5-jähriges Bestehen des Dortmunder Centrum für Zelltransplantation: ...

Bis 2014 konnten Patienten mit bösartigen Bluterkrankungen in Dortmund nicht umfassend behandelt...

Viren, Bakterien und Co.: Blutspenden in der Grippezeit

Schnupfen, Halsschmerzen, Abgeschlagenheit, dazu noch Fieber und Schüttelfrost: Die Grippe zeigt...

Großer Teddy im Klinikum: Stiftung Kinderglück verschenkt Stoffbären ...

Flauschiger Besuch: In Kooperation mit dem Unternehmen Bärenmarke hat die Stiftung Kinderglück jetzt...

Das Klinikum im ZDF bei Heute+

Die Arbeit in einem Krankenhaus ist attraktiv – und damit das auch jeder weiß, tut das Klinikum...

Kinder helfen Kindern: Schüler der Theodor-Heuss-Realschule spenden ...

Durch einen eigens initiierten Spendenlauf hat die Theodor-Heuss-Realschule (THR) in Dortmund 1300...

Pflegeberufe

Werde Teil unseres Pflegeteams

Pflegeberufe
Ich möchte mehr erfahren

Die Operationspflege im Klinikum Dortmund

Standort Nord

  Kontakt Narkosearbeitsplätze Schwerpunkte Besonderheiten

Leitung: Zahra Mark-Mahama

Stellvertretung: Björn Weber und Claudia Meise

Kontakt: 0231/953-18131

10 Säle im zentral OP und zwei dezentrale Säle

  • Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie incl. Schwerstbrandverletzter
  • Neurochirurgie
  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • Urologie
  • Gefäßchirurgie

Als Klinik der Maximalversorgung, Teil des Traumanetzwerks östliches Ruhrgebiet und SAV-Klinik (Schwerstverletztenartenverfahren) werden Notfallversorgungen in den oben genannten Bereichen geleistet. Es werden PatientInnen jeden Alters beginnend mit Säuglingen versorgt.

  • Urologische Operationen mit dem Da-Vinci-Roboter
  • Mikrochirurgische Eingriffe
  • Navigierte Operationen in der Neurochirurgie
  • Ein komplettes gefäßchirurgisches endovaskuläres OP-Spektrum einschließlich Fenestrierung und gebranchter Stentgraft

In nächster Zeit wird ein Neubau mit 13 Operationssälen entstehen, von denen zwei als Hybrid-OP geplant sind.