Rotary Club ermöglicht Intensivkräften einen Urlaub auf Norderney

Als Dank für den besonderen Einsatz: Der Rotary Club Norderney hat 15 Pflegekräften auf einer...

Klinikum ermöglicht Studierenden Einsatz in der Dermatochirurgie

Diese Möglichkeit gibt es in kaum einem anderen Krankenhaus in Deutschland: Seit Januar haben...

"Eine neue Normalität": Reinigungskräfte auf der Covid-Intensivstation

Seit Beginn der Pandemie erhalten Krankenhäuser berechtigterweise viel Aufmerksamkeit. Neben...

Blutspende-Award 2021: Contest für regionale Vereine und Unternehmen

Aus der Region, für die Region: Unternehmen und Vereine kämpfen wieder ein Jahr lang um den...

Ungewöhnlicher Fall im Lungenkrebszentrum: Tumor mit Herz "verklebt"

Eine Krebserkrankung hat die Mediziner*innen des Klinikums Dortmund vor eine besondere...

Die Intensivstationen der Erwachsenen Pflege im Klinikum Dortmund

Standort Mitte

Station A11 Kontakt Betten Schwerpunkte Besonderheiten

Stationsleitung: Anke Hukriede

Stellvertretung: Gabriele Ahrens-Meyer

Kontakt: 0231/953-20021 (Stützpunkt)

15

Viszeral Chirurgie, mit Patienten aus folgenden Operationsbereichen:

Speiseröhre, Magen-Darm, Leber/Galle, Bauchspeicheldrüse, Schilddrüse, Abteilung für Bauchfellkrebs und damit die Betreuung von Patienten nach HIPEC und PIPAC.

Der Schwerpunkt liegt in der der Versorgung von tumorerkrankten Patienten, aber auch in der Versorgung von Notfällen nach Unfällen oder akuter Blutung sowie gynäkologische Patienten.

Die A11 ist eine zertifizierte angehörigenfreundliche Intensivstation. Die chirurgische Klinik ist Bestandteil von IntestinoDo- beinhaltet Darmzentrum und Pankreaszentrum, OnkoDo und KontinenzDo.

Station A12i Kontakt Betten Schwerpunkte Besonderheiten

Stationsleitung: Christian Scholke

Stellvertretung: Jennifer Labus

Kontakt: 0231/953-21838 (Stützpunkt)

10

Neurologie, mit u.a. Hirninfarkten, Hirnblutungen, Encephalitis, Meningitis, entzündliche Erkrankungen des Nervensystems, Epilepsien.

Die Patienten werden durch ein interdisziplinäres Team von Mitarbeiter der Kranken-/Fachkrankenpflege, Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopädie, Neurologische Funktionsabteilung versorgt

Die A12 ist eine zertifizierte angehörigenfreundliche Intensivstation und bietet zusätzlich das aktive Angehörigentelefonat an

Station C12 Kontakt Betten Schwerpunkte Besonderheiten

Stationsleitung: Susanne Albrecht

Stellvertretung: Sandra Ertelt

Kontakt: 0231/953-20150 (Stützpunkt)

18 (2 für Thorax- chirurgie)

Kardio- und Thorax- Chirurgie

Besondere Therapieverfahren:

Herzklappenersatz, Bypass-OP, Schrittmacher-OP,IABP-Therapie, ECMO-Therapie, ILA- Therapie, Dialysetherapie bei postoperativen Nierenversagen, TAVI.

Station C22 Kontakt Betten Schwerpunkte Besonderheiten

Stationsleitung: Thomas Polok

Stellvertretung: Veronika Gruß

Kontakt: 0231/953-20170 (Stützpunkt)

18

Kardiologie und Gastroenterologie /Nephrologie /Endokrinologie und Wirbelsäulenchirurgie