mediTALK-Abend in der Magistrale des Klinikums Dortmund

Gelenkersatz beschäftigt viele Menschen. Der Vortrag von Orthopädie-Chef Prof. Dr. Christian Lüring bescherte daher mediTALK ein volles Haus.

zum Artikel
MediTALK: Direktor der Orthopädie informiert über Knie- und Hüftersatz

Beim zweiten mediTALK am 13.12.2023 geht es um künstliche Gelenke. Prof. Dr. Christian Lüring, Direktor der Orthopädischen Klinik, beantwortet alle…

zum Artikel
Bild zeigt Dr. Rosery und Mohammad

Mohammad (8) kann dank aufwendiger OP in der Kinderorthopädie wieder laufen

zum Artikel
Bild zeigt Mitarbeiterin, die eine Ausgabe der Zeitschrift Focus Gesundheit betrachtet

So häufig wie noch nie: Das Klinikum Dortmund wurde in der diesjährigen Top-Ärzteliste 2023 des Magazins Focus Gesundheit gleich 30 Mal erwähnt.…

zum Artikel
Das Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung des Klinikums Dortmund wurde von der Initiative EndoCert der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und… zum Artikel

Nützliche und hilfreiche Informationen für begleitende Angehörige

Ihr Ehe- / oder Lebenspartner / -in, Mutter oder Vater, Sohn oder Tochter müssen bei uns operiert werden ? 
Sie suchen eine Unterkunft / Hotel in der Nähe des Klinikums Dortmund-Mitte, nahegelegen zur Orthopädischen Klinik oder der Kinderorthopädie im Westfälischen Kinderzentrum ?

Dann werden Sie bei der Suche nach einer Unterkunft möglicherweise beim Dortmund-Tourismus der Stadt Dortmund fündig.
Für weitere Informationen klicken Sie einfach hier.

Sie brauchen etwas Ablenkung während Ihre Angehörige / -er operiert wird ?
Sie möchten von der Betreuung Ihres Angehörigen / er an den Abenden / Wochenenden etwas entspannen ?
Sie kommen von weiter weg aus dem Bundesgebiet oder Ausland und kennen sich in Dortmund nicht aus ? 
Dann klicken Sie hier.

Weitere Informationen zur Stadt Dortmund gibt es auch hier.

Einen Stadtplan finden Sie hier.

Für Eltern von Säuglingen, Kleinkindern:

Auf der kinderorthopädischen Station besteht die Möglichkeit ein Eltern-Kind Zimmer zu erhalten. Rufen Sied azu bitte möglichst frühzeitig vor den stationären Aufenthalt Ihres Kindes unter der Rufnummer: 0231-953-21863 an.
 

Wichtige Rufnummern für Sie:

Station B23:

Telefon: +49 (0) 231 953 - 21864

Station B43:

Telefon: +49 (0) 231 953 - 21861

Station K23 ( Kinder ):

Telefon: +49 (0) 231 953 - 21863

Ambulanz:

Telefon: +49 (0) 231 953 - 21851

Zentrale Notaufnahme ( ZNA ):

Telefon: +49 (0) 231 953 - 21340

Datenschutz-Zustimmung