachtherapeutin,
Castillo Morales® Therapeutin

Dagmar Goldmann

Dagmar Goldmann

Verwaltung

Kontakt
Sarah Schurich

Sarah Schurich

Verwaltung

Kontakt
Prof. Dr. Nina Gawehn

Prof. Dr. Nina Gawehn

Professorin für Psychologie der HS für Gesundheit Bochum
Leiterin der ENPA
Dipl.-Psychologin, Systemische Therapie und Beratung
EPB 0-3® und EBT 4-10® Beraterin

Homepage der Hochschule für Gesundheit

Kontakt
Prof. Dr. Verena Kerkmann

Prof. Dr. Verena Kerkmann

Professorin für Rehabilitationswissenschaften der HS für Gesundheit Bochum
Schwerpunkt Sehbeeinträchtigung bei Kindern und Jugendlichen
Stiftungsprofessur HS Gesundheit
Diplom-Rehabilitationspädagogin
Leiterin der Seh-Lotsen-Sprechstunde

Kontakt
Dominique Jaeger, M.Sc.

Dominique Jaeger

Psychologische Mitarbeiterin in der ENPA
Doktorandin, Ruhr-Universität Bochum
Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie
M.Sc.

Kontakt
Valeria Rappel

Valerie Rappel

Sonderpädagogin, Orthoptistin
Seh-Lotsin

Kontakt

Externe Doktorandin, Ruhr-Universität Bochum
M.Sc.

Kontakt
Prof. Dr. Axel Schölmerich

Prof. Dr. Axel Schölmerich

Fakultät für Psychologie
Ruhr-Uni Bochum

Kontakt

Leitender Oberarzt Strahlenstation ST1

Kontakt
Dr. med. Frank Hünger

Dr. med. Frank Hünger

Direktor des Instituts für Krankenhaushygiene und Klinische Mikrobiologie
Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin
Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie

Kontakt

Medizinische Fachangestellte
Koordination Krankenhaushygiene und Impfcentrum

Kontakt

Assistenzarzt Mikrobiologie

Kontakt
Jessica Radny

Jessica Radny

Fachgesundheits- und Kinderkrankenpflegerin für Hygiene und Infektionsprävention

Kontakt
Erika Beltermann

Erika Beltermann

Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Hygiene und Infektionsprävention

Kontakt
Katja Herbst

Katja Herbst

Fachgesundheits- und Kinderkrankenpflegerin für Hygiene und Infektionsprävention

Kontakt
Andreas Nerenheim

Andreas Nerenheim

Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Hygiene und Infektionsprävention

Kontakt
Susanne Müller

Susanne Müller

Fachgesundheits- und Kinderkrankenpflegerin für Hygiene und Infektionsprävention

Kontakt
Daniel Benjamin Röhl

Daniel Benjamin Röhl

Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Hygiene und Infektionsprävention

Kontakt
Agnes Nolte

Agnes Nolte

Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Anästhesie
Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Hygiene und Infektionsprävention

Kontakt
Marc Sorgatz

Marc Sorgatz

Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Hygiene und Infektionsprävention

Kontakt
Dr. Charlotte Witt

Dr. Charlotte Witt

Leitung der Praxis für Allgemeinmedizin - MVZ
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Notfallmedizinerin

Kontakt
Dr. Hakan Zenginli

Dr. Hakan Zenginli

Vertretungsarzt

Kontakt
Laura Dapi

Laura Dapi

Medizinische Fachangestellte

Kontakt
Christina Broll

Medizinische Fachangestellte

Annika Schulte

Annika Schulte

Medizinische Fachangestellte

Karin Kaup

Karin Kaup

Medizinische Fachangestellte

Anne-Kristin Knudsen

Anne-Kristin Knudsen

Krankenschwester

Tatjana Weiß

Tatjana Weiß

Medizinische Fachangestellte
Sekretariat
Praxismanagement

Margot Lefarth

Margot Lefarth

Pflegebereichsleitung C33, C43
Kreissäle und Wochenstation

Julia Heß

Julia Heß

Stellvertr. Pflegebereichsleitung C33
Kreissäle

Kontakt

Angestellte Hebamme

Angestellte Hebamme
Freiberuflichkeit in Waltrop, Do-Mengende, Lünen-Brambauer:
Akupunktur, Hilfe bei Beschwerden, Schwangerenvorsorge, Wochenbettbetreuung

Kontakt
Linda Berthold

Linda Berthold

Angestelle Hebamme
Freiberuflichkeit in Dortmund:
Hilfe bei Beschwerden, K-Taping, Wochenbettbetreuung

Kathrin Borgert

Kathrin Borgert

Angestellte Hebamme

Angestellte Hebamme

Silvia Bredensteffen

Silvia Bredensteffen

Angestellte Hebamme

Angestellte Hebamme

Blerina Didehban

Blerina Didehban

Angestellte Hebamme
Freiberuflichkeit in Dortmund:
Wochenbettbetreuung

Nina Döring

Nina Döring

Angestellte Hebamme

Maike Ebbers

Maike Ebbers

Angestellte Hebamme
Freiberuflichkeit in Dortmund:
K-Taping, Schwangerenvorsorge, Wochenbettbetreuung

Kontakt

Angestellte Hebamme

Katrin Geiger

Katrin Geiger

Angestellte Hebamme

Karolin Gerstberger

Karolin Gerstberger

Angestellte Hebamme

Friederike Glowacki

Friederike Glowacki

Angestellte Hebamme

Saskia Groth

Saskia Groth

Angestellte Hebamme
Freiberuflichkeit in Schwerte:
Akupunktur, Geburtsvorbereitung, Schwangerenbetreuung, Wochenbettbetreuung

Sabrina Halweg

Sabrina Halweg

Angestellte Hebamme
Freiberuflichkeit in Schwerte und 44137 / 44139 Dortmund:
Wochenbettbetreuung

Angestellte Hebamme
Freiberuflichkeit in Waltrop:
Akupunktur, K-Taping, Schwangerenvorsorge, Wochenbettbetreuung

Angestellte Hebamme
Freiberuflichkeit in Wetter, Witten, Herdecke und Do-Innenstadt:
K-Taping, Wochenbettbetreuung

Franziska Knierim

Franziska Knierim

Angestellte Hebamme
Freiberuflichkeit in Selm-Bork:
Hilfe bei Beschwerden, K-Taping, Schwangerenvorsorge, Still- und Beikostberatung, Wochenbettbetreuung

Julia Köster

Julia Köster

Angestellte Hebamme

Katrin Kraus

Katrin Kraus

Angestellte Hebamme

Angestellte Hebamme

Angestellte Hebamme

Angestellte Hebamme

Angestellte Hebamme

Marie Prepens

Marie Prepens

Angestellte Hebamme

Angestellte Hebamme

Angestellte Hebamme
Freiberuflichkeit in Dortmund:
Akupunktur, Hilfe bei Beschwerden, Schwangerenvorsorge, Wochenbettbetreuung

Kontakt

Angestellte Hebamme

Angestellte Hebamme

Susanne Somfleth

Susanne Somfleth

Angestellte Hebamme
Freiberuflichkeit in Dortmund und Unna:
Hilfe bei Beschwerden, Wochenbettbetreuung

Kontakt
Merve Stebel

Merve Stebel

Angestellte Hebamme

Angestellte Hebamme
Freiberuflichkeit in Dortmund:
Hilfe bei Beschwerden, Wochenbettbetreuung

Angestellte Hebamme

Ines Teichmann

Ines Teichmann

Angestellte Hebamme
Freiberuflichkeit in Schwerte und Umgebung:
Akupunktur, Geburtsvorbereitung, Schwangerenbetreuung, Wochenbettbetreuung

Kontakt
Jessica Vrede

Jessica Vrede

Angestellte Hebamme

Angelika Wiatrek

Angelika Wiatrek

Angestellte Hebamme
Freiberuflichkeit in Dortmund:
Hilfe bei Beschwerden, K-Taping, Wochenbettbetreuung

Martina Zirattu

Martina Zirattu

Angestellte Hebamme

Fachärztin für Innere Medizin und Pneumologie, Intensivmedizin, Palliativ- und Notfallmedizin
Schwerpunkte: Klinische Pneumologie / Interstitielle Lungenerkrankungen / Thorakale Onkologie

 Nicole Freitag

Nicole Freitag

Babylotsin

Kontakt

Fachärztin für Innere Medizin und Hämatologie/internistische Onkologie

Dr. Klaus Vormbrock

Dr. Klaus Vormbrock

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Kontakt
Hasan Kusak

Hasan Kusak

Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Notfallmedizin

Kontakt

Leitung Endoskopie
Fachkrankenschwester für Endoskopie

Stellvertr. Leitung Endoskopie
Fachkrankenpfleger für Endoskopie

Nadine Neumann

Nadine Neumann

Study Nurse

Kontakt

Logopädin

Kontakt

Logopädin

Kontakt

Logopäde

Kontakt

Logopädin

Kontakt

MFA, Audiometristin

Kontakt

MFA, Audiometristin

Kontakt
Petra Kehler

Petra Kehler

Koordinatorin

Kontakt
Ulrike Hupe

Ulrike Hupe

Koordinatorin

Kontakt
Dr. Udo Schniedermeier

Dr. Udo Schniedermeier

Leitender Arzt

Kontakt
Daniel Senftleben

Daniel Senftleben

Funktionsleitung

Kontakt

Stellvertretende Funktionsleitung

Kontakt

Oberärztin ZNA

Kontakt

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Zertifizierter Kinderschutzmediziner nach DGKiM

Weiterbildungsassistentin für Kinder- und Jugendmedizin

Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Anja Krauskopf

Anja Krauskopf

Dipl. Pädagogin
Zert. Kinderschutzfachkraft (§8a SGB VIII)

Pädagogische Leitung der interdisziplinären Frühförderstelle
Diplom Heilpädagogin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (appr.)
Systemische Therapeutin
Lehrtherapeutin Motopädagogik

Anna Christine Bellmann

Anna Christine Bellmann

Heilpädagogin/ Inklusive Pädagogin (B.A)
Zertifizierte Weiterbildung Schwerpunkt Autismus

Anna Gamroth

Anna Gamroth

Diplom-Heilpädagogin
Spieltherapeutin

Ergotherapeutin
(in Elternzeit)

Ergotherapeutin

Danijela Boskov

Danijela Boskov

Logopädin

Sandra Borgers

Sandra Borgers

Dipl. Sozialarbeiterin,
Systemische Familientherapeutin i.A.

Kontakt
Ulrike Jägermann

Ulrike Jägermann

Leitung sozialmed. Nachsorge
Case Managerin DGCC/ Kinderkrankenschwester

Kontakt
Laura Krüger

Laura Krüger

Dipl. Sozialpädagogin/ Dipl. Sozialarbeiterin
Case Managerin DGCC

- zurzeit abwesend -

Kontakt
Lena Henkel

Lena Henkel

Stellvertretende Leitung
Dipl. Sozialpädagogin
Dipl. Sozialarbeiterin

Kontakt
Michaele Czech

Michaele Czech

Psychologin

Kontakt
Ute Lembke

Ute Lembke

Kinderkrankenschwester
Case Manager Assistentin

Kontakt
Martina Dunke

Martina Dunke

Kinderkrankenschwester
Case Manager Assistentin

Kontakt
Silvia Rüdiger

Silvia Rüdiger

Kinderkrankenschwester

Kontakt
Christina Beinecke

Christina Beinecke

Kinderkrankenschwester

Kontakt
Christian Crause

Christian Crause

FA Viszeralchirurgie

Kontakt
Anja Möller

Anja Möller

Adipositas-Koordinatorin

Kontakt

Leitung Diätküche
Diätassistentin

Funktionsoberärztin

Assistenzärztin

MTRA
stellvertretender Bereichsleiter
Mentor und Praxisanleiter

Gesundheits- und Krankenpflegerin
(Anmeldung)

Institutsleiter Medizinische Strahlenphysik und Strahlenschutz
Medizinphysik-Experte für Strahlentherapie, Nuklearmedizin und Röntgendiagnostik
Fachanerkennung für Medizinische Physik (DGMP)
Weiterbildungsermächtigung (DGMP) für die Fächer Strahlentherapie, Nuklearmedizin, Röntgendiagnostik
Strahlenschutz Bevollmächtigter

Kontakt

Medizinphysik-Experte (Strahlentherapie, Nuklearmedizin, Röntgendiagnostik)

Kontakt

Stellvertr. Institutsleitung
Medizinphysik-Expertin (Strahlentherapie, Röntgendiagnostik)

Kontakt

Medizinphysik-Expertin (Strahlentherapie, Nuklearmedizin)

Kontakt

Medizinphysik-Expertin (in Ausbildung)

Kontakt

Medizinisch-technischer Assistent

Kontakt

Informationstechnischer Assistent

Kontakt

Medizinphysik-Experte (Strahlentherapie)

Kontakt

Funktions-Oberarzt

Kontakt

Fachärztin für Strahlentherapie
Strahlentherapie Praxis am Klinikum DO Dr. Ralf Rohn & Kollegen

Facharzt für Strahlentherapie
Strahlentherapie Praxis am Klinikum DO Dr. Ralf Rohn & Kollegen

Facharzt HNO
Assistenzarzt

Leitender MTRA

Stellvertretende Leitung MTAR

MTAR
Betriebsrat (freigestellt)

Sekretärin 
Strahlentherapie Praxis am Klinikum DO Dr. Ralf Rohn & Kollegen

Sekretärin
Strahlentherapie Praxis am Klinikum DO Dr. Ralf Rohn & Kollegen

Oliver Blauscheck

Oliver Blauscheck

Pflegedienstleitung
Pflegebereichsleitung
Geriatrie,Palliativ- und Schmerzmedizin, Onkologie, Hämatologie, Gastroenterologie, Endokrinologie, Kardiologie, Nephrologie, Neurologie, Herzchirurgie, Pflegepool Mitte, Funktionsbereiche: ZNA Mitte, Dialyse, Endoskopie, Herzkatheterlabor

Sekretariat: Diana Aust

Kontakt

Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station B41
Strahlentherapie / Radiologische Onkologie
Klinikzentrum Mitte

Kontakt

Stationssekretärin

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station E13
Geriatrie
Klinikzentrum Mitte

Kontakt

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Gesundheits- und Krankenpfleger

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Gesundheits- und Krankenpfleger

Dr. Barbara Kipp

Dr. Barbara Kipp

Kommissarische Direktorin der Frauenklinik
Leiterin des gynäkologischen Krebszentrums
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Schwerpunkt gynäkologische Onkologie

Kontakt

Rosa Bianca Bianchini

Oberärztin

Kontakt
Sandra Hoffmann

Sandra Hoffmann

Apothekenleiterin

Kontakt
 Maximilian Berghoff

Maximilian Berghoff

Stellvertretender Apothekenleiter

Kontakt
Peter Niedecker

Peter Niedecker

Teamassistenz
Sekretariat Apotheke
Sachbearbeitung

Kontakt
Antonella Blotta

Antonella Blotta

Apothekerin

Kontakt
Stephanie Fischer

Stephanie Fischer

Apothekerin

Kontakt
Lisa-Marie Kriegel

Lisa-Marie Kriegel

Apothekerin

Kontakt
Dr. Mana Majdpour

Dr. Mana Majdpour

Apothekerin

Kontakt
Lisa Mönnighoff

Lisa Mönnighoff

Apothekerin

Kontakt
Marie Roscher

Marie Roscher

Apothekerin

Kontakt
Lea Waldeier

Lea Waldeier

Apothekerin

Kontakt
Michael Kilian

Dipl.-Ing. Michael Kilian

Leiter Geschäftsbereich Medizin

Kontakt
Georg Schneider

Georg Schneider

Pflegedirektor und Prokurist
BBA

Sekretariat: Melanie Winkler

Kontakt
Stefan Ristau

Dipl.-Pflegewirt (FH) Stefan Ristau

Stellvertretender Pflegedirektor
Chirurgie, Hautklinik, Augenklinik, Hals-, Nasen- und Ohrenklinik, Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie und Strahlenonkologie

Sekretariat: Diana Aust

Kontakt
Andrea Besendorfer

BScN, MScN Andrea Besendorfer

Pflegewissenschaft
Qualitätsentwicklung in der Pflege (u.a. Expertenstandards in der Pflege)
Leiterin der Pflegeexperten (Pflegerische Ernährungs-, Schmerz- und Wundexperten; Onkologische Pflegeberatung, Breast Care Nurse)

Kontakt
Marina Hoffstädte

B.A., M.Sc. Marina Hoffstädte

Digitale Pflegedokumentation (epa/LEP)

Kontakt
Dieter Effey

B.A. Dieter Effey

Pflegedienstleiter
Klinikzentrum Nord

Sekretariat: Marina Wollinna

Kontakt
Thomas Polok

B.A. Thomas Polok

Pflegedienstleiter
Intensivstationen A11, A12i, C12, C22, NA1, NI1, ND1, NI8, Intensiv Ausfallpool Klinikzentren Mitte und Nord

Tel. (Nord): +49 (0) 231 953 - 18005
Tel. (Mitte): +49 (0) 231 953 - 20141

Sekretariat (Mitte): Alexandra Meißner
Sekretariat (Nord): Marina Wollinna

Kontakt
Jörn Nickoleit

Jörn Nickoleit, B.A., MHMM

Pflegedienstleiter
Projektmanagement

Kontakt
Diana Aust

Diana Aust

Sekretariat Pflegedirektion Hr. Ristau, Herr Möller-Tillmanns

Chirurgie, Hautklinik, Augenklinik, Hals-, Nasen- und Ohrenklinik, Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie und Strahlenonkologie
Onkologie, Hämatologie, Gastroenterologie, Endokrinologie, Kardiologie, Nephrologie, Neurologie, Herzchirurgie, Geriatrie, Palliativ- und Schmerzmedizin, Pflegepool Mitte
Funktionsbereiche: ZNA Mitte, Dialyse, Endoskopie, Herzkatheterlabor, Neurologische-Ambulanz, Onkologische-Ambulanz, HNO-Ambulanz, AOZ, Augen-Ambulanz, Chirurgische Ambulanz, Orthopädische-Ambulanz, Haut-Ambulanz

Kontakt
Alexandra Meißner

Alexandra Meißner

Sekretariat PDL Fr. Mädler, Hr. Blauscheck, Hr. Polok

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, OP-Pflege Mitte, Anästhesie Mitte, Intensivpflege Mitte

Kontakt
Marina Wollinna

Marina Wollinna

Sekretariat PDL Hr. Effey

Klinikzentrum Nord
Intensivstationen NA1, NI1, ND1, NI8, Intensiv Ausfallpool Klinikzentrum Nord

Kontakt
Urania Dimitrakoglou

Urania Dimitrakoglou

Krankenschwester für „Pflege in der Onkologie“
Standort Klinikzentrum Mitte

Kontakt
Sabine Rösner

Sabine Rösner

Krankenschwester für „Pflege in der Onkologie“
Standort Klinikzentrum Nord

Kontakt
Manuela Steinmann

Manuela Steinmann

Pflegeexpertin für künstliche Ernährung

Kontakt
Susanne Swierkot

Susanne Swierkot

Pflegeexpertin für künstliche Ernährung

Kontakt
Kirsten Müller

Kirsten Müller

Pflegerische Schmerzexpertin

Kontakt
Stefan Heckner

Stefan Heckner

Pflegebereichsleitung Stationen E13S, E14 und PBL - Schmerzexperten
Schmerzmedizin, Palliativmedizin
Klinikzentrum Mitte

Kontakt
Martina Neveling

Martina Neveling

Pflegerische Schmerzexpertin

Kontakt
Carola Bökenfeld

Carola Bökenfeld

Pflegerische Schmerzexpertin

Kontakt
Christian Beetzen

Christian Beetzen

Pflegerischer Schmerzexperte

Kontakt
Karsten Grobleben

Karsten Grobleben

Pflegerischer Schmerzexperte

Kontakt
Thomas Langen

Thomas Langen

Pflegerischer Schmerzexperte

Kontakt
Melina Broßat

Melina Broßat

Pflegerische Schmerzexpertin
Tumorambulanz, GUK
Gesprächsbegleiterin ACP

Kontakt

Pflegerische Schmerzexpertin

Kontakt
Prof. Dr. Michael Schwarz

Prof. Dr. Michael Schwarz

Ärztlicher Direktor - Medizinischer Geschäftsführer

Kontakt
Carsten Aldag

Carsten Aldag

Vertrauensperson der Schwerbehindertenvertretung

Kontakt
Jasmin Beisenherz

Jasmin Beisenherz

Erste stellvertretende Vertrauensperson der Schwerbehindertenvertretung

Kontakt
Dagmar Siepmann

Dagmar Siepmann

Zweite stellvertretende Vertrauensperson der Schwerbehindertenvertretung

Kontakt
Kornelia Schirmer

Kornelia Schirmer

Dritte stellvertretende Vertrauensperson der Schwerbehindertenvertretung

Kontakt
Marion Fabiszewski

Marion Fabiszewski

Vierte stellvertretende Vertrauensperson der Schwerbehindertenvertretung

Dipl. Ing. Thomas Prumbaum

Dipl. Ing. Thomas Prumbaum

Abteilungsleiter

Kontakt
Marcus Krämer

Dipl. – Ing. Marcus Krämer

Leiter Bau & Technik
M.Sc.

Kontakt
Martin Bornemann

Martin Bornemann

Leiter Medizintechnik
MSc.

Kontakt

Gesamtleitung Sozialdienst

Kontakt

Sozialarbeiter

Kontakt

Sozialarbeiterin
Sozialdienst Mitte

Kontakt

Sozialarbeiterin
Sozialdienst Mitte

Kontakt

Sozialarbeiterin
Sozialdienst Mitte

Kontakt

Sozialarbeiterin
Sozialdienst Mitte

Kontakt

Sozialarbeiterin
Sozialdienst Mitte

Kontakt

Sozialarbeiterin
Sozialdienst Mitte

Kontakt

Sozialarbeiter
Geriatrie

Kontakt

Sozialarbeiterin
Sozialdienst Nord

Kontakt

Sozialarbeiterin
Sozialdienst Nord

Kontakt

Sozialarbeiterin
KLZ Nord

Kontakt

Musterbeschreibung

Michael Hegenberg

Michael Hegenberg

Leitung Medizinische Archive
Leitung Poststelle

Kontakt

Leitung Gefäßambulanz

Kontakt

Oberarzt
Facharzt für Gefäßchirurgie
Endovaskulärer Chirurg (DGG)

Kontakt
Dr. med. Jakob Michaelis

Dr. med. Jakob Michaelis

Assistenzarzt

Kontakt
Dr. med. Christos Papadimitriou

Dr. med. Christos Papadimitriou

Oberarzt
Medikamentöse Tumortherapie

Kontakt

Dr. med. Hosai Noltemeier

Fachärztin für Neurochirurgie

Kontakt

Özge Dogan

Medizinische Assistenz der Chirurgie (MAC)

Kontakt
Brigitte Thiel

Brigitte Thiel

Patientenfürsprecherin

Klinikum Mitte
Das Sprechzimmer befindet sich in Haus A, Ebene B, Raum 1
(unter dem Cafe Vital)
Dienstags von 10:30 – 12:00 Uhr
Donnerstags von 13:00 – 14:30 Uhr

Kontakt
Anke Demmig-Knudsen

Anke Demmig-Knudsen

Ev. Krankenhausseelsorgerin

Kontakt
Michael Holtmann

Michael Holtmann

Evangelischer Pfarrer

Kontakt
Michael Paszynski

Michael Paszynski

Katholischer Pfarrer

Kontakt
Theo Hoppe

Theo Hoppe

Katholischer Diplom Theologe / Krankenhausseelsorger

Kontakt
Andreas Bäppler

Andreas Bäppler

Evangelischer Pfarrer

Kontakt
Dr. Michaela Scholz

Dr. Michaela Scholz

Oberärztin im Bereich Intensivmedizin (C12)
Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Zusatzbezeichnung Klinische Akut- und Notfallmedizin
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
ABS-Expertin
Medizinethik
Transplantationsbeauftragte Ärztin
Hygienebeauftragte Ärztin
Qualifikation Leitende Notärztin 

Funktionsoberärztin

Gwen Albers

Gwen Albers

Kontakt
Marleen Struff

Marleen Struff

Funktionsoberärztin
Fachärztin

Kontakt
Andrea Krüger

Andrea Krüger

Kontakt
Alessa-Celine Köster

Alessa-Celine Köster

Kontakt
 Maren Matschke

Maren Matschke

Kontakt
Charlene Mewengkang

Charlene Mewengkang

Aurelia Vollstedt

Aurelia Vollstedt

Fachärztin

Kontakt
Dr. Mariele Zielonka

Dr. med. Mariele Zielonka

Funktionsoberärztin
Fachärztin

Kontakt
Michaela Killus

Michaela Killus

Diplom-Kunsttherapeutin

Kontakt
Lena Brandt

Lena Brandt

Psychologin M.Sc.

Kontakt

Stationsleitung Dialyse

Kontakt

Stellv. Stationsleitung Dialyse

Kontakt

Assistenzärztin

Oberärztin
Fachärztin für Innere Medizin

Kontakt

Funktionsoberärztin
Fachärztin für Innere Medizin

Dr. Elias Lemonas

Dr. Elias Lemonas

Oberarzt (Teilzeit)

Kontakt
Dr. Nicole Lambertz

Dr. Nicole Lambertz

Funktionsoberärztin (Teilzeit)

Kontakt
Dr. Angelika Herz

Dr. Angelika Herz

(Teilzeit)

Kontakt
Dr. Leonie Droste

Dr. Leonie Droste

(Teilzeit)

Kontakt
Sebastian Höltke

Sebastian Höltke

Kontakt
Dr. Tamara Koch

Dr. Tamara Koch

(Teilzeit)

Kontakt
Konstantinos Lintas

Dr. Konstantinos Lintas

Kontakt
Xenia Winter

Xenia Winter

z.Zt. abwesend

Kontakt
Slobodan Zaric

Slobodan Zaric

Kontakt
Darko Zivkovic

Darko Zivkovic

z.Zt. abwesend

Kontakt
Dr. med. Gábor Molnár

Dr. med. Gábor Molnár

Facharzt für Orthopädie
Tätigkeitsschwerpunkte: Hüft- und Knieendoprothetik, Knie- und Schulterarthroskopie

Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station K23
Allgemeine Kinderchirurgie

Kontakt

Stationssekretärin
Arzthelferin

Kontakt

Physiotherapeutin
Vojtatherapeutin

Kontakt
Susanne Lorf

Susanne Lorf

Pflegebereichsleitung Station ND 1
Innere Medizin, Pneumologie und Infektiologie
Klinikzentrum Nord

Kontakt

Daniela Klein

Koordinatorin Weaningzentrum

Kontakt

Priv.-Doz. Dr. habil. Dipl.-Phys. Mona Salehi Ravesh

Leitung
Medizinphysikerin/Wissenschaftl. Mitarbeiterin

Kontakt

Laura-Marie Bilk

Staatl. anerkannte Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin B.A.

Assistenzärztin

Kontakt

Assistenzärztin

Kontakt
Mats Hecking

Mats Hecking

Assistenzarzt

Kontakt
Dennis Pötter

Dennis Pötter

Assistenzarzt

Study Nurse

Kontakt

Fachärztin

Kontakt

Study Nurse

Kontakt
Petra Hiller

Petra Hiller

Study Nurse

Kontakt
Dr. Sera Selina Weyer-Fahlbusch

Dr. Sera Selina Weyer-Fahlbusch

Assistenzärztin

Kontakt
Liesa Michalski-Miozga

Liesa Michalski-Miozga

Study Nurse

Kontakt
Dr. Laura Susok

Priv.-Doz. Dr. Laura Susok

Direktorin der Hautklinik
Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Zusatzweiterbildungen:
Proktologie
Medikamentöse Tumortherapie
Palliativmedizin
Psychosomatische Grundversorgung

Susanne Hagen

Susanne Anika Hagen

Oberärztin, Stellvertretung für den Bereich Gynäkologische Anästhesie
Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Qualifikation Leitende Notärztin

Michael Jost

Michael Jost

Kaufmännischer Direktor / Prokurist

Kontakt
Katja Hinrichs

Dr. Katja Hinrichs

Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

Kontakt

Abteilungsleitung Einkauf, Logistik, Zentrale Dienste

Kontakt

Strategisches- u. Medizin-CO / Casemanagement
Leitung Medizincontrolling / Casemanagement

Kontakt

Strategisches- u. Medizin-CO / Casemanagement
Medizincontrolling

Kontakt

Strategisches- u. Medizin-CO / Casemanagement
Datenmanager

Kontakt
Michael Willmann

Michael Willmann

IT-Direktor

Kontakt
Roland Berns

Roland Berns

RIS/PACS Administrator

Kontakt

Personalabteilung

Kontakt

Personalabteilung

Kontakt
Ghassan Barbarawi

Ghassan Barbarawi

Facharzt Anästhesie

Kontakt
Dr. Efstathios Papatsoutsos

Dr. Efstathios Papatsoutsos

Oberarzt, HNO-Arzt

Kontakt

Assistenzarzt HNO

Kontakt
Corina Jasmina Bilici

Corina Jasmina Bilici

Assistenzärztin HNO

Kontakt
Krzysztof Andrzej Granisz

Krzysztof Andrzej Granisz

Kontakt

Ambulanzleitung

Kontakt

Pflegebereichsleitung Stationen A17
Viszeral –und Thoraxchirurgie
Klinikum Mitte

Sekretariat Pflegedirektion
Praktika

  • Schulpraktika
  • Pflegepraktika im Rahmen des Medizinstudiums
  • Pflegepraktika im Rahmen der Berufsaus- und Weiterbildung
  • gelenkte Praktika zur Erlangung der Fachoberschulreife
  • Praktika im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres
  • Praktika im Rahmen der Ausbildung zum Rettungssanitäter/Notfallsanitäter
Kontakt
Kontakt
Kontakt
Kontakt
Kontakt

Assistenzarzt

Kontakt

Assistenzarzt

Kontakt

Assistenzarzt

Kontakt

Case Managerin

Kontakt
Kerstin Burg

Kerstin Burg

Study Nurse

Kontakt
Kristina Hauptmann

Kristina Hauptmann

Study Nurse + Gesundheits- und Krankenpflegerin

Kontakt
Simone Grümme

Simone Grümme

Study Nurse
Gesundheits- und Krankenpflegerin

Kontakt
Fabian Schniggenberg

Fabian Schniggenberg

Assistenzarzt

Shiva Nikmehr

Shiva Nikmehr

Assistenzärztin MKA

Kontakt
Muawya Ahmad

Muawya Ahmad

Kontakt
Mohamad Fakhri Chabib

Mohamad Fakhri Chabib

Assistenzarzt

Jacqueline Aschhoff

Jacqueline Aschhoff

Study Nurse

Kontakt

Assistenzarzt

Kontakt
Judith Schulze-Rohr

Dr. Judith Schulze-Rohr

Stellvertr. Leitung Anästhesiepflege
Klinikzentrum Mitte

Stellvertr.Leitung Anästhesiepflege
Klinikzentrum Mitte

Stellvertr. Leitung Anästhesiepflege
Klinikzentrum Nord

Kontakt
Anke Hukriede

Anke Hukriede

Pflegebereichsleitung Station A11
Viszeral Chirurgie
Klinikzentrum Mitte

Kontakt

Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A11
Viszeral Chirurgie
Klinikzentrum Mitte

Kontakt
Christian Scholke

Christian Scholke

Stationsleitung der neurologischen Station A12i,
Teamleitung des Intensivpools im Klinikstandort Mitte

Kontakt

Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A12I
Neurologie
Klinikzentrum Mitte

Kontakt
Susanne Albrecht

Susanne Albrecht

Pflegebereichsleitung Station C12
Herzchirurgie, Thoraxchirurgie
Klinikzentrum Mitte

Kontakt

Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station C12
Herzchirurgie, Thoraxchirurgie
Klinikzentrum Mitte

Kontakt
Oliver Buse

B.Sc. Oliver Buse

Pflegebereichsleitung Station C22
Kardiologie
Klinikzentrum Mitte

Kontakt

Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station C22
Kardiologie
Klinikzentrum Mitte

Kontakt
Josefa Lentfort

Josefa Lentfort

Pflegebereichsleitung Station NA1
Unfall-Chirurgie, Neurochirurgie, Urologie, Gefäßchirurgie, Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie
Klinikzentrum Nord

Kontakt

Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station NA1
Unfall-Chirurgie, Neurochirurgie, Urologie, Gefäßchirurgie, Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie
Klinikzentrum Nord

Kontakt

Pflegebereichsleitung Station NI 1
Unfall Chirurgie, Neurochirurgie, Unfallchirurgie, Urologie, Gefäßchirurgie, Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie
Klinikzentrum Nord

Kontakt

Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station NI 1
Unfall Chirurgie, Neurochirurgie, Unfallchirurgie, Urologie, Gefäßchirurgie, Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie
Klinikzentrum Nord

Kontakt

Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station ND 1
Innere Medizin, Pneumologie und Infektiologie
Klinikzentrum Nord

Kontakt
Birgit Baierlein

Birgit Baierlein

Stationsleitung des Zentrums für Schwerbrandverletzte NI8,
Teamleiterin des Intensivpools im Klinikzentrum Nord

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station NI 8
    Schwerbrandverletzte, Patienten mit anderen großflächigen Wunden, plastische Operationen
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt
    Gabriela Prodöhl

    Gabriela Prodöhl

    Pflegebereichsleitung Station A12S
    Neurologie (Stroke Init)
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt
    Carsten Wurzel

    Carsten Wurzel

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A14
    Neurologie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Laura Tröder

    Pflegebereichsleitung Stationen A14 und A15
    Neurologie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt
    Bettina Kersting

    Bettina Kersting

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A13
    Kardio- und Thorax-Chirurgie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt
    Ilona Mehardel

    Ilona Mehardel

    Pflegebereichsleitung Station A13
    Kardio- und Thorax-Chirurgie
    Klinikzentrum Mitte

    Halina Jankowski

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Staion A53
    Kardiologie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt
    Halina Jankowski

    Halina Jankowski

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A53
    Kardiologie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt
    Anja Hamann

    Anja Hamann

    Pflegebereichsleitung Stationen A16, A34, A35
    Gastroenterologie, Onkologie, Hämatologie und Nephrologie
    Klinikzentrum Mitte

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A16
    Gastroenterologie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A34
    Onkologie und Hämatologie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A17
    Viszeral –und Thoraxchirurgie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Pflegebereichsleitung Stationen A17, A27, A37, B20K
    Viszeral Chirurgie
    Klinikum Mitte

    Julia Klunkert

    Julia Klunkert

    Pflegebereichsleitung Stationen A21/A31
    Kardiologie
    Klinikzentrum Mitte

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Stationen A21/A31
    Kardiologie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Stationen A21/A31
    Kardiologie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt
    Anke Wimper

    Anke Wimper

    Pflegebereichsleitung Station A33
    Wirbelsäulenchirurgie und Orthopädie
    Klinikzentrum Mitte

    Sladjana Kutnjak-Mitic

    Sladjana Kutnjak-Mitic

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A33
    Wirbelsäulenchirurgie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station B23/43
    Orthopädie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Pflegebereichsleitung Stationen A44, A52, A54
    Augen und HNO
    Klinikzentrum Mitte

    Birgit Finner

    Birgit Finner

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A52
    Augen und HNO
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A54
    HNO
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt
    Monika Swolany

    Monika Swolany

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A44
    Augenklinik
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Pflegebereichsleitung Stationen B20, B22, B41
    Hautklinik
    Klinikzentrum Mitte

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station B22
    Hautklinik
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt
    Manuela Gehrke

    Manuela Gehrke

    Pflegebereichsleitung Stationen C32, C32R
    Gynäkologie
    Klinikzentrum Mitte

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station C32
    Gynäkologie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station B20
    Hautklinik
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station C32R
    Gynäkologie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Pflegebereichsleitung Stationen E11, E12, E13
    Geriatrie
    Klinikzentrum Mitte

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station E12
    Geriatrie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station E13, E14
    Schmerzmedizin, Palliativmedizin
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Pflegebereichsleitung Stationen NF2, NA2
    Neurochirurgie und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
    Klinikzentrum Nord

    Cindy Hafemann

    Cindy Hafemann

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station NF2
    Neurochirurgie
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station NA2
    Neurochirurgie und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station NA4
    Innere Medizin, Pneumologie und Diabetologie
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt

    Pflegebereichsleitung Stationen NA4, NA6
    Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
    Klinikzentrum Nord

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station NA5
    Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station NA6
    Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt

    Pflegebereichsleitung Station ND5, Mitarbeiter Pool
    Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Urologie
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station ND5
    Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Urologie
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt

    Pflegebereichsleitung Stationen ND6, ND7
    Urologie
    Klinikzentrum Nord

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station ND6
    Urologie
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station ND7
    Urologie
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt
    Heinz Schulte

    Heinz Schulte

    Pflegebereichsleitung Station ND8
    Infektiologie, Pneumologie, Innere Medizin
    Klinikzentrum Nord

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station ND8
    Infektiologie, Pneumologie, Innere Medizin
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt

    Simone Kohn

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Stationen NA3
    Gefäßchirurgie
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station ND4
    Innere Medizin, Pneumologie und Diabetologie
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt
    Martin Morher

    Martin Morher

    Pflegebereichsleitung Zentral-OP Mitte
    Herzchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Thoraxchirurgie, Hals-Nasen-Ohrenchirurgie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Zentral-OP Mitte
    Herzchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Thoraxchirurgie, Hals-Nasen-Ohrenchirurgie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Zentral-OP Mitte
    Herzchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Thoraxchirurgie, Hals-Nasen-Ohrenchirurgie
    Klinikzentrum Mitte

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Zentral-OP Nord
    Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie incl. Schwerstbrandverletzter, Neurochirurgie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Urologie, Gefäßchirurgie
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Zentral-OP Nord
    Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie incl. Schwerstbrandverletzter, Neurochirurgie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Urologie, Gefäßchirurgie
    Klinikzentrum Nord

    Kontakt

    Stellvertr.. Pflegebereichsleitung C23
    Neonatologie, Perinatalzentrum Level 1, Primärversorgungen in- und extern, Invasive Beatmung (z.B. SIMV, SIPPV, HFO,NO), Nichtinvasive Beatmung (z.B. NIPPV, CPAP)

    Kontakt

    Stellvertr.. Pflegebereichsleitung C23
    Neonatologie, Perinatalzentrum Level 1, Primärversorgungen in- und extern, Invasive Beatmung (z.B. SIMV, SIPPV, HFO,NO), Nichtinvasive Beatmung (z.B. NIPPV, CPAP)

    Kontakt

    Stellvertr.. Pflegebereichsleitung C13
    Früh- und Neugeborenenstation

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung C43
    Wochenstation

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station K22
    Interdisziplinäre Kinderintensivstation

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station K12
    Interdisziplinäre Kinderintensivstation

    Kontakt

    ellvertr. Pflegebereichsleitung Station K21
    Allgemeine Kinderchirurgie

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station K46
    Diagnostik und Therapie von Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern mit diversen Erkrankungen

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station K41
    Behandlung von Kindern jeden Alters mit onkologischen und hämatologischen Erkrankungen,

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Stationen K45, K47
    Infektionskrankheiten, Gastroenterologie, Station mit Schwerpunkt Neuropädiatrie, Psychosomatik,

    Kontakt

    MFA-Auszubildende

    Lea Kaldeweide

    Lea Kaldeweide

    Marcus Berndt

    Marcus Berndt

    Oberarzt
    Facharzt für Anästhesie
    Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
    Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
    ACL-Provider

    Marcela Lyczkowska

    Marcela Lyczkowska

    Funktionsoberärztin
    Fachärztin für Anästhesie

    Funktionsoberärztin
    Fachärztin für Anästhesie
    Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
    Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
    Zusatzbezeichnung Klinische Akut- und Notfallmedizin
    Qualifikation Leitende Notärztin
    ATLS-/PHTLS-Provider

    Carsten Peters

    Carsten Peters

    Oberarzt
    Facharzt für Anästhesie
    Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

    Funktionsoberärztin
    Fachärztin für Anästhesie
    Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
    Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
    Leitende Notärztin der Stadt Dortmund

    Laura Schramm

    Laura Schramm

    Funktionsoberärztin
    Fachärztin für Anästhesie
    Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
    Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
    Ärztl. Standortleiterin des ITW der Feuerwehr Dortmund
    Leitende Notärztin der Stadt Dortmund
    Luftrettung
    ACLS-Provider

    Angestellte Hebamme

    Angestellte Hebamme

    Angestellte Hebamme

    Angestellte Hebamme

    Angestellte Hebamme

    Angestellte Hebamme

    Angestellte Hebamme

    Angestellte Hebamme

    Angestellte Hebamme

    Muhsin Yusa Devrim

    Assistenzarzt Dermatologie

    Andrea Grebeldinger

    Andrea Grebeldinger

    Study Nurse

    Kontakt

    Facharzt

    Kontakt

    Issa Yazbek

    Oberarzt
    Facharzt für Radiologie

    Kontakt

    MFA
    Studie Nurse

    Kontakt

    Study Nurse

    Kontakt

    Assistenzärztin

    Assistenzärztin

    Dipl.-Psychologin, Hebamme, MarteMeo® Therapeutin, EPB 0-3® Beraterin und EBT 4-10® Beraterin i.A.

    Kontakt
    Prof. Dr. Thilo Gambichler

    Prof. Dr. Thilo Gambichler

    Oberarzt
    Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
    Zusatzweiterbildungen:
    Medikamentöse Tumortherapie
    Allergologie
    Phlebologie

    Mira Sandersfeld

    Assistenzärztin Dermatologie

    Dr. Charlotte Ritthaler

    Assistenzärztin Dermatologie

    Fachärztin für Allgemein- und Viszeralchirurgie

    Kontakt
    Anastasia Gubenko

    Anastasia Gubenko

    Funktionsoberärztin
    Ärztin für Innere Medizin

    Chefarztsekretärin

    Kontakt
    Dr. Yousef Yasin

    Dr. Yousef Yasin

    Oberarzt

    Kontakt

    Ass. jur. Juliane Nordhoff

    Zert. Systemische Familien- und Sozialberaterin

    Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

    Dipl. Heilpädagogin

    Michelle Schwirling

    Verwaltung

    Kontakt
    Britney Mortey-Glaka

    Britney Mortey-Glaka

    Studentische Mitarbeiterin

    Kontakt
    Ute Gertler

    Ute Gertler

    Pflegeexpertin für künstliche Ernährung

    Kontakt

    Pflegeexpertin für künstliche Ernährung

    Kontakt

    Wundexpertin

    Kontakt

    Fachärztin für Radiologie

    Kontakt
    Jan Holder

    Jan Holder

    M.Sc. Sportwissenschaftler

    Kontakt
    Miriam Thierfelder

    Miriam Thierfelder

    M. Sc. Psychologin
    Psychologische Psychotherapeutin i. A.

    Kontakt
    Katherina Papaefstathiou

    Katherina Papaefstathiou

    B.A. Musiktherapeutin, Neurologische Musiktherapeutin (NMT)
    M.A. Musiktherapeutin i.A.

    Kontakt
    Alexandru Vacarescu

    Alexandru Vacarescu

    Funktionsoberarzt
    Facharzt für Anästhesie

    Facharzt Anästhesie

    Kontakt

    Psychologin in Weiterbildung zur Psychotherapeutin

    Kontakt

    Physiotherapeut

    Kontakt

    Ergotherapeutin

    Kontakt
    Christian Fregin

    Christian Fregin

    Facharzt für Innere Medizin

    Kontakt

    Sozialarbeiterin
    Sozialdienst Mitte

    Kontakt

    Sozialarbeiterin
    Geriatrie

    Kontakt

    Sozialarbeiter
    Sozialdienst Nord

    Kontakt

    Sozialarbeiter
    Sozialdienst Mitte

    Kontakt

    Sozialarbeiter
    Sozialdienst Mitte

    Kontakt

    Sozialarbeiterin
    Sozialdienst Nord

    Kontakt

    Sozialarbeiterin
    Sozialdienst Mitte

    Kontakt

    Sozialarbeiterin
    Sozialdienst Mitte

    Kontakt

    Oberarzt

    Sonja Heinrich

    Chefarztsekretärin / MFA

    Kontakt
    Jan-Christopher Best

    Jan-Christopher Best

    Geschäftsführer MVZ

    Kontakt

    Facharzt für Orthopädie

    Facharzt für Orthopädie

    Fachärztin für Orthopädie

    Oberarzt
    Facharzt für Radiologie

    Kontakt

    Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

    Christina Broll

    Christina Broll

    Medizinische Fachangestellte

    Assistenzarzt Herzchirurgie

    Kontakt

    Sekretariat

    Arzthelferin / Med. Schreibdienst

    Med. Fachangestellte

    Leitung Kardiotechnik

    Kontakt

    Stellv. Leitung Kardiotechnik

    Kontakt

    Kardiotechnik

    Kontakt

    OP Pflege

    Assistenzärztin HNO

    Kontakt

    Assistenzarzt HNO

    Kontakt

    Assistenzarzt HNO

    Kontakt
    Pauline Buchbinder

    Pauline Buchbinder

    Assistenzärztin

    Tim Czaja

    Dr. Tim Czaja

    Assistenzarzt

    Jonas Nikolas Haller-Bentgens

    Jonas Nikolas Haller-Bentgens

    Assistenzarzt

    Juliane Rips

    Juliane Rips

    Doktorandin
    Evaluation der Seh-Lotsen-Sprechstunde

    Kontakt

    Nicoletta Schlender

    Kontakt

    Lebenslauf

    Studium 
     Vorklinisches Studium Ruhr-Universität Bochum
     Klinisches Studium Universität Duisburg-Essen
     Abschluss Westfälische Wilhelms-Universität Münster
    Berufliche Laufbahn 
    1997Marienhospital Witten - Gefäßchirurgie Prof. Dr. Neitzel
    seit 1997Klinikum Dortmund
    bis 2002unter Herrn Prof. Dr. M. Polonius - Herz-Thorax-und Gefäßchirurgie
    bis 2003unter der kommisarischen Leitung von Herrn Dr. M. Chares
    ab 2004Herzchirurgie unter PD Dr. Krakor
    2008-2014ärztliche Koordinatorin TAVI
    seit 2014Stationsärztin auf der herzchirurgischen Intensivstation
    ab 2019unter Prof. Dr. A. Albert
    Bogdan Chitic

    Dr. medic Bogdan Chitic

    Oberarzt
    Facharzt für Innere Medizin & Kardiologie
    Leitung Komplex PCI – CTO Programm
    Leitung Bereich Herzinsuffizienz

    Kontakt

    Franziska Becker

    Medizinische Fachangestellte

    Kontakt

    Chefsekretärin

    Kontakt

    Study Nurse

    Meike Beilenhoff

    Meike Beilenhoff

    Assistenzärztin Dermatologie

    Maria-Luisa Menzel Andrino

    Maria-Luisa Menzel Andrino

    Wissenschaftliche Hilfskraft
    Register für (bislang unentdeckte) sehbedingte Leseschwierigkeiten im Kindes- und Jugendalter (ReseL)

    Kontakt

    Heike Matysik-Schalhorn

    Leitende Atmungstherapeutin

    Kontakt

    Assistenzärztin

    Kontakt

    Assistenzärztin

    Kontakt

    Assistenzärztin

    Kontakt

    Assistenzärztin

    Kontakt

    Assistenzarzt

    Kontakt

    Assistenzärztin

    Priv.-Doz. Dr. Dr. Ákos Bicsák

    M.Sc. M.Sc. FEBOMFS
    Facharzt MKG/ Plastische OP, Schlafmedizin

    Kontakt
    Kontakt

    Kardiotechnik

    Kontakt

    Kardiotechnik

    Kontakt

    Chefarztsekretariat

    Kontakt
    Iris Bodczian

    Iris Bodczian

    Sekretariat Frau Dr. Susok
    (Privatpatient:innen)

    Kontakt

    Fachärztin für Orthopädie

    Facharzt für Orthopädie

    Facharzt für Orthopädie

    Mirjam Nettersheim

    Mirjam Nettersheim

    Oberärztin im Bereich Intensivmedizin NA1
    Fachärztin für Anästhesiologie
    Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
    Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
    Fachkunde Rettungsdienst
    Hygienebeauftragte Ärztin

    Michael Kötzing

    Michael Kötzing

    Geschäftsführer und Arbeitsdirektor

    Kontakt

    Assistenzärztin Dermatologie

    Oberarzt

    Paula Herter

    Auszubildende

    Kontakt

    Katharina Hase

    Medizinische Fachangestellte

    Kontakt
    Ivonne Prinz

    Ivonne Prinz

    Sonderpädagogin Förderschwerpunkt Sehen
    Seh-Lotsin

    Kontakt
    Michelle Baus

    Michelle Baus

    Wissenschaftliche Hilfskraft Stiftungsprofessur
    Schwerpunkt: Qualitätsmanagement in der Seh-Lotsen-Sprechstunde

    Kontakt

    MFA-Auszubildender

    Assistenzärztin Mikrobiologie

    Kontakt

    Facharzt für Innere Medizin
    Facharzt für Anästhesiologie

    Kontakt

    Psychologin (M.Sc.)

    Psychologin (M.Sc.)

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A15

    Kontakt

    Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

    Kontakt
    Marie Schönerstedt

    Marie Schönerstedt

    Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin B.A.

    Kontakt
    Khira Kusemann

    Khira Kusemann

    Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin B.A.

    Kontakt
    Inga Kumbruch

    Inga Kumbruch

    Kinderkrankenschwester

    Kontakt
    Johanna Kupitz

    Johanna Kupitz

    Kinderkrankenschwester

    Hebamme/ Familienhebamme
    Sozialpädagogin i.A.

    Kontakt

    Fachärztin Augenheilkunde

    Kontakt
    Monika Breukmann

    Monika Breukmann

    Kontakt

    Patientenfürsprecherin

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung Station A17
    Viszeral Chirurgie
    Klinikum Mitte

    Kontakt

    Stellvertr. Pflegebereichsleitung A27/A37
    Viszeral Chirurgie
    Klinikum Mitte

    Kontakt
    Prof. Dr. Tanja Meyer

    Prof. Dr. Tanja Meyer

    Oberärztin
    Leitung der Station für Schmerztherapie
    Fachärztin für Allgemeinmedizin
    Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
    Professur Physician Assistance, Schwerpunkt Anästhesiologie

    Kontakt
    Datenschutz-Zustimmung