mediTALK-Abend in der Magistrale des Klinikums Dortmund

Gelenkersatz beschäftigt viele Menschen. Der Vortrag von Orthopädie-Chef Prof. Dr. Christian Lüring bescherte daher mediTALK ein volles Haus.

zum Artikel
MediTALK: Direktor der Orthopädie informiert über Knie- und Hüftersatz

Beim zweiten mediTALK am 13.12.2023 geht es um künstliche Gelenke. Prof. Dr. Christian Lüring, Direktor der Orthopädischen Klinik, beantwortet alle…

zum Artikel
Bild zeigt Dr. Rosery und Mohammad

Mohammad (8) kann dank aufwendiger OP in der Kinderorthopädie wieder laufen

zum Artikel
Bild zeigt Mitarbeiterin, die eine Ausgabe der Zeitschrift Focus Gesundheit betrachtet

So häufig wie noch nie: Das Klinikum Dortmund wurde in der diesjährigen Top-Ärzteliste 2023 des Magazins Focus Gesundheit gleich 30 Mal erwähnt.…

zum Artikel
Das Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung des Klinikums Dortmund wurde von der Initiative EndoCert der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und… zum Artikel

Nerveneinklemmungen am Ellenbogen

Nerveneinklemmungen betreffen am Ellenbogen meistens die drei Hauptnerven des Armes:

1. Der Ulnarisnerv: Er kann an der Innenseite des Ellenbogens Schmerzen und Probleme verursachen. Mehr dazu können Sie auf der Seite zum Cubitaltunnelsyndrom hier nachlesen.

2. Der Radialisnerv: Er kann an der Aussenseite des Ellenbogens Schmerzen bereiten und die Beschwerden eines Tennisellenbogens imitieren.

3. Der Medianusnerv: Er verursacht unter Umständen hartnäckige Schmerzen in der Ellenbeuge und / oder am körpernahen Unterarm beugeseitig. Meistens wird die Ursache dieser Nerveneinklemmung spät erkannt und die Betroffenen laufen Monate und manchmal jahrelang mit den Problemen herum.

Bei allen Nerveneinklemmungen ist oft eine Entlastungsoperation ( sog. Neurolyse oder Dekompressionsoperation ) notwendig. Über verschiedene Zugänge wird der betroffene Nerv präpariert und von seiner Enge befreit, um eine Schmerzbefreiung zu erreichen. Nach einer kurzen Ruhigstellungsphase von einigen Tagen, kann danach direkt frei beschwerdeangepasst bewegt werden.

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Wir beraten Sie gerne!

Ellenbogensprechstunde:

Klinikum Dortmund

Orthopädische Klinik
Beurhausstr. 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0) 231 953 - 21851
E-Mail senden

Datenschutz-Zustimmung