mediTALK-Abend in der Magistrale des Klinikums Dortmund

Gelenkersatz beschäftigt viele Menschen. Der Vortrag von Orthopädie-Chef Prof. Dr. Christian Lüring bescherte daher mediTALK ein volles Haus.

zum Artikel
MediTALK: Direktor der Orthopädie informiert über Knie- und Hüftersatz

Beim zweiten mediTALK am 13.12.2023 geht es um künstliche Gelenke. Prof. Dr. Christian Lüring, Direktor der Orthopädischen Klinik, beantwortet alle…

zum Artikel
Bild zeigt Dr. Rosery und Mohammad

Mohammad (8) kann dank aufwendiger OP in der Kinderorthopädie wieder laufen

zum Artikel
Bild zeigt Mitarbeiterin, die eine Ausgabe der Zeitschrift Focus Gesundheit betrachtet

So häufig wie noch nie: Das Klinikum Dortmund wurde in der diesjährigen Top-Ärzteliste 2023 des Magazins Focus Gesundheit gleich 30 Mal erwähnt.…

zum Artikel
Das Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung des Klinikums Dortmund wurde von der Initiative EndoCert der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und… zum Artikel

Spenden und Fördern

Sie haben die Möglichkeit mit Ihren Zuwendungen - für die Kleinsten in unserer Gesellschaft - richtig "etwas zu bewegen".

Egal, ob es sich um spastische Lähmungen, Rollstuhlkinder, Beinachsenverkrümmungen, Klumpfüsse uvm. handelt, sie alle wünschen sich etwas mehr Lebensqualität und Mobilität, welches unsere Kinderorthopäden versuchen mit grösstmöglicher Sorgfalt und Effizienz wiederherzustellen.
Dazu ist Ihre finanzielle Hilfe gefragt.

In Zeiten knapper öffentlicher Kassen sind private Unterstützungen für die Kinderorthopädie des Klinikums Dortmund gGmbH umso wichtiger. Um mehr Lebensqualität für unsere kleinsten Mitbürger wiederherstellen zu können und eine erstklassige medizinische Versorgung auszubauen, werden Ihre Mittel umso dringender benötigt.
Es ist natürlich auch möglich ihre finanziellen Zuwendung zweckgebunden zu verwenden. In dem Fall bitten wir um Mitteilung.

Wir stellen Ihnen gerne eine Spendenquittung aus. Dazu benötigen wir bitte Ihren Namen und Adresse, damit wir Ihnen eine solche Bescheinigung zukommen lassen können.

Spendenkonto:

Empfänger: Klinikum Dortmund gGmbH
IBAN: DE28 4405 0199 0001 0495 50
BIC: DORTDE33XXX
Verwendungszweck: 0379004, Orthopädische Klinik

Bitte geben Sie uns für Ihre Spendenquittung Ihren Namen und Anschrift bekannt.

Datenschutz-Zustimmung