mediTALK-Abend in der Magistrale des Klinikums Dortmund

Gelenkersatz beschäftigt viele Menschen. Der Vortrag von Orthopädie-Chef Prof. Dr. Christian Lüring bescherte daher mediTALK ein volles Haus.

zum Artikel
MediTALK: Direktor der Orthopädie informiert über Knie- und Hüftersatz

Beim zweiten mediTALK am 13.12.2023 geht es um künstliche Gelenke. Prof. Dr. Christian Lüring, Direktor der Orthopädischen Klinik, beantwortet alle…

zum Artikel
Bild zeigt Dr. Rosery und Mohammad

Mohammad (8) kann dank aufwendiger OP in der Kinderorthopädie wieder laufen

zum Artikel
Bild zeigt Mitarbeiterin, die eine Ausgabe der Zeitschrift Focus Gesundheit betrachtet

So häufig wie noch nie: Das Klinikum Dortmund wurde in der diesjährigen Top-Ärzteliste 2023 des Magazins Focus Gesundheit gleich 30 Mal erwähnt.…

zum Artikel
Das Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung des Klinikums Dortmund wurde von der Initiative EndoCert der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und… zum Artikel

Informationen für niedergelassene Einweiser und einweisende Kliniken:

Sehr geehrter Herr Kollege, sehr geehrte Frau Kollegin,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, das wir auch im Jahr 2019 in die FOCUS Liste der TOP Kliniken Deutschlands aufgenommen wurden. Sie finden hier wichtige Informationen, wenn Sie Ihren Patienten zu uns verlegen wollen.

Wichtig und vorab:

Sollten Rückfragen / Unklarheiten in der Patientenbetreuung, Kommunikation mit uns bestehen, rufen Sie bitte unter der +49 (0) 231 953 - 21850 an. Vielen Dank

Für niedergelassene Einweiser:

wenn Sie Ihren Patienten /-in zu uns überweisen möchten, kann dieser unter der Rufnummer: +49 (0) 231 953 - 21851 einen Vorstellungstermin vereinbaren. Einen Vorstellungstermin kann Ihr Patient /-in Mo-Fr in der Zeit von 08:00 - 15:30 Uhr unter dieser Rufnummer vereinbaren.

Bitte geben Sie Ihrem Patienten /-in eine Überweisung / Einweisung für die orthopädische Ambulanz / Klinik mit.

Es ist sehr hilfreich, wenn bisher angefertigte Röntgen- / Schichtbilder ( MRT / CT ) und ggf. andere bildgebende Verfahren mitgegeben, vorzugsweise auf einer CD im DICOM Format. Ist ihr Patient bereits voroperiert, benötigen wir Kopien der Vorkliniken / OP Berichte, etc.

Bei einem Notfall:

Kann Ihr Patient /-in sich unverzüglich zu unserer orthopädischen Ambulanz begeben. Eine telefonische Vorinformation aus Ihrer Praxis wissen wir zu schätzen. Ihre MFA kann unter der +49 (0) 231 953 - 21860 den Patienten voranmelden.

Wenn Sie sich einen Überblick unseres Leistungsspektrums verschaffen wollen, klicken Sie hier.

Für einweisende Krankenhäuser und ambulante Flugdienste ( ADAC, etc. ):

Rufen Sie von Mo-Fr in der Zeit von 8:00-15:30 Uhr, unter der +49 (0) 231 953 - 21860, an und lassen sich den diensthabenden Ambulanzoberarzt / Facharzt geben, um Ihr Verlegungsvorhaben zu schildern und das Ganze kurzfristig zu organisieren.

An Wochenenden und Feiertagen melden Sie sich telefonisch unter der +49 (0) 231 953 - 21340 in der Zentralen Notaufnahme und lassen sich mit dem diensthabenden Orthopäden verbinden, um ihm Ihr Anliegen / Verlegungswusch zu schildern.

Anmeldungen zum Zweitmeinungszentrum können von Ihnen oder Ihrem Patienten /-in hier vorgenommen werden.

Download

Datenschutz-Zustimmung