Künstliche Gelenke: Endoprothetikzentrum des Klinikums rezertifiziert

Das Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung des Klinikums Dortmund wurde von der Initiative...

„Beste Krankenhäuser 2022“: Klinikum Dortmund gleich 17x empfohlen

Zum vierten Mal in Folge: Das Klinikum Dortmund zählt laut dem F.A.Z.-Institut auch in diesem Jahr...

Klinikum Dortmund unterrichtet in größter Herzchirurgie Londons

Operieren über kleinste Schnitte in der Haut: Nachdem das Team des Herzzentrums im Klinikum Dortmund...

Stammzellspende: Blutspende des Klinikums bietet Typisierung an

Hoffnung für Krebspatient:innen: Alle, die sich in Deutschland bislang noch nicht für eine...

Selimiye Moschee e.V. übergibt Geschenke für die jungen Patient:innen

Kleine Überraschungen im Krankenhausalltag: Die Frauengruppe des Vereins „DITIB türkisch-islamische...

Information für Bewerber

Das zeichnet uns aus

  • Wir sind ein Klinikum der Maximalversorgung mit ca. 1420 Betten
  • Wir bieten ein großes pflegerisches und intensivmedizinisches Spektrum
  • Wir sind Teamplayer
  • Wir betreiben Intensivmedizin auf höchstem Leistungsniveau
  • Wir verfügen über modern ausgestattete Pflegearbeitsplätze
  • Wir decken mit 10 Intensivstationen alle relevanten Fachrichtungen ab
  • Wir arbeiten in der 5-Tage-Woche
  • Wir haben unsere Dienstpläne 6 Wochen vor Monatsbeginn verbindlich gültig
  • Wir berücksichtigen Wünsche bei der Dienstplangestaltung
  • Wir zahlen Gehalt nach TVÖD, plus Zulagen
  • Wir gewähren bis zu 36 Tage Jahresurlaub
  • Wir zahlen in die Zusatzversorgungskasse ein
  • Wir haben einen Ausfallpool, um Krankheitsausfälle zu kompensieren
  • Wir ermöglichen nach Absprache familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Wir zahlen für Veränderungen im Dienstplan Flexibilitätszuschläge
  • Wir pflegen eine hohe Transparenz im Unternehmen, von der Geschäftsführung bis zur Basis
  • Wir unterstützen Sie in Ihrer täglichen Arbeit durch Stationsassistenten und Stationssekretärinnen

Bei uns können Sie sich beruflich weiterentwickeln

  • Sie erhalten mind. 4 Wochen Einarbeitung, nach einem Einarbeitungskonzept
  • Sie bekommen Orientierung in der täglichen Arbeit durch Pflegestandards
  • Sie haben die Möglichkeit, als neuer Mitarbeiter, an einen Intensivpflege Einführungskurs teilzunehmen
  • Sie können im Klinikum jährlich mit der kostenfreien Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivpflege beginnen
  • Sie haben die Möglichkeit an vielfältigen innerbetrieblichen Fortbildungen teilzunehmen (Praxisanleiter/Wundmanager, etc.)
  • Sie werden von uns beim Besuch von externen Fortbildungen, oder Fachkongressen unterstützt
  • Sie können bei uns in Arbeitsgruppen mitwirken
  • Sie werden von uns in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung gefördert
  • Sie haben die Weiterbildungsmöglichkeiten zum Experten der Station (z. Bsp. als Hygienebeauftragter)

Ihr
Leitungs Team der Intensivstationen