Klinikum Dortmund ist rundum mit mobiler Patientenakte ausgestattet

Nächster Digitalisierungsschritt erfolgreich abgeschlossen: Das Klinikum Dortmund ist komplett mit...

Kinderlachen übergibt Reanimationspuppe an West. Kinderzentrum

Für den Ernstfall optimal geschult: Der Verein Kinderlachen e.V. hat eine...

Brustkrebs-Patientinnen des Klinikums erhalten selbstgestrickte Decken

Von Dortmunderinnen für Dortmunderinnen: Die Volkshochschule (VHS) Dortmund hat 20 selbstgestrickte...

Künstliche Gelenke: Endoprothetikzentrum des Klinikums rezertifiziert

Das Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung des Klinikums Dortmund wurde von der Initiative...

„Beste Krankenhäuser 2022“: Klinikum Dortmund gleich 17x empfohlen

Zum vierten Mal in Folge: Das Klinikum Dortmund zählt laut dem F.A.Z.-Institut auch in diesem Jahr...

Pflegeberufe

Werde Teil unseres Pflegeteams

Pflegeberufe
Ich möchte mehr erfahren

Die Operationspflege im Klinikum Dortmund

Standort Nord

  Kontakt Narkosearbeitsplätze Schwerpunkte Besonderheiten

Leitung: Zahra Mark-Mahama

Stellvertretung: Björn Weber und Claudia Meise

Kontakt: 0231/953-18131

10 Säle im zentral OP und zwei dezentrale Säle

  • Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie incl. Schwerstbrandverletzter
  • Neurochirurgie
  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • Urologie
  • Gefäßchirurgie

Als Klinik der Maximalversorgung, Teil des Traumanetzwerks östliches Ruhrgebiet und SAV-Klinik (Schwerstverletztenartenverfahren) werden Notfallversorgungen in den oben genannten Bereichen geleistet. Es werden PatientInnen jeden Alters beginnend mit Säuglingen versorgt.

  • Urologische Operationen mit dem Da-Vinci-Roboter
  • Mikrochirurgische Eingriffe
  • Navigierte Operationen in der Neurochirurgie
  • Ein komplettes gefäßchirurgisches endovaskuläres OP-Spektrum einschließlich Fenestrierung und gebranchter Stentgraft

In nächster Zeit wird ein Neubau mit 13 Operationssälen entstehen, von denen zwei als Hybrid-OP geplant sind.