Lebensqualität nach Herz-OPs: Große Studie untersucht Einflussfaktoren

Die Herzoperation kann technisch noch so gut laufen – manche Patienten tun sich dennoch schwer,...

Klinikum Dortmund erzielt einen Überschuss von 7,6 Mio Euro in 2019

Der Jahresabschluss 2019 war Gegenstand der letzten Aufsichtsratssitzung Ende Juni und Anlass zur...

SPZ und IFF erhalten Erlös aus Verkauf von „Lieblingsmensch-Kalender“

Wenn das Miteinander im Vordergrund steht: In ihrem „Lieblingsmensch“-Kalender präsentiert die...

App zum Ferienstart: Virtuelle Farmtiere zuhause erscheinen lassen

Geschlossene Schulen und Sommerferien mit mitunter starken Einschränkungen: Um Dortmunder Kindern in...

Urlaubsfeeling trotz Corona: Blutspende-Aktion zum Sommerferien-Start

Ab auf die Spende- statt Strandliege: In der Woche vom 29. Juni bis zum 3. Juli dürfen Besucher der...

Die Intensivstationen der Erwachsenen Pflege im Klinikum Dortmund

Standort Mitte

Station A11 Kontakt Betten Schwerpunkte Besonderheiten

Stationsleitung: Anke Hukriede

Stellvertretung: Gabriele Ahrens-Meyer

Kontakt: 0231/953-20021 (Stützpunkt)

15

Viszeral Chirurgie, mit Patienten aus folgenden Operationsbereichen:

Speiseröhre, Magen-Darm, Leber/Galle, Bauchspeicheldrüse, Schilddrüse, Abteilung für Bauchfellkrebs und damit die Betreuung von Patienten nach HIPEC und PIPAC.

Der Schwerpunkt liegt in der der Versorgung von tumorerkrankten Patienten, aber auch in der Versorgung von Notfällen nach Unfällen oder akuter Blutung sowie gynäkologische Patienten.

Die A11 ist eine zertifizierte angehörigenfreundliche Intensivstation. Die chirurgische Klinik ist Bestandteil von IntestinoDo- beinhaltet Darmzentrum und Pankreaszentrum, OnkoDo und KontinenzDo.

Station A12i Kontakt Betten Schwerpunkte Besonderheiten

Stationsleitung: Christian Scholke

Stellvertretung: Jennifer Labus

Kontakt: 0231/953-21838 (Stützpunkt)

10

Neurologie, mit u.a. Hirninfarkten, Hirnblutungen, Encephalitis, Meningitis, entzündliche Erkrankungen des Nervensystems, Epilepsien.

Die Patienten werden durch ein interdisziplinäres Team von Mitarbeiter der Kranken-/Fachkrankenpflege, Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopädie, Neurologische Funktionsabteilung versorgt

Die A12 ist eine zertifizierte angehörigenfreundliche Intensivstation und bietet zusätzlich das aktive Angehörigentelefonat an

Station C12 Kontakt Betten Schwerpunkte Besonderheiten

Stationsleitung: Susanne Albrecht

Stellvertretung: Sandra Ertelt

Kontakt: 0231/953-20150 (Stützpunkt)

18 (2 für Thorax- chirurgie)

Kardio- und Thorax- Chirurgie

Besondere Therapieverfahren:

Herzklappenersatz, Bypass-OP, Schrittmacher-OP,IABP-Therapie, ECMO-Therapie, ILA- Therapie, Dialysetherapie bei postoperativen Nierenversagen, TAVI.

Station C22 Kontakt Betten Schwerpunkte Besonderheiten

Stationsleitung: Thomas Polok

Stellvertretung: Veronika Gruß

Kontakt: 0231/953-20170 (Stützpunkt)

18

Kardiologie und Gastroenterologie /Nephrologie /Endokrinologie und Wirbelsäulenchirurgie